Mo-Fr: 9:30-18 Uhr
06221 / 653079-0
So fühlt sich Griechenland an

Lernen Sie die Kultur und Natur Griechenlands kennen

„Wenn ich an Griechenland denke, denke ich natürlich an die großen Mythen, an den Olymp und die großartige antike Hochkultur, in deren Bauten und Ruinen ich noch heute immer wieder staunend stehe. Die Akropolis in Athen, die Ruinenstadt Monemvasia, der Apollon-Tempel von Korinth, …

Ich denke aber auch an malerische Küstenstreifen, an verschlafene Bergdörfer und an fast bizarre Schönheiten wie die schwebenden Klöster von Metéora. Griechenland nährt die Seele mit seiner Schönheit, seinen uralten, noch heute gepflegten Traditionen und seinen reichhaltigen Kunstschätzen. Den Körper nährt es mit einer deftigen Küche, in der das Olivenöl seiner sonnenverwöhnten Haine nicht fehlen darf. So wird es zu einem Ziel, das Sie mit allen Sinnen genießen können.

Übrigens: Ihre Reise beginnt Zuhause. Je nachdem von wo Sie abreisen planen und organisieren wir auch die Route und Ihre Unterküfte in den Transitländern bis zu Ihrem Reiseziel.”

Laura Freire
Reiseexpertin

Urlaubsplaner: Informationen zu unseren Reisezielen in Griechenland
Routenverlauf anzeigen, anpassen oder neue Route entwerfen

Nutzen Sie unseren Urlaubsplaner. Sie sehen auf einer Landkarte alle Details unserer beliebten Reiseidee “10 Tage – Kultur und Genuss: Athen – Nafplion – Monemvasia – Kalamata – Olympia – Athen”.

Wenn Sie möchten, können Sie diese Route anpassen, aber auch unverändert anfragen. Oder Sie wählen eine von unseren weiteren Griechenland-Reiseideen als Vorlage. Sie haben bereits eine ziemlich genaue Vorstellung von Ihrer Reise? Löschen Sie alle Orte und entwerfen Sie Ihre Wunschreise vollständig neu. Unsere Griechenland-Experten beraten Sie gerne zu Ihrem Routen-Entwurf.


Routenverlauf auf Landkarte anzeigen
Reiseidee ggf. an Ihre Wünsche anpassen
Hotelkategorie und Erlebnisse wählen
Route mit unseren Experten verfeinern

Individuelle Rundreisen Griechenland

Landkarte Griechenland

Individuell auf Rundreisen mit dem Mietwagen oder dem eigenen PKW können Sie Ihr ganz eigenes Griechenland erleben. Möchten Sie Athen sehen mit seinem weltberühmten Parthenon und anderen Zeugen der griechischen Hochkultur? Oder möchten Sie eintauchen in das verborgene Griechenland, in den Alltag der Menschen und in eine großartige, äußerst vielgestaltige Natur? Entdecken Sie den Messinischen Golf mit Kalamáta, Koroni und Methoni oder betreten Sie im antiken Olympia geschichtsträchtigen Boden. Wo auch immer es Sie hinzieht, überall weht der Hauch der vergangener Zeiten und erzählt von Hellenen, Messiniern, Mani, Römern und anderen Völkern.

Viele Besucher lieben auch das milde Klima und die warmen Sommer. Unter der Sonne Griechenlands lässt sich nicht nur seine reiche Kultur erkunden. Entspannte Tage am Strand oder Wanderungen in der Stille der Berge runden so manches Griechenlanderlebnis ab. Folgen Sie den Routen von Geotoura, die unsere Kunden begeistern. Machen Sie dabei einfach da halt, wo Sie Ihr ganz persönlicher Moment der Stille und des Genusses erwartet …

Auf einer individuellen Rundreise Griechenlands Regionen erkunden

Auf den Spuren der Antike
Peloponnes
Jetzt Peloponnes und Athen erkunden
Meteora & faszinierende Bergwelten
Nordgriechenland
Jetzt Nordgriechenland entdecken
Hochkultur & grandiose Landschaften
Kreta
Jetzt Kreta erleben
Sonne, Sand & Entspannung
Kykladen
Jetzt Kykladen erfahren

Inspirationen für Ihre Griechenland-Rundreise

Alle Reiseideen ansehen
Sie möchten hinter die Kulissen blicken?
Wir verraten Ihnen, wo sich die Einheimischen treffen. Wir nennen Ihnen die besten Restaurants mit authentischer Küche. Wir kennen uns in Apulien, Sizilien, der Toskana und auf Sardinien bestens aus.
Geotoura öffnet Türen zu Geheimtipps

Der besondere Moment

Interessante Griechenland-Reise mit gut ausgesuchten Zielen.
Andrea S.

Tipps für Ihre individuelle Rundreise durch Griechenland

Autofahren in Griechenland

In der Regel muss der Fahrer eines Mietwagens in Griechenland mindestens 21 Jahre alt sein. Einige Anbieter machen eine Ausnahme. Sie berechnen jedoch häufig einen Risikoaufschlag. Für gehobene Fahrzeugklassen kann ein Mindestalter von 23 oder sogar 25 Jahren Voraussetzung sein. Ebenso ist es möglich, dass eine Mindestfahrpraxis gefordert wird. Je nach Anbieter und der ausgeliehenen Fahrzeugklasse variiert diese zwischen einem Jahr und fünf Jahren. Bitte beachten Sie: Ohne Kreditkarte haben Sie keine Möglichkeit, einen Mietwagen auszuleihen.

Welchen Führerschein brauche ich für meine Griechenland-Rundreise?

Es ist problemlos möglich, mit einem deutschen Führerschein in Griechenland einen Mietwagen zu leihen. In Griechenland werden die nationalen Führerscheine der EU-Mitgliedsstaaten anerkannt. Selbstverständlich muss der Führerschein gültig sein. Überprüfen Sie daher bitte rechtzeitig vor Reiseantritt das Ablaufdatum.

Verkehrsregeln in Griechenland

In Griechenland gilt, wie auch in Deutschland, Rechtsverkehr.

Mautgebühren auf Autobahnen

Wer eine Autobahn in Griechenland befahren möchte, muss fast immer Mautgebühren bezahlen. Sie können den fälligen Betrag an entsprechenden Stationen auf Ihre Strecke bar bezahlen.

Parkregeln in Griechenland

Bitte schauen Sie genau hin, Griechenland hat eine ungewöhnliche Regelung: In “ungeraden “Monaten gelten alle Halteverbotsschilder mit einer senkrechten Linie, in “geraden” Monaten die Schilder mit zwei senkrechten Linien. Weitere Parkplätze finden Sie in farblich gekennzeichneten Bereichen: Wo Sie eine gelbe Markierung finden, dürfen Sie nicht parken. Blau gekennzeichnete Bereiche sind gebührenpflichtig, auf weiße markierten Plätzen ist das Parken kostenlos.

Tempolimit in Griechenland

Innerhalb von Ortschaften gilt ein Limit von 50 km/h, außerhalb sind maximal 90 km/h erlaubt, auf Schnellstraßen 110 km/h und auf Autobahnen meist 120 km/h, auf manchen auch 130 km/h.

Reiseführer für Griechenland

Um Griechenland bereits vorab zu erkunden, empfehlen wir Ihnen die Reiseführer aus dem Michael Müller Verlag, unserem offiziellen Partner für individuelle Rundreisen. Die ausführlichen, bestens recherchierten Griechenland-Reiseführer bieten umfangreiche Hintergrundinformationen, hochwertige Bilder und spannende Tipps.