Charmantes Italien

15 Tage Toskana-Rundreise mit dem eigenen PKW


Mailand – Lucca – San Gimignano – Chianti – Florenz – Venedig – Zürich

Ihre Reise im Überblick

Die Toskana lockt mit Postkartenidyllen: satt grüne Landschaften mit den markanten Zypressen, scheinbar endlose Weinberge und pulsierende Städte mit einer spannenden Geschichte. Natürlich können Sie auch dorthin fliegen. Aber dann verpassen Sie so manches Kleinod auf dem Weg von zu Hause zu den Renaissance-Metropolen Florenz, Venedig und Lucca. Mit dem eigenen Auto oder Mietwagen sind Sie auf Ihrer 15-Tage-Rundreise in die Toskana also nicht nur flexibler – Sie können auch auf dem Weg dorthin schon Einiges erleben. Lassen Sie sich zum Beispiel auf einem Zwischenstopp in Luzern von der fabelhaften Bergkulisse, dem Löwendenkmal und der Kapellbrücke verzaubern. Flanieren Sie durch Mailand und bewundern Sie dort im Kloster Santa Maria delle Grazie Leonardo da Vincis „Abendmahl“ im Original. So beginnt Ihr Urlaub direkt vor der eigenen Haustür und führt Sie auf einer malerischen Route zu den schönsten Flecken der Toskana.
Die Toskana lockt mit Postkartenidyllen: satt grüne Landschaften mit den markanten Zypressen, scheinbar endlose Weinberge und pulsierende Städte mit einer spannenden Geschichte. Natürlich können Sie auch dorthin fliegen. Aber dann verpassen Sie so manches Kleinod auf dem Weg von zu Hause zu den Renaissance-Metropolen Florenz, Venedig und Lucca. Mit dem eigenen Auto oder Mietwagen sind Sie auf Ihrer 15-Tage-Rundreise in die Toskana also nicht nur flexibler – Sie können auch auf dem Weg dorthin schon Einiges erleben. Lassen Sie sich zum Beispiel auf einem Zwischenstopp in Luzern von der fabelhaften Bergkulisse, dem Löwendenkmal und der Kapellbrücke verzaubern. Flanieren Sie durch Mailand und bewundern Sie dort im Kloster Santa Maria delle Grazie Leonardo da Vincis „Abendmahl“ im Original. So beginnt Ihr Urlaub direkt vor der eigenen Haustür und führt Sie auf einer malerischen Route zu den schönsten Flecken der Toskana.
  • Die Stationen Ihrer Reise:
  • Mailand (2 Nächte)
  • Lucca (2 Nächte)
  • San Gimignano (2 Nächte)
  • Chianti (2 Nächte)
  • Florenz (2 Nächte)
  • Venedig (2 Nächte)
  • Zürich (2 Nächte)
  • Weitere Highlights:
  • Pisa
  • Siena
  • Chianti Region

Geotoura – Hotelkonzept

Wenn wir ein Hotel in unser Programm aufnehmen, ist uns nicht nur ein hoher Qualitätsstandard wichtig. Wir bevorzugen landestypische Unterkünfte, oft Boutique Hotels mit speziellem Ambiente. Sie unterstreichen den Charakter einer Individualreise: Panoramablicke, eine besonders liebevolle Einrichtung, die Lage in historischen Zentren, kein Massentourismus und natürlich außergewöhnlich freundliche Gastgeber – das sind für uns wichtige Kriterien.

Wir teilen unsere Hotels in vier eigene Geotoura-Kategorien ein. Natürlich haben Sie die Wahl und können die Kategorien auch auf einer Reise kombinieren.

Boutique Hotels – Vier Kategorien

Encantador (“Charmant”): Unsere preisgünstigste Variante. Liebevoll eingerichtete Zimmer, die alles bieten, was der anspruchsvolle Reisende erwartet.

Especial (“Besonders”): Hotels mit besonderem Ambiente – historische Paläste, Klöster, Haciendas oder Strand-Hotels mit außergewöhnlichem Charme. Perfekt für die klassische Kulturrundreise.

Extraordinario (“Außergewöhnlich”): Luxuriöse Hotels in ausgezeichneter Lage und mit höchstem Komfort, oft in jahrhundertealten Adelspalästen, alten Ölmühlen oder Haciendas.

Luna de Miel (“Flitterwochen”): Für die Flitterwochen – span. Luna de miel – oder wenn Sie sich etwas Außergewöhnliches gönnen wollen …

Charakter dieser Reiseidee

Entdecken Sie nicht nur die Schönheiten der Toskana, sondern bereichen Sie Ihren Urlaub schon auf dem Weg dahin um spannende und geistvolle Etappen. Auf dieser 15-Tage-Rundreise mit dem eigenen PKW oder mit einem Mietwagen reisen Sie nicht nur sehr flexibel in die Toskana. Ihr Urlaub beginnt auch schon an der Haustür.

Kultur erleben

Eigentlich ist Mailand als Modemetropole weltberühmt. Weniger bekannt ist, dass die Stadt auch ein Paradies für Museumsgänger ist. Entdecken Sie die Künstler des 15. bis 18. Jahrhunderts im Castello Sforzesco, stöbern Sie durch die Naturgeschichte im Naturhistorischen Museums und entdecken Sie spannende Konstruktionen im Nationalmuseum für Naturwissenschaft und Technik „Leonardo da Vinci“, das mit 25.000 Quadratmetern das größte Technikmuseum Italiens ist.

Danach kommen Sie auf Ihrer 15-Tage-Rundreise in die Toskana auch schon in den traumhaft schönen Renaissance-Metropolen an. Folgen Sie in Lucca den Spuren Giacomo Puccinis durch die gepflasterten Gassen und um die historischen Häuser. Staunen Sie unter der Kuppel von Santa Maria del Fiore in Florenz, bevor Sie die Palazzi der Stadt erkunden und in den Uffizien mit den größten Künstlern der Renaissance auf Tuchfühlung gehen.

In Venedig angekommen, tauschen Sie am besten den Mietwagen oder eigenen PKW gegen eine Gondel und lassen sich einmal im wahrsten Sinne des Wortes durch die traumhafte Lagunenstadt treiben.

Natur erleben

Wenn Sie aus den großen Metropolen hinausfahren, landen Sie geradewegs in einem Bilderbuch-Italien: schlanke Zypressen, duftende Pinien, traditionelle Dörfer und verträumte Weinberge prägen das Bild.

Diese so typische Landschaft finden Sie unter anderem im Val di Chiana, in dem Sie durch endlose Weinberge, Obst- und Olivenhaine wandern können. Da möchte man fast nicht glauben, dass Dante Alighieri dieses Tal einst als Pestsumpf bezeichnete. Heute grasen hier auch die weißen Chianina-Rinder, die das Fleisch für das berühmte Bistecca fiorentina liefern. Auch der Wein zu diesem Steak kommt hier oft aus der Region.

Toskana einfach authentisch

Die Küche der Toskana ist einfach, rustikal und überaus lecker. Brot, und zwar ungesalzenes, spielt hier eine große Rolle und wird Sie auf Ihrer Rundreise durch die Toskana überall begleiten. Als kleinen Gruß aus der Küche werden gern Fettunta oder eine der zahlreichen Crostini-Varianten gereicht. Beliebt sind auch Suppen – und zwar gehaltvolle, wie die Ribollita oder die Pappa al pomodoro. Überaus köstlich sind auch die Gemüsesuppen, wie die Carabaccia, Zuppa di Porri oder Fagioli.

Im Vergleich zum Rest von Italien sind die Nudelgerichte eher überschaubar. Vorzüglich sind zum Beispiel die Pappardelle – breite Bandnudeln, die gern mit Fleischsaucen wie Wild, Hase oder auch Kaninchen gegessen werden. Fleischgerichte werden in der Toskana generell großgeschrieben. Ob gekocht, gebraten oder geschmort, als Bistecca oder Arista alla fiorentina, Ossobuco, Stracotto oder Peposo – die Palette an Fleischgerichten ist immens.

Dies gilt auch für Gemüse, wobei Bohnen und Schwarzkohl, der cavolo nero hier die Spitzenreiter sind und in zahlreichen Gerichten Verwendung finden. Warum nicht mal ein Picknick im Grünen? Mit Pecorino, Finocchiona, einer aromatischen Fenchelsalami, Cantuccini und einer guten Flasche Chianti oder Montepulciano im Korb wird dies zu einem kulinarischen Erlebnis.

Das authentische Italien

Lucca gilt als die Stadt der 100 Kirchen. Lassen Sie sich von einem ortskundigen Begleiter in die Geheimnisse dieser faszinierenden Bauten einweihen und lernen Sie gleich noch das charmante historische Zentrum der Stadt aus ganz neuen Perspektiven kennen.

Warum finde ich auf geotoura.com keine Preise?

Wir bieten keine standardisierten Pauschalpakete. Ihre Geotoura Reise wird individuell nach Ihren Wünschen gestaltet.

Möglich machen wir dies durch unser hohes Expertenwissen und tiefgehende Landeskenntnisse sowie durch unser ausgezeichnetes Netzwerk an Partnern. Freuen Sie sich auf außergewöhnliche Erlebnisse, charmante Boutique-Hotels und ganz besondere Geheimtipps vor Ort.

Geotoura steht für die perfekte Planung Ihrer ganz persönlichen Wunschreise. Ihr individueller Preis wird daher nur enthalten, was Ihren Urlaub auch wirklich bereichert.

Im Vergleich zu Standardreisen ist dieser Preis dabei absolut wettbewerbsfähig. Den umfassenden Reise-Entwurf erhalten Sie in der Regel werktags innerhalb 24 Stunden.

Hochpersonalisierte Reisen sind unsere Spezialität und für Sie ein Genuss, den Sie verdienen.

Der besondere Moment …
… als wir in San Gimignano das beste Eis der Welt gegessen haben

Erfahrungen
Unserer Gäste

September 2020
Ullrich K.
Sachsen
Die Rundreise durch Siziliens Landschaft, Geschichte und Küche war sehr gelungen. Wir haben unsere sehr persönlich gestaltete Reise genossen und haben von der “Ortskenntnis” unseres Reisepartners Geotoura wieder einmal profitieren können. Sowohl die Route mit den gewählten Orten, die Hotels und Residenzen haben es uns leicht gemacht, schnell in den Erholungs- und Entdeckermodus zu kommen. Wenn jetzt noch alle sizilianischen Autofahrer halbwegs gesittet fahren würden… Es war einfach perfetto! Die Mitarbeiter vor Ort haben sich sehr viel Mühe gegeben.
Oktober 2019
Susanne R.
Thüringen
Logistisch und inhaltlich gut geplante Reise entlang der Amalfiküste, angenehme kleinere Hotels mit sehr zuvorkommendem Personal, guter Service auch während der Reise.
September/Oktober 2019
Anton C.
Bayern
Fünfzehn Tage Apulien mit sehr viel Abwechslung. Ein geschichtsträchtiges und kulturell hochentwickeltes Land, ein stolzes Volk, liebenswert und immer zuvorkommend, das zu leben versteht, ein Volk, das trotz Chaos im Verkehr möglicherweise weniger Unfälle verursacht als wir Deutschen mit all unseren Regeln, so haben wir Apulien kennen gelernt. Es war eine tolle Reise und dank Tonis Fahrkünsten auch eine entspannte Tour, abgesehen von den Irrfahrten durch die kleinen Gassen, die uns nicht immer wohlgesonnen waren und immer wieder für Überraschungen sorgten.
September 2019
Veronique M.
Nordrhein-Westfalen
15 Tage Sizilien-Rundreise, souveräne Organisation, gut ausgewählte Hotels. Stadtführung Palermo unbedingt empfehlenswert. Das war unsere zweite Reise mit Geotoura und nicht die letzte.
September 2019
Franz S.
Österreich
Eine sehenswerte und sehr interessante Rundreise durch Apulien mit ausgezeichneten Hotels mit äußerster Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft – kann nur weiterempfohlen werden.
September 2019
Michael E.
Schleswig-Holstein
Die Rundreise mit Geotoura durch die Toskana hat uns sehr gefallen. Die flexible Zusammenstellung der Route und der Hotels, das aus unserer Sicht ungewöhnliche Angebot, für einen nicht ganz günstigen aber sehr guten Guide in Florenz, war super. Da wären wir so nie drauf gekommen. Die Hotels in Florenz, Lucca und das Kloster Badia al Contibouno waren toll.
August/September 2019
Renate P.
München
Wir konnten die Apulien-Reise rundum genießen. Sie war sehr gut organisiert, die Flugzeiten entsprachen unseren Wünschen, mit dem Mietwagen war alles problemlos. Die vorgeschlagenen Reiseziele waren gut ausgewählt. Die Hotels waren alle schön, gepflegt und (etwas) außergewöhnlich, fast alle, wie von uns gewünscht, mit Swimmingpool. Besonders beeindruckt haben uns die hervorragend zusammengestellten Reiseunterlagen mit guten Routenbeschreibungen und informativen, kurzen (!) Erläuterungen zu den Sehenswürdigkeiten.
August 2019
Ursula M.
Österreich
Unsere Reiseorganisation durch Geotoura war sehr gut und hat excellent geklappt. Wir hatten ausgezeichnete Hotels und das war uns für diese Sizilien-Reise wichtig. Geotoura ist sehr zu empfehlen.
August 2019
Daniel W.
Rheinland-Pfalz
Das Reiseprogramm war sehr gut ausgearbeitet und so abwechslungsreich, wie wir uns das gewünscht haben. Die Hotelauswahl hat uns begeistert. Insgesamt eine ganz wunderbare, individuell gestaltete Rundreise auf Sizilien.
Juni/Juli 2019
Rita und Uwe R.
Baden-Württemberg
Eine exemplarisch gut vorbereitete Sizilien-Reise, nette Hotels, vielfältigste Eindrücke von einer Kultur, die wir uns in dieser Differenziertheit nicht vorgestellt hätten. Ganz und gar gelungen!

Viele weitere Möglichkeiten warten auf Sie

Welcher Reisetyp sind Sie? In wenigen Schritten zu Ihrer individuellen Mietwagenreise
Mit unserem Urlaubsplaner stellen Sie Ihre Reise spielend einfach selbst zusammen
Individuell planen
Wir begleiten Sie auf dem Weg zu Ihrer individuellen Traumreise bis alles passt

Das könnte Sie auch begeistern: handverlesene Routen

Kultur genießen
Toskana: 14 Tage - Kultur & Genuss
Florenz – Lucca – Siena – Cortona – Chianti-Region
Nehmen Sie sich auf dieser Reise alle Zeit der Welt für die Schönheiten der Toskana von der traumhaften, mediterranen Landschaft über die Uffizien in Florenz und den Schiefen Turm von Pisa bis zum Meer bei Pietrasanta. Das schönste der Toskana.
Jetzt Entdecken
Die Welt der Medici
Toskana: 11 Tage - Die Welt der Medici
Florenz – Pietrasanta – Siena – Chianti-Region — Lucca — Livorno — San Gimignano
Sie finden die Medici spannend? Dann können Sie sich mit dieser 11-Tage-Rundreise durch die Toskana auf die Spuren dieser mächtigen Familie begeben und erfahren, wie sie ganze Regionen geprägt haben.
Jetzt Entdecken
Von der Ewigkeit zur Renaissance
Mittelitalien: 11 Tage Reise von Rom nach Florenz
Rom – Tivoli — Bolsena – Siena – Florenz – San Gimignano — Assisi — Perugia
Michelangelo, Leonardo da Vinci, die Engelsburg, die Uffizien, die Cattedrale di Santa Maria Assunta, … Auf dieser 11-Tage-Rundreise durch das Latium und die Toskana erleben Sie hautnah, warum es Italien war, das so lange in Europa kulturell den Ton angab.
Jetzt Entdecken
Renaissance & Meer
Norditalien: 9 Tage Toskana und Ligurien
Florenz – Cinque Terre – Blumenriviera/ Ligurien – Genua
Vom Herz der Renaissance in Florenz immer entlang der Küste am ligurischen Meer und dann weiter ins prachtvolle Genua... Damit stellt Ihnen diese 9-Tage-Rundreise eine der schönsten Ecken Norditaliens einmal genauer vor.
Jetzt Entdecken
Berührend für alle Sinne
Süditalien: in 13 Tagen von der Amalfiküste nach Apulien
Neapel – Sorrent – Amalfiküste – Matera – Lecce – Bari
Es erwarten Sie aufregende Metropolen und typisch mediterrane Landschaften. Sie tauchen ein in buntes Feuerwerk grandioser Architektur, richtungsweisender Baukunst und in eine warme, freundliche Region mit ebenso offenen wie herzlichen Menschen.
Jetzt Entdecken
Digitale Flaschenpost
Man darf ja ruhig das ganze Jahr vom Urlaub träumen.
Melden Sie sich bei unserem Newsletter an