Mo-Fr: 9:30-18 Uhr
06221 / 653079-0
Schottland 15 Tage - Natur und Kultur

15 Tage Schottland-Rundreise
mit dem Mietwagen

Diese Reise ist anpassbar (Dauer, Route, Startdatum)
Abgestimmt auf Ihre Wünsche / Handverlesene Hotels mit Flair

Die Highlights Schottlands erleben
Inkl. Edinburgh, Glasgow, Loch Ness und Hebriden

Unsere Routen-Empfehlung
15 Tage – 8 Orte
15-tägige Schottland-Rundreise – Kultur und Natur
Reisen Sie mit Geotoura durch Schottland: Mit dem Mietwagen besuchen Sie die wichtigsten Städte, wie Edinburgh, Aberdeen und Glasgow, und das schottische Highlight schlechthin: Loch Ness. Erleben Sie mit uns die schier unendliche Weite und Unberührtheit der Natur. Eine Highlight dieser Reise ist Ihr Aufenthalt auf der Isle of Skye, einer Insel der Hebriden.
Übernachtungsstationen
Edinburgh (2 Nächte) – Aberdeen (2 Nächte) – Speyside (2 Nächte) – Fort William (1 Nacht) – Isle of Skye (2 Nächte) – Oban (2 Nächte) – Loch Lomond, Loch Katrine und die Tossachs (2 Nächte) – Glasgow (1 Nacht)
Charakter dieser Reiseidee
Bei dieser Rundreise liegt der Schwerpunkt auf Aktivität. Sie sehen in gut zwei Wochen so viel wie möglich von Schottland: Entspannter reisen sie mit unserer 14-Tage-Tour. Noch mehr erleben Sie mit unserem 21-Tage-Reisevorschlag, inkl. der berühmten Highlands.
  • Handverlesene Hotels
  • Ausführliche Routenbeschreibung
  • Individuelle Beratung von Schottland-Kennern
Charakter dieser Reiseidee:
Bei dieser Rundreise liegt der Schwerpunkt auf Aktivität. Sie sehen in gut zwei Wochen so viel wie möglich von Schottland: Entspannter reisen sie mit unserer 14-Tage-Tour, noch mehr erleben Sie mit unserem 21-Tage-Reisevorschlag, inkl. der berühmten Highlands.
Unverbindlich – Handverlesene Hotels Ausführliche Routenbeschreibung und Tipps
Unsere Routen-Empfehlung 15 Tage – 8 Orte

Sie über uns

Gudrun S.
Baden-Württemberg
Überall wurden wir freundlich empfangen, hatten wunderschöne geräumige Zimmer und ein reichhaltiges Frühstücksbüffett – Luxus pur! Reise im September/Oktober 2019

Der besondere Moment

Besuchen Sie das spektakulär gelegene Dunnottar Castle”

Was kostet die Reise und wie geht es weiter?

Sie erhalten in der Regel innerhalb eines Werktages (am Wochenende dauert es meist etwas länger) ein persönliches, unverbindliches und tagesaktuelles Angebot mit ausführlicher Routenbeschreibung, handverlesenen Hotels und vielen Tipps. Wir passen diese Reise dann mit dem reichhaltigen Wissen unserer landeskundigen Experten /innen solange an Ihre Wünsche an, bis alles passt.
Sie haben noch Fragen?

Auswahl der Reisestationen, Edinburgh

Edinburgh Edinburgh Edinburgh Edinburgh
Sehenswert
„Edinburgh“ bedeutet „Die Festung auf dem Hügel“. Die Hauptstadt Schottlands ist prächtig, adelig und wie Rom auf sieben Hügeln erbaut. Der Stadtkern glänzt durch mittelalterliche Gebäude und grüne Parks. Dank der zahlreichen Festivals, welche die Stadt vor allem im Sommer erfüllen, wurde Edinburgh zur „weltweit führenden Stadt der Festivals“ erklärt und bietet eine ganz eigene Atmosphäre. Schlendern Sie über die „Royal Mile“ mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten und kleinen Gassen, an deren Ende das Edinburgh Castle als Wahrzeichen der Stadt thront. Während Ihrer Reise durch Schottland ist ein Aufenthalt in Edinburgh ein absolutes Muss. Aufgrund des umfangreichen Veranstaltungsangebotes und Einkaufsmöglichkeiten, einer hervorragenden Gastronomie sowie einer abwechslungsreichen Kunstszene ist Edinburgh eines der beliebtesten Reiseziele in Europa. Die Stadt ist sehr einfach zu Fuß zu erkunden, da alle Sehenswürdigkeiten relativ nahe beieinander liegen und gerade die kleinen, versteckten Ecken den Charme dieser Stadt ausmachen. In einem der traditionellen, urigen Pubs können Sie eine kleine Pause einlegen und einen typisch schottischen Whisky genießen.
Ihre Vorteile bei Reisen mit Geotoura
Sie buchen eine Pauschalreise und sind entsprechend abgesichert. Vor Ort sind wir über eine Servicenummer erreichbar. Unsere Reiseexperten beraten Sie ausführlich.
  • Reiseverlauf und Aktivitäten werden exakt auf Ihre Wünsche abgestimmt (Schwerpunkte in den Feldern Kultur, Natur, Genuss/Gourmet, Entspannung und Aktivität/Wandern)
  • Startdatum, Dauer, Orte und Route individuell anpassbar
  • Anreise ab frei wählbarem Flughafen, Anreise per Bahn zum Flughafen bzw. Parkplatz am Flughafen (optional),
  • Mietwagen, Übernachtung mit Frühstück (auf Wunsch und soweit verfügbar auch Halbpension)
  • Geheimtipps: Besondere Erlebnisse vor Ort mit Einblick in den Alltag der Einheimischen (optional)
  • Individueller Reiseführer mit bis zu 100 Seiten

Oban

Oban Oban Oban Oban
Sehenswert
Ein Hauch von Rom im Westen Schottlands? Unglaublich, aber wahr! Das Kolloseum thront über der Hafenstadt Oban und gilt als Wahrzeichen. Der als „Tor zu den Inseln“ bekannte Ort hat viel zu bieten. Er eignet sich perfekt als Ausgangsort für Ausflüge zu den umliegenden Inseln oder den zahlreichen Burgen und Wäldern in der Umgebung. Malerische Küstenstriche und wunderschöne Landschaften umgeben die Stadt. In Oban selbst gibt es viele kleine Galerien, regionale Brennereien und eine hervorragende Gastronomie. Durch die Lage direkt an der Küste gibt es hier eine Fülle an Restaurants, die vor Ort gefangenen Fisch und Meeresfrüchte anbieten.
Sie erhalten eine ausführliche Routenbeschreibung mit allen Details
Abonnieren Sie den Geotoura-Newsletter – mit vielen spannenden Veranstaltungs- und Reisetipps

Loch Lomond, Loch Katrine und die Trossachs

Loch Lomond, Loch Katrine und die Trossachs Loch Lomond, Loch Katrine und die Trossachs Loch Lomond, Loch Katrine und die Trossachs Loch Lomond, Loch Katrine und die Trossachs
Sehenswert
Mit wildromantischen Landschaften zeigt Schottland sich hier von seiner schönsten Seite. Der größte Süßwassersee des Landes gilt auch als der schönste und liegt gleichnamigen Nationalpark Loch Lomond and the Trossachs. Nach einem langen Waldspaziergang durch den Nationalpark mit seiner naturbelassenen Landschaft erreichen Sie den wunderschönen Loch Lomond. Genießen Sie den Anblick bei einem Picknick am Wasser, machen Sie eine Rundfahrt um den See oder besuchen Sie eine der 30 kleinen Inseln. Der Nationalpark ist voller interessanter Ecken. Üppige Landschaften bis hin zu erstaunlichen Felsengipfeln und verschlafenen Wäldern machen die Romantik dieser Region aus. In der Umgebung versprühen viele kleine und idyllische Dörfer ihren Charme. Auf den Wochenmärkten finden Sie ein großes Angebot an landestypischen Waren aus eigener Herstellung wie typische Lebensmittel oder auch Kunsthandwerk. In den Sommermonaten bietet die Gegend eine Vielfalt an Festen wie den traditionellen Highland Games, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten.

Glasgow

Glasgow Glasgow Glasgow Glasgow
Sehenswert
Glasgow gewann den Award der nettesten Großstadt der Welt und ist zugleich die größte Stadt Schottlands. Die Region in und um Glasgow ist ein Paradies für Naturfans. Es gibt mehr als 70 wunderschöne Parks und Gärten. Jeder einzelne besticht durch seine originelle Gestaltung, unter anderem der Botanische Garten, in dem mehr als 150 Pflanzen aus allen Teilen der Erde wachsen. Die Hafenstadt hat eine bemerkenswerte Architektur und ist für den viktorianischen Stil bekannt. Hält man bei einem Spaziergang durch die Altstadt die Augen offen, so kann man großartige Details an gewöhnlichen Häusern finden. Die meisten Gebäude stammen aus dem 18. und 19. Jahrhundert, als die Stadt ein wohlhabendes Handelszentrum war. Aus dieser Zeit sind auch Sehenswürdigkeiten wie die „Glasgow City Chambers“, das Hauptgebäude der Universität und die Kelvingrove Art Gallery erhalten geblieben. Die Stadt verwandelte sich in den letzten 20 Jahren von einer Industriestadt zu einer urbanen „Trendmetropole“. Glasgow ist heute das Zentrum für alternative Kunst und Musik. Unzählige Theater, Museen und andere Kulturstätten versprühen einen neuen Glanz.
Sie möchten die Reise an Ihre Wünsche anpassen?
In unserem Online-Reiseplaner können Sie die Route verändern, Orte ergänzen oder einen längeren/kürzeren Aufenthalt an einem Ort festlegen.

Mehr Inspirationen für Ihre individuelle Geotoura-Rundreise

Alle Reiseideen ansehen