Mo-Fr: 9:30-18 Uhr
06221 / 653079-0
So fühlt sich die
Toskana an

Lernen Sie die Kultur und Natur der Toskana kennen

„Die Toskana … Das sind für mich Zypressen, traditionelle Dörfer, verträumte Weinberge und erlesener Chianti, der aus den dort wachsenden Trauben entsteht. Es gibt nichts schöneres, als auf dem Balkon eines der typischen Häuser zu stehen und bei einem guten Tropfen die Umgebung zu genießen. Diese Landschaft scheint mir das italienische Eldorado für Fotografen.

Die Toskana sind für mich aber auch die reichen mittelalterlichen Metropolen wie Florenz, die ihren Wohlstand in faszinierenden Bauwerken, zum Beispiel dem Duomo Santa Maria del Fiore, erhabenen Palazzi und Villen mit weitläufigen Gärten zeigen. Dieser Landstrich hat einfach seinen ganz eigenen, unverwechselbaren Stil, in den Sie sich bei Ihrer Rundreise mit dem Mietwagen oder dem eigenen PKW ganz sicher auch unsterblich verlieben.

Übrigens: Ihre Reise beginnt Zuhause. Je nachdem von wo Sie abreisen planen und organisieren wir auch die Route und Ihre Unterküfte in den Transitländern bis zu Ihrem Reiseziel.”

Milena Dünkel
Reiseexpertin

Urlaubsplaner: Informationen zu unseren Reisezielen in der Toskana
Routenverlauf anzeigen, anpassen oder neue Route entwerfen

Nutzen Sie unseren Urlaubsplaner. Sie sehen auf einer Landkarte alle Details unserer beliebten Reiseidee “9 Tage Toskana – Kultur, Wein und Natur: Florenz – Pietrasanta – San Gimignano – Chianti-Region”.

Wenn Sie möchten, können Sie diese Route anpassen, aber auch unverändert anfragen. Oder Sie wählen eine von unseren weiteren Italien-Reiseideen als Vorlage. Sie haben bereits eine ziemlich genaue Vorstellung von Ihrer Reise? Löschen Sie alle Orte und entwerfen Sie Ihre Wunschreise vollständig neu. Unsere Toskana-Experten beraten Sie gerne zu Ihrem Routen-Entwurf.


Routenverlauf auf Landkarte anzeigen
Reiseidee ggf. an Ihre Wünsche anpassen
Hotelkategorie und Erlebnisse wählen
Route mit unseren Experten verfeinern

Inspiration: Unsere erprobte Reiseidee

Florenz Florenz Florenz

Ihren Ausflug in die Geschichte der Toskana beginnen Sie gleich in der Wiege der Renaissance, in Florenz. Von seiner Baukunst geht es weiter zur bildenden Kunst mit der Metropole der Bildhauer, Pietrasanta. Einen Einblick in die Geschichte mächtiger Familien bekommen Sie in San Gimignano, bevor Sie in der Chianti-Region mit allen fünf Sinnen genießen: sanfte, grüne Hügel, pittoreske Weinberge, von Ferne die Silhouette eines Castello … und natürlich den Wein. So beschließen Sie Ihre Reise in einer der Landschaften, die unser romantisches Bild von Italien am meisten mit geprägt haben.


Pietrasanta Pietrasanta Pietrasanta
Kulturelle Toskana

Mit Stationen in Galileis Pisa und seinem berühmten Turm, dem Erbe der Etrusker in Volterra und den Geschlechtertürmen San Gimignanos ist diese Reise ein Hochgenuss für Kulturfreunde. Deren Höhepunkte sind Florenz, das mit seinen eleganten Renaissancebauten wie ein Gesamtkunstwerk wirkt, und Pietrasanta, in dem unter anderem der berühmte Michelangelo seine Kunst verfeinerte. Noch heute ist die Stadt den Skulpturen aus edlem Marmor und kühler Bronze gewidmet. Wie die entstehen, können Sie in einer der offenen Werkstätten der Stadt live miterleben.


San Gimignano San Gimignano Chianti
Kulinarische Toskana

Eines wird Ihnen an der toskanischen Küche recht bald auffallen: Das Brot (Pane Sciocco) wird hier ohne Salz gebacken. Davon abgesehen schöpft die Küche dieser Region jedoch aus dem ganzen Reichtum von Land und Meer. Sie ist so vielfältig, dass Sie zu jeder Mahlzeit etwas anderes kosten können – und doch wiederkommen müssen, um alles zu probieren. Gekocht wird natürlich mit Olivenöl, am liebsten aus der Region, denn das toskanische Öl gilt als eines der besten in Italien. Ein Muss, wenn Sie in Florenz sind: die Bistecca alla fiorentina.


Chianti Chianti
Besondere Ausflüge in der Toskana

Tauchen Sie ein in die Zeit und Kunst des reichen Florenz zur Zeit der Renaissance. Bewundern Sie die Kuppel des eleganten Duomo, lassen Sie sich von den Sammlungen der Uffizien begeistern, bevor Sie auf Florenz‘ ältester Brücke, der Ponte Vecchio, über den Arno in Richtung des Palazzo Pitti spazieren. Auf der anderen Seite der Uffizien können Sie an der Piazza della Signora den aus dem Jahr 1299 stammenden Palazzo Vecchio bewundern und Michelangelos Treppe zur Basilica di San Lorenzo emporsteigen.



Stationen:

  • Florenz (2 Nächte)
  • Pietrasanta (2 Nächte)
  • San Gimignano (2 Nächte)
  • Chianti-Region (2 Nächte)
    • Folgende Sehenswürdigkeiten erleben Sie:

    • Uffizien (Florenz)
    • Dom (Florenz)
    • Schiefer Turm von Pisa
    • Carrara
    • Chianti-Region
    • Palazzo Pfanner
    • Scogli Piatti
    • Castello di Verrazzano
    • Volpaia
    • Geschlechtertürme (San Gimgnano)
    • Chianti-Region

Unsere Routen-Empfehlung
9 Tage – 4 Orte – 3 Zwischenstopps

Diese Reiseideen könnten Sie auch interessieren


Was unsere Gäste über uns sagen

„Die Rundreise mit Geotoura durch die Toskana hat uns sehr gefallen. Die flexible Zusammenstellung der Route und der Hotels, das aus unserer Sicht ungewöhnliche Angebot, für einen nicht ganz günstigen aber sehr guten Guide in Florenz, war super. Da wären wir so nie drauf gekommen. Die Hotels in Florenz, Lucca und das Kloster Badia al Contibouno waren toll.”

Michael E., Schleswig-Holstein, Reise im September 2019

„Der Urlaub in der Toskana war, auch dank der sehr guten Hotelauswahl, ein unvergessliches Erlebnis. Wir würden diese Reise jederzeit wieder machen und möchten uns beim Team von Geotoura sehr herzlich bedanken.”

Reinhold S., Baden-Württemberg, Reise im Mai 2019

„Sehr gut vorbereitete Toskana-Reise mit sehr schönen Hotels. Es hat alles gepasst und geklappt.“

Frank R., Nordrhein-Westfalen, Reise im April/Mai 2019