Herzlich Willkommen

Nadine Gehrisch
Unser Reisejournal der beste Startpunkt

Wie schön, dass Sie bei unserem neuen Geotoura Reisejournal vorbeischauen! Hier werden wir Sie ab sofort mit allem versorgen, was Sie auch zu Hause in Urlaubsstimmung versetzt: Spannende Artikel zu unseren Zielländern, persönliche Reiseberichte, Rezeptideen oder tolle Veranstaltungstipps. Aber auch viele nützliche Informationen zu unseren Geotoura-Destinationen werden Sie auf dieser Seite finden.

Diese bunte Mischung steht symbolisch für unser individuelles und vielfältiges Geotoura-Konzept. Denn bei uns gleicht keine Reise der anderen. Landestypische Unterkünfte und authentische Erlebnisse stehen dabei immer im Fokus. Alles Weitere entscheiden Sie einfach selbst. Mit diesem Reisejournal möchten wir Ihre Ideen wecken und Ihnen einen spannenden Einstieg in Ihre Reiseplanung bieten.

Nun wünschen wir Ihnen viel Freude beim Erkunden unserer Inspirationen, beim Nachkochen, beim Planen oder auch einfach nur beim Wegträumen.

Nadine Gehrisch
Online-Redakteurin

Land & Leute

Die Rioja Region in Nordspanien erleben: Bodega-Hopping und Weinlese für Anfänger

Das Rioja im Norden Spaniens ist noch ein echter Geheimtipp, auch wenn seine Weine weltweit bekannt sind. An kaum einem anderen Ort lernt man Spanien, seine Natur und Kulinarik so authentisch und ursprünglich kennen wie hier. Wir stellen die Region und einen tollen Anbieter besonders authentischer Erlebnisse rund um das Thema Wein vor und verraten, warum der Herbst unsere Lieblingsreisezeit für das Rioja ist.

Mit Flamenco, Kulinarik und Handwerk in die andalusische Kultur eintauchen – Das Casa Romana in Sevilla ist mehr als ein Boutique Hotel

Ab Frühjahr 2022 bietet das Hotel Casa Romana im Herzen Sevillas Andalusien zum Mitmachen an. Von Flamenco-Kursen bis zur Fliesenmalerei können Gäste während ihres Aufenthaltes voll und ganz in die Kultur eintauchen. Wir haben mit Hoteldirektor Rafael ein kleines Interview über die spannenden Neuigkeiten geführt.

Unsere drei Lieblingsrouten für einen entschleunigten Reisestart 2022

Entschleunigung, Sonne und ein sicheres Gefühl - diese drei Dinge sind bei den ersten Reisen nach diesem Winter besonders wichtig. Wir haben uns daher drei ganz besondere Rundreisen für Sie überlegt, bei denen Sie in Andalusien, Norditalien und Portugal unterwegs sind, abseits der Touristenpfade in kleinen Orten und in der Natur unterwegs.
Weitere Beiträge

Aktuelles & Wichtiges

Jüdische Feiertage in Israel – Unsere Hinweise und Tipps

Die zahlreichen Bräuche und Feiertage sind sicherlich eine der Besonderheiten, die Israel ausmachen. Wo sonst erlebt man Traditionen drei verschiedener Weltreligionen so intensiv wie hier. Welcher Feiertag wann stattfindet und was es an Schabbat, Pessach & Co. bezüglich Anreise, Hotels oder Essen zu beachten gibt, haben wir Ihnen in diesem Artikel zusammengefasst.

Reisen während COVID-19: Aktuelle Regelungen unserer Zielländer

Welche Nachweise benötige ich noch für die Einreise in mein Zielland? Wo ist die Maskenpflicht entfallen? 2G oder 3G In der Gastronomie? In diesem Artikel informieren wir Sie wöchentlich über die neuesten Einreisebestimmungen und Regelungen vor Ort in unseren Geotoura Destinationen. Stand 10.06.2022

Geotoura Reisegutschein verschenken

Ob zum Geburtstag, zur Hochzeit oder zum Jahrestag: Eines der schönsten Dinge, die man seinen Liebsten schenken kann ist Vorfreude! Genau diese Vorfreude bereiten Sie mit unseren Geotoura Reisegutscheinen in schicken Designs Ihrer Wahl. Hier in wenigen Klicks Ihren individuellen Gutschein bestellen!
Weitere Beiträge

Geotoura & Partner

Nachhaltig Reisen: Respektvolles Whale Watching in Andalusien mit der firmm-Stiftung Tarifa

In der Straße von Gibraltar bei Tarifa organisiert die Stiftung firmm respektvolle Whale Watching Touren, bei der Sie den faszinierenden Tieren behutsam begegnen. Und nicht nur das: Die Stiftung trägt mit ihrer stetigen Forschung zum Schutz und Erhalt der Arten bei. Höchste Zeit, unseren langjährigen Geotoura-Partner und seine tollen Projekte einmal genauer vorzustellen.

Brigitte vom Landhotel Olivetum Colina über den Traum vom Auswandern, Slow Life in Andalusien und die Zeit der Olivenernte

Auf einem Hügel zwischen Millionen von Olivenbäumen und nur 15 Minuten vom Städtchen Montoro entfernt, liegt das kleine Landhotel Olivetum Colina. Wir haben mit Gastgeberin Brigitte über ihren besonderen "Kraftort" gesprochen und was Geotoura-Reisende dort im authentischen Andalusien erwartet.

Geotoura Kundenabend Herbst 2021: Eine Reise durch Nordspanien

Letzten Freitag war es endlich wieder soweit: Nach einer längeren Pause konnten wir unsere Kundinnen und Kunden - und natürlich auch alle anderen Reise-Interessierten - wieder mitnehmen in eine unserer Geotoura-Destinationen. Nordspanien lautete dieses Mal das Ziel unserer virtuellen Reise. Hier kommt eine kleine Zusammenfassung des Abends.
Weitere Beiträge
Digitale Flaschenpost
Man darf ja ruhig das ganze Jahr vom Urlaub träumen.
Melden Sie sich bei unserem Newsletter an