Geotoura Reisejournal

Nadine Gehrisch
Der beste Startpunkt für Ihre individuelle Rundreise

Wie schön, dass Sie bei unserem Geotoura Reisejournal vorbeischauen! Hier werden wir Sie mit allem versorgen, was Sie auch zu Hause in Urlaubsstimmung versetzt: Spannende Artikel zu unseren Zielländern, persönliche Reiseberichte, Rezeptideen oder tolle Veranstaltungstipps. Aber auch viele nützliche Informationen zu unseren Geotoura-Destinationen werden Sie auf dieser Seite finden.

Diese bunte Mischung steht symbolisch für unser individuelles und vielfältiges Geotoura-Konzept. Denn bei uns gleicht keine Reise der anderen. Landestypische Unterkünfte und authentische Erlebnisse stehen dabei immer im Fokus. Alles Weitere entscheiden Sie einfach selbst. Mit diesem Reisejournal möchten wir Ihre Ideen wecken und Ihnen einen spannenden Einstieg in Ihre Reiseplanung bieten.

Nun wünschen wir Ihnen viel Freude beim Erkunden unserer Inspirationen, beim Nachkochen, beim Planen oder auch einfach nur beim Wegträumen.

Nadine Gehrisch
Online-Redakteurin

Land & Leute

Portugals Küche – Slow Food von deftig bis süß

Portugal ist ein wahrer Schatz für Liebhaberinnen und Liebhaber von mediterraner Küche und guten Weinen Von herzhaften Gerichten bis zu süßen Leckereien gibt es für jeden Geschmack etwas zu entdecken. Vor allem in den ländlichen Gebieten liegt der Fokus auf lokalen Produkten, die noch ganz traditionell in kleinen Betrieben hergestellt werden. Eine Reise durch Portugal ist definitiv eine kulinarische Reise!

Slow Travel im Alentejo – Portugals Geheimtipp-Region erkunden

Die Region "jenseits des Tejos", die sich südlich von Lissabon bis zur Algarve erstreckt, bietet mit ihren weiten, kaum besiedelten Landschaften und den menschenleeren Stränden einen Ort zum Durchatmen, wie man ihn kein zweites Mal in Portugal findet. Wunderschöne Dörfer - sogar die schönsten des ganzen Landes - sowie ehrliche, vielfältige Kulinarik und landestypische Boutique Unterkünfte erwarten Reisende ebenfalls auf Ihrer Rundreise.

Island im Winter erleben

Viele Gründe sprechen für eine Reise nach Island im Winter. Auch wenn die Tage kurz und die Temperaturen niedrig sind, erlebt man Island von November bis April von seiner besonders märchenhaften und ruhigen Seite und hat die besten Chancen, Nordlichter zu sehen. Hier kommen noch mehr Gründe warum Island für uns ein wundervolles Winter-Ziel ist.
Weitere Beiträge

Aktuelles & Wichtiges

Schottland Highlight 2024: Das Military Tattoo in Edinburgh

Vom 2. bis 24. August 2024 findet in Edinburgh das wohl spektakulärste Festival des ganzen Jahres statt. Vor der Kulisse des beleuchteten Edinburgh Castles erleben Sie beim Military Tattoo internationale Musiker, Dudelsackspieler, Trommler, Sänger, Tänzer und Militärbands, die auf dem Vorplatz der Burg einzigartige Shows präsentieren. Mit Geotoura können Sie sich jetzt im Rahmen Ihrer Schottland-Rundreise Ihr Ticket für das Military Tattoo sichern. Hier kommen alle Infos.

Island „How to“ – Unsere persönlichen Reisetipps und Infos zu dem einzigartigen Reiseland

Eine Reise nach Island ist eine Reise in eine andere Welt. Riesige Gletscher, brodelnde Vulkane, schwarze Strände – Sie werden aus dem Staunen nicht mehr herauskommen. Auch was Kultur, Sprache und Kulinarik betrifft, ist Island ein ganz besonderes Ziel. Laura und Svenja aus dem Geotoura Team haben sich auf die Reise in den hohen Norden gemacht und Island einmal komplett erkundet. Hier teilen die beiden ihre Erlebnisse und Tipps und öffnen ihr privates Fotoalbum.

Der Caminito del Rey – Infos und Hinweise

Einst gefürchteter Klettersteig, heute beliebter Wanderweg für alle, die nach einem besonderen Nervenkitzel während ihrer Rundreise durch Andalusien suchen: Der Caminito del Rey im Hinterland von Málaga führt Sie über Holzpfade und Hängebrücken auf 100 Metern Höhe durch eine beeindruckende Schluchtenlandschaft mit atemberaubenden Ausblicken. Wir haben Ihnen unsere Tipps und Infos zusammengestellt.
Weitere Beiträge

Geotoura & Partner

Melanie von Visit Scotland: Meine Schottland Must-Sees 2024

Melanie Telford von Visit Scotland verrät uns ihre ganz persönlichen Lieblingsorte und Geheimtipps für 2024. Bei ihren "Top 5" wird eines direkt klar: Vor allem die faszinierenden Städte Schottlands warten 2024 mit vielen Highlights rund um Kultur und Kulinarik und sollten auf jeder Reise-Bucketlist stehen. Viel Spaß beim Erkunden dieser besonderen Tipps.

Brigitte vom Landhotel Olivetum Colina über den Traum vom Auswandern, Slow Life in Andalusien und die Olivenernte

Auf einem Hügel zwischen Millionen von Olivenbäumen und nur 15 Minuten vom Städtchen Montoro entfernt, liegt das kleine Landhotel Olivetum Colina. Wir haben mit Gastgeberin Brigitte über ihren besonderen "Kraftort" gesprochen und was Geotoura-Reisende dort im authentischen Andalusien erwartet.

Was bedeutet nachhaltiges und respektvolles Reisen mit Geotoura?

Nachhaltigeres Reisen kann schon mit kleinen Dingen beginnen. Bei Geotoura bedeutet es vor allem das bewusste und respektvolle Kennenlernen von Land und Kultur. Aber auch besonders authentische Erlebnisse, landestypische, meist privatgeführte Unterkünfte und regionale Kulinarik. In diesem Artikel erfahren Sie noch mehr dazu, was unsere Reisen besonders macht und was uns am Herzen liegt.
Weitere Beiträge
Digitale Flaschenpost
Man darf ja ruhig das ganze Jahr vom Urlaub träumen.
Melden Sie sich bei unserem Newsletter an