Athen und die Kykladen

12 Tage Rundreise Griechenland


Athen – Insel Paros – Insel Naxos – Insel Santorini – Athen

Ihre Reise im Überblick

Vor Ihrer Fahrt auf die Inseln tauchen Sie ein in das pulsierende Leben von Athen zwischen Antike und Moderne. So auf Ihre Rundreise über die Kykladen eingestimmt starten Sie von Piräus aus mit der Fähre in das unvergleichlich schöne Inselparadies von Paros, Naxos und Santorini. Hier wetteifert das Blau der Dächer auf den strahlend weißen Häusern mit dem Azur des Meeres an den endlosen Stränden. Das warme Terrakotta der Felsen steigt aus dem Meer an zu teils bizarren Formationen entlang der Küste und weiter hinauf zur kargen Schönheit der dünn bewachsenen Hügel, um die sich die kleinen Orte mit ihren freundlichen Menschen ziehen. Genießen Sie auf den Inseln den Sonnenuntergang auf der Terrasse eines der kleinen Lokale und verlieben Sie sich in das einmalige Farbenspiel, das der Abend Ihnen hier schenkt.
Vor Ihrer Fahrt auf die Inseln tauchen Sie ein in das pulsierende Leben von Athen zwischen Antike und Moderne. So auf Ihre Rundreise über die Kykladen eingestimmt starten Sie von Piräus aus mit der Fähre in das unvergleichlich schöne Inselparadies von Paros, Naxos und Santorini. Hier wetteifert das Blau der Dächer auf den strahlend weißen Häusern mit dem Azur des Meeres an den endlosen Stränden. Das warme Terrakotta der Felsen steigt aus dem Meer an zu teils bizarren Formationen entlang der Küste und weiter hinauf zur kargen Schönheit der dünn bewachsenen Hügel, um die sich die kleinen Orte mit ihren freundlichen Menschen ziehen. Genießen Sie auf den Inseln den Sonnenuntergang auf der Terrasse eines der kleinen Lokale und verlieben Sie sich in das einmalige Farbenspiel, das der Abend Ihnen hier schenkt.
  • Die Stationen Ihrer Reise
  • Athen (1 Nacht)
  • Insel Paros (3 Nächte)
  • Insel Naxos (3 Nächte)
  • Insel Santorini (2 Nächte)
  • Athen (2 Nächte)

Geotoura – Hotelkonzept

Wenn wir ein Hotel in unser Programm aufnehmen, ist uns nicht nur ein hoher Qualitätsstandard wichtig. Wir bevorzugen landestypische Unterkünfte, oft Boutique Hotels mit speziellem Ambiente. Sie unterstreichen den Charakter einer Individualreise: Panoramablicke, eine besonders liebevolle Einrichtung, die Lage in historischen Zentren, kein Massentourismus und natürlich außergewöhnlich freundliche Gastgeber – das sind für uns wichtige Kriterien.

Wir teilen unsere Hotels in vier eigene Geotoura-Kategorien ein. Natürlich haben Sie die Wahl und können die Kategorien auch auf einer Reise kombinieren.

Boutique Hotels – Vier Kategorien

Encantador (“Charmant”): Unsere preisgünstigste Variante. Liebevoll eingerichtete Zimmer, die alles bieten, was der anspruchsvolle Reisende erwartet.

Especial (“Besonders”): Hotels mit besonderem Ambiente – historische Paläste, Klöster, Haciendas oder Strand-Hotels mit außergewöhnlichem Charme. Perfekt für die klassische Kulturrundreise.

Extraordinario (“Außergewöhnlich”): Luxuriöse Hotels in ausgezeichneter Lage und mit höchstem Komfort, oft in jahrhundertealten Adelspalästen, alten Ölmühlen oder Haciendas.

Luna de Miel (“Flitterwochen”): Für die Flitterwochen – span. Luna de miel – oder wenn Sie sich etwas Außergewöhnliches gönnen wollen …

Charakter dieser Reiseidee

Abends sind die Kykladen am schönsten, wenn die Sonne das Weiß der Fassaden ihrer Dörfer in zahllose Facetten von Gelb über Rot bis Violett taucht. Dann halten die Inseln kurz den Atem an, während Ihnen der Wind durchs Haar streicht und das Meer über den Strand murmelt. Jetzt ist die Zeit, Ihren Tag Revue passieren zu lassen, an dem Sie die Jahrmillionen alte Landschaft erwandert, die Totenstadt Tsikalario erkundet oder mit den Ruinen von Alt-Thera die Antike erlebt haben. Hier draußen auf den Inseln geht es gemächlich zu – ganz im Gegensatz zu Athen, der Weltmetropole, die Sie auf Ihrer Individualreise zu spannenden Abenteuern durch das Gestern und Heute einlädt.

Kultur erleben

Streifen Sie durch die historischen Straßen von Athen. Lassen Sie sich von den Düften seiner orientalisch anmutenden Märkte verführen. Besuchen Sie das antike Griechenland auf der Akropolis, bevor Sie auf Ihrer Rundreise mit den Kykladen eine andere Welt betreten.

Empfangen werden Sie von Paros, der Insel der uralten Klöster, von denen fünf bis heute noch bewohnt sind. Entdecken Sie auf Naxos die Zeit der Venezianer und anderer Völker mit der mächtigen Burg, den markanten Wohntürmen und den rätselhaften Statuen, die Sie auf Ihren Wanderungen über die Insel überall entdecken. Hier steht übrigens auch die Portara, das steingewordene Logo des National Geographic.

In eine andere Zeit entführt Sie schließlich die Vulkaninsel Santorini mit ihren fast schwarzen Stränden, aus denen die weiß getünchten Häuser ihrer kleinen Orte förmlich hervorleuchten.“

Natur erleben

Auf Ihrer Rundreise über die Kykladen entdecken Sie Wunderwerke des Meeres: die Kolymbithres. Diese bizarren und doch fast weich wirkenden Felsformationen aus Granit sind ein Werk der Kräfte aus dem Erdinneren und der Wellen, die die Strände von Paros zu einem faszinierenden Erlebnis machen.

Nicht minder beeindruckend sind die Klippen von Naxos, die mancherorts wirken, als hätten Riesen steinerne Scheiben sorgfältig aufeinander geschichtet. Auf Santorini schließlich können Sie dem vulkanischen Ursprung der Insel nachspüren, wenn Sie auf dem schwarzen, rostbraunen oder hellgrauen Stein über die Zeugen der Äonen wandern.

Welche Landschaft es Ihnen besonders angetan hat? Entscheiden Sie auf Ihrer Reise einfach selbst und lassen Sie die Seele an Ihrem Lieblingsort ruhig ein wenig länger baumeln.

Kykladen – kulinarische Kostbarkeiten

Die sonnenverwöhnten Kykladen bringen viel Obst und Gemüse, sowie hervorragende Weine hervor. Dabei hat jede Insel ihren eigenen Charakter. Kosten Sie die schmackhaften Psevdokeftedes auf Santorin, Bällchen aus Tomaten oder Kirchererbsen. Lassen Sie sich auf Naxos zu lokalem Gemüse Käsespezialitäten der Insel servieren oder Fleisch von Rind und Ziege, während Sie auf Paros eine typisch maritime Küche erwartet.

Nach solch einem üppigen Genuss ist ein Ouzo oder auf Naxos vielleicht auch ein Kitro oder auf Paros ein Souma genau das Richtige. Sie mögen Süßes? Dann sollten Sie Koufeto, mit Honig glasierte Mandeln, oder auch Melitinia probieren, ein Gebäck mit Mizithra-Käse und Honig. So wird Ihre Kykladen-Reise auch kulinarisch zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Die authentischen Kykladen

Auf Paros verbirgt sich ein ganz besonderer Schatz, der seine Seele nur von Juni bis September voll entfaltet: das Schmetterlingstal. Seinen Namen hat das grüne Tal mit seinem erfrischenden Bachlauf von den markant gezeichneten Nachtfaltern, die im Sommer diesen göttlichen Flecken Erde zu Millionen bevölkern.

Erleben Sie das faszinierende Schauspiel der zahllosen Falter im Licht der untergehenden Sonne und träumen Sie sich für einige Momente in einen wundervollen Märchenwald.

Warum finde ich auf geotoura.com keine Preise?

Wir bieten keine standardisierten Pauschalpakete. Ihre Geotoura Reise wird individuell nach Ihren Wünschen gestaltet.

Möglich machen wir dies durch unser hohes Expertenwissen und tiefgehende Landeskenntnisse sowie durch unser ausgezeichnetes Netzwerk an Partnern. Freuen Sie sich auf außergewöhnliche Erlebnisse, charmante Boutique-Hotels und ganz besondere Geheimtipps vor Ort.

Geotoura steht für die perfekte Planung Ihrer ganz persönlichen Wunschreise. Ihr individueller Preis wird daher nur enthalten, was Ihren Urlaub auch wirklich bereichert.

Im Vergleich zu Standardreisen ist dieser Preis dabei absolut wettbewerbsfähig. Den umfassenden Reise-Entwurf erhalten Sie in der Regel werktags innerhalb 24 Stunden.

Hochpersonalisierte Reisen sind unsere Spezialität und für Sie ein Genuss, den Sie verdienen.

Der besondere Moment …
… unsere Wanderung durch das Schmetterlingstal auf Paros, einfach nur traumhaft schön.

Erfahrungen
Unserer Gäste

Juli/August 2019
Johannes W.
Liechtenstein
Insgesamt waren die Kykladen und Athen ein tolles Reiseziel, die Zusammenstellung der Inseln war sehr interessant, die Organisation sehr gut (das Voucherheft mit Infos und den perforierten Seiten war top). Tipps und Beratung im Vorfeld top und unkompliziert.
September 2019
Andrea S.
Baden-Württemberg
Interessante Griechenland-Reise mit gut ausgesuchten Zielen. Die Ausstattung und die Lage der Hotels waren überall gut. Wir haben die Reise sehr genossen.
August/September 2019
Karl F.
Nordrhein-Westfalen
Sehr gute Beratung vor der Reise, keine Probleme während der Reise (in der Hotels gab es überhaupt keine Probleme). Alles in allem ein sehr gelungener Urlaub in Griechenland.
Juli/August 2019
Johannes W.
Liechtenstein
Insgesamt waren die Kykladen und Athen ein tolles Reiseziel, die Zusammenstellung der Inseln war sehr interessant, die Organisation sehr gut (das Voucherheft mit Infos und den perforierten Seiten war top). Tipps und Beratung im Vorfeld top und unkompliziert.
Mai/Juni 2019
Susanne F.
Baden-Württemberg
Wir hatten einen perfekt geplanten Griechenland-Urlaub mit sehr schönen und zentral gelegenen Hotels. Durch die Mietwagen waren wir unabhängig und konnten bei unserem Inselhopping so auch abgelegenere Strände/Ortschaften auf den Kykladen (Paros, Naxos, Santorini) besuchen. Wir haben uns zum Ende geärgert, dass unsere Rundreise nur 12 Tage gedauert hat. Es lief wirklich perfekt. Die Mietwagen waren neu und sowohl Abholung als auch Rückgabe verliefen reibungslos. Ein wirklich toller Urlaub und wir werden Geotoura sicherlich nochmal in Anspruch nehmen!
April/Mai 2019
Norbert M.
Schweiz
Perfekte, stressfreie Reiseroute durch Griechenland. Bildschöne Unterkünfte. Gutes Begleitmaterial.
April 2019
Robert M.
Wien
Unsere Griechenland-Reise war die zweite, aber bestimmt nicht die letzte Reise mit Geotoura. Die Planung, die Kommunikation sowie die Durchführung mitsamt den hervorragenden Unterlagen war wieder perfekt. Ganz besonders ist die Hotelauswahl an allen Orten. Die Häuser sind in sehr gutem Zustand, sehr gut geführt und immer eine positive Überraschung. Auf Grund der bisherigen Erfahrungen, besteht die Gefahr, dass wir zu ernsthaften Wiederholungstätern werden. Danke an das Geotoura-Team.
April 2019
K. E.-R.
Schwetzingen
Zurück von der Griechenland-Reise möchte wir allen, die mitgewirkt haben, recht herzlich danken für die so gute Planung und so schöne Auswahl der Hotels und Orte, in denen wir wohnten. Alle 10 Mitreisenden waren sehr angetan, angefangen von der perfekten Gestaltung der Reiseunterlagen bis zum perfekten Inhalt! Alle Hotels waren sehr schön, boten besten angenehmen Aufenthalt und das Miramare in Galaxidi, das wir für uns allein hatten, ist eine kleine Perle, so liebenswert und persönlich, dazu noch ein hausgemachtes wunderbares Frühstück. (Das Frühstück war überall hervorragend, mich haben die vielen griechischen Spezialitäten sehr gefreut.) Nochmals ganz herzlichen Dank! Ich werde Sie in den höchsten Tönen weiterempfehlen und natürlich bei der nächsten Gelegenheit auf Sie zurück kommen!
März/April 2019
Heidi und Günter S.
Norddeutschland
Liebes Geotoura-Team, zurück aus Griechenland ist es uns ein echtes Bedürfnis, euch Dank für diese tolle Reise auszusprechen. Von den persönlichen Unterlagen, über die Flüge sowie dem Mietwagen bis hin zu den Hotels war alles wirklich super organisiert. An keiner Stelle trat ein Problem auf! Besonders gut gefallen hat uns die betroffene Auswahl der Unterkünfte. Sie entsprachen unseren Vorstellungen in allen Punkten, waren auf ihre Art sehr individuell und damit unterschiedlich und sehr reizvoll. Ganz toll sind auch die Reiseunterlagen mit den Hotelbeschreibungen und den Anregungen zu den Orten und Regionen, die wir besucht haben. Zusammengefasst war es für uns ein super Urlaub und dafür sprechen wir euch unseren Dank und unsere Anerkennung aus. Diese Leistungen von Geotoura können und werden von uns auf jeden Fall weiter empfohlen. Vielen Dank und weiterhin viele erfolgreiche Reiseplanungen im Mittelmeerraum!
Oktober 2018
Sabine Z.
Hessen
Wir waren begeistert von der Peloponnes. Landschaft, Kultur, Geschichte, leckeres Essen, sehr nette hilfsbereite freundliche Menschen. Die Organisation unserer Griechenland-Reise über Geotoura war super, sehr zuverlässig, individuell – wir empfehlen Sie sehr gerne.

Viele weitere Möglichkeiten warten auf Sie

Welcher Reisetyp sind Sie? In wenigen Schritten zu Ihrer individuellen Mietwagenreise
Mit unserem Urlaubsplaner stellen Sie Ihre Reise spielend einfach selbst zusammen
Individuell planen
Wir begleiten Sie auf dem Weg zu Ihrer individuellen Traumreise bis alles passt

Das könnte Sie auch begeistern: handverlesene Routen

Griechenland für Genießer
Griechenland: 10 Tage Kultur und Genuss
Athen – Nafplion – Monemvasia – Kalamata – Olympia – Athen
Entdecken Sie auf Ihrer Griechenland-Rundreise die authentische Küche dieses wunderschönen Landstrichs. Erkunden Sie die kulturellen Leckerbissen vom Geburtsort der Tragödie, dem Dionysos-Theater in Athen, über den berühmten Apollon-Tempel in Korinth.
Jetzt Entdecken
Große Kulturen genießen
Griechenland: 15 Tage Rundreise Athen und Kreta
Athen – Iraklio – Elounda – Agia Galini– Chania – Rethymno
Begeben Sie sich auf eine Reise durch Athen und Kreta in einer mediterranen Traumlandschaft zu den Minoern, den alten Griechen, den Venezianern und Türken. Für Liebhaber packender Geschichte wird auf dieser Route ein Traum wahr.
Jetzt Entdecken
Lebendige Geschichte
Griechenland: 12 Tage Peloponnes Rundreise
Athen – Nafplio – Monemvasia – Kalamata – Galaxidi – Delphi
Mit dem Mietwagen lernen Sie das klassische Griechenland kennen. Sie entdecken auf dieser individuellen Rundreise die großen Städte und Stätten der Antike und tauchen ein in uralte Traditionen.
Jetzt Entdecken
Antike Spurensuche
Griechenland: 15 Tage Rundreise Peloponnes
15 Tage Peloponnes-Rundreise: Athen– Nafplion – Monemvasia – Mani – Kalamata – Katakolo – Athen
Auf dieser Reise erwartet Sie ein Griechenland für alle Sinne und eine wunderbare Auszeit in einer warmen, mediterranen Landschaft. Bestaunen Sie das antike Korinth, dessen Ruinen noch heute den Glanz und Reichtum des einstigen Stadtstaates erahnen lassen.
Jetzt Entdecken
Zeitreise zum Staunen
Griechenland: 8 Tage Kultur entdecken
Athen – Galaxidi– Nafplio Delphi — Kloster von Hosios Lukas — Patras — Korinth
„Kultur kompakt“ – das könnte der Untertitel dieser Griechenlandreise sein. Diese Route bringt Sie zu bedeutenden Stätten und faszinierenden Geschichten der griechischen Antike. Tauchen Sie ein in eine der beeindruckendsten Hochkulturen der Alten Welt.
Jetzt Entdecken
Digitale Flaschenpost
Man darf ja ruhig das ganze Jahr vom Urlaub träumen.
Melden Sie sich bei unserem Newsletter an