Geotoura Reiseimpressionen 2021

Auch in diesem Jahr, vor allem im Spätsommer und Herbst 2021, war das Geotoura-Team für Sie unterwegs in Europa und hat nicht nur einige unserer Partner und Unterkünfte besucht, sondern auch nach neuen Geheimtipps Ausschau gehalten. So ging es für unsere Geschäftsführer Ilona und Volker Hensel nach Sardinien, wo Sie die Insel einmal umrundet und sich – trotz der teilweise doch sehr abenteuerlichen Straßen – auch ein Stückchen ins Landesinnere vorgetastet haben. Unsere Vertriebsleiterin Laura war ebenfalls in Italien unterwegs – allerdings etwas nördlicher, nämlich in der wunderschönen Toskana. Petra und Maike, die bei uns im Vertrieb und Qualitätsmanagement tätig sind, haben gemeinsam eine Tour durch Andalusien unternommen. Nicht nur die Alhambra und die Städte Sevilla und Málaga haben Sie erkundet, auch haben Sie bei vielen kleinen Landhotels vorbeigeschaut und sich Hals über Kopf verliebt. Kurz vor dem ersten Advent ging es für unsere Geotoura Produktmanagerin Svenja noch auf den Peloponnes. Trotz milder Temperaturen kam hier in den geschmückten Städten schon ein bisschen Weihnachtsstimmung auf.

Die schönsten Impressionen dieser drei Reisen hat unser Geotoura-Team für Sie herausgesucht und zu dieser kleinen Fotoserie zusammengepackt.

Unterwegs auf Sardinien Einmal über die ganze Insel

Geotoura-Geschäftsführer Ilona und Volker Hensel im Norden Sardiniens vor dem berühmten Elefantenfelsen bei Castelsardo
Der Ort Castelsardo im Norden ist das reinste Postkartenmotiv
Auf Sardinien wechseln sich lange Sandstrände und kleine Buchten zwischen schroffer Felslandschaft ab
Bei so manchen Straßen auf Sardinien ist Millimeterarbeit gefragt
Die Fahrt ins Inselinnere lohnt sich aber: Dort warten ursprüngliche Orte, wie Orgosolo, wo die wundervollen Wandmalereien zu finden sind
Ilona und Volker sind im Süden Sardiniens angekommen: Die Inselhauptstadt Cagliari ist auf jeden Fall auch eine eigene Reise wert. Wir kommen wieder!

Einmal Toskana pur Von Florenz bis ans Meer

Zurück in den Sommer hieß es für Laura dieses Jahr bei ihrer Toskana-Reise im September. 1. Stopp: Natürlich Florenz
Dort erwarten Laura bei ihrer Hoteltour richtig kleine Oasen mitten in der Stadt, wie unser Partnerhotel Palazzo Castri 1874
Die Aussicht auf Florenz bei Nacht. Einfach nur wow
Auch Pisa darf nicht fehlen bei einer Toskana-Rundreise
Die Gassen von Volterra sind das reinste Postkartenmotiv
Auch bei Volterra verstecken sich einige unserer Hotel-Juwelen, die Laura besucht hat
Am Ende der Reise ging es für Laura nochmal ans Meer...Dieser Traum-Schnappschuss entstand bei Le Rochette

Hoteltour durch Andalusien im November 2021

Ankunft in Málaga bei blauem Himmel und Sonnenschein. Hier lässt sich der November auf jeden Fall besser aushalten im als kalten Deutschland
Doch auch bei so einem Traumwetter muss gearbeitet werden. Schließlich besuchen die beiden in Andalusien unsere tollen Partnerhotels...
...und auch die ein oder andere Sehenswürdigkeit, darunter natürlich die Alhambra in Granada
Die kleinen, versteckten Landhotels haben es den beiden auf ihrer Tour besonders angetan
Kein Wunder, bei diesen Aussichten, wie hier im Landhotel Olivetum Colina beim Städtchen Montoro
Gastgeber Roger empfängt die beiden herzlich und mit einer kleinen Stärkung
Zum krönenden Abschluss ihrer Rundreise haben sich Petra und Maike noch auf den Caminito del Rey gewagt und spektakuläre Aussichten genossen

Wenn Sie noch mehr sehen möchten von Petras und Maikes Tour durch Andalusien, schauen Sie auf unserer Geotoura Instagram Seite vorbei. Dort werden die beiden Sie bald noch einmal mitnehmen zu den schönsten Zielen ihrer Reise.

Svenjas Kurztrip auf den vorweihnachtlichen Peloponnes

Einer der Zwischenstopps bei Svenjas Mini-Tour über den Peloponnes: Nafplion
Gruppenbild mit den Incoming-Partnern vor Ort
Diese Impressionen von Svenjas Hoteltour machen auf jeden Fall Urlaubslaune...
...auch bei diesen Ausblicken kann man ins Schwärmen geraten: Die Akropolis zum Greifen nah!
Geschenkeshopping auf dem Markt von Nafplion
Das festlich beleuchtete Athen bei Nacht - Da kommt definitiv schon Weihnachtsstimmung auf

Ob Sardinien , Griechenland , Andalusien oder auch ein ganz anderes Ziel – Vielleicht konnten wir mit unserem kleinen Fotoalbum ja schon die ein oder andere Reiseidee bei Ihnen wecken. Wir freuen uns jedenfalls schon sehr, Ihnen unsere frisch gesammelten Eindrücke und Geheimtipps bei der Reiseplanung 2022 weiterzugeben.

Ihre Nadine
Nadine Gehrisch
Geotoura Online-Redakteurin
Dezember 2021