Slow Travel Reiselabor

Geotoura Reiselabor

Entwickeln Sie mit uns neue Slow Travel Ideen

Liebe Geotoura Gäste,

auf dieser Seite entsteht bald ein ganz neuer Bereich von Geotoura: Unser Geotoura Reiselabor. Was sich dahinter verbergen wird? Neue, spannende Reiseinspirationen rund um die Themen Nachhaltigeres Reisen und Slow Travel. Wie der Name „Labor“ schon sagt geht es hier vor allem darum, neue Reiseideen auszuprobieren und nach und nach weiterzuentwickeln. Von der Rundreise mit dem Zug oder E-Auto über Glamping bis zu neuen Themenreisen zu Kulinarik, Kultur und Natur. Eines wird auch hier bei allen Reisen im Fokus stehen: Ein Reiseziel authentisch kennenzulernen, fernab der Touristenpfade.

Sie werden hier daher in naher Zukunft ein buntes Potpourri an neuen Slow Travel Reiseideen finden, die Sie über Geotoura natürlich auch buchen können. Deswegen spielen Sie eine besondere Rolle in unserem Reiselabor: Welche Reisethemen interessieren Sie am meisten und was fehlt Ihnen bisher bei unseren Individuellen Geotoura Rundreisen?

Wir wollen Ihre Ideen und Wünsche erfahren und gemeinsam mit Ihnen das Reiselabor füllen. Schreiben Sie uns einfach eine Mail und teilen Sie uns mit, welche Reiseart, welches Reisethema oder Unterkunftsart für Sie das perfekte Slow Travel Erlebnis ausmacht. Wir freuen uns sehr, dieses Abenteuer gemeinsam mit Ihnen anzugehen!

Ihre Reiseideen senden

Was bedeutet eigentlich Slow Travel?

Beim „Langsamen Reisen“, oder bei den meisten mittlerweile als „Slow Travel“ bekannt, handelt es sich um einen Trend, der das genaue Gegenteil vom Massentourismus darstellen soll. Ein Land und seine Menschen intensiv kennenzulernen, dabei die Kultur und Natur wertzuschätzen und sorgsam zu behandeln stehen im Fokus dieser Art des Reisens. Dadurch geht Slow Travel meist automatisch auch mit Nachhaltigkeit einher, da man zum Beispiel für die Fortbewegung andere Mittel wie Flugzeug und Auto nutzt. Aber auch andere Faktoren spielen eine Rolle, wie landestypische, naturnahe Unterkünfte und der Besuch regionaler Restaurants, Bauernhöfe oder andere lokale Produzenten. Das Reisen außerhalb der Hauptsaison und eine längere Reisedauer, bei der man verschiedene Orte intensiv erlebt, machen Slow Travel ebenfalls aus.

Ihre Reiseideen senden

Zu unseren Geotoura-Rundreisen

Welcher Reisetyp sind Sie? In wenigen Schritten zu Ihrer individuellen Mietwagenreise
Mit unserem Urlaubsplaner stellen Sie Ihre Reise spielend einfach selbst zusammen
Individuell planen
Wir begleiten Sie auf dem Weg zu Ihrer individuellen Traumreise bis alles passt

Inspirationen in unserem Geotoura Reisejournal

Rundreisen Albanien: Darum lohnt sich eine Reise in das Balkanland

Weiße Sandstrände und türkisfarbenes Meer, aber auch majestätische Berge: Die atemberaubende Natur Albaniens erinnert an exotische Fernreiseziele. Dazu gesellen sich Kultur und Architektur aus den verschiedensten Zeiten. Das Balkanland, das sowohl an der Adria als auch am Ionischen Meer liegt, zählt dennoch als echter Geheimtipp! Wir verraten warum.

Slow Travel im Alentejo – Portugals Geheimtipp-Region erkunden

Die Region "jenseits des Tejos", die sich südlich von Lissabon bis zur Algarve erstreckt, bietet mit ihren weiten, kaum besiedelten Landschaften und den menschenleeren Stränden einen Ort zum Durchatmen, wie man ihn kein zweites Mal in Portugal findet. Wunderschöne Dörfer - sogar die schönsten des ganzen Landes - sowie ehrliche, vielfältige Kulinarik und landestypische Boutique Unterkünfte erwarten Reisende ebenfalls auf Ihrer Rundreise.

Kastilien-Léon: Ein Geheimtipp für Genießer

Die Region Kastilien-León ist noch ein absoluter Geheimtipp, wenn es um eine Reise nach Spanien geht. Dabei bietet die Region eine unglaubliche Vielfalt: Unzählige Burgen und Schlösser, Kulinarik und abwechslungsreiche Landschaften, von Weingebieten bis zu imposanten Berggipfeln. Hier kommen unsere Highlights, warum diese Region das perfekte Ziel für Kultur- und Kulinarik-Liebhaber ist!
Weitere Beiträge
Digitale Flaschenpost
Man darf ja ruhig das ganze Jahr vom Urlaub träumen.
Melden Sie sich bei unserem Newsletter an