Mo-Fr: 9:30-18 Uhr
06221 / 653079-0
Entdecken Sie die Kultur Griechenlands

8 Tage Griechenland-Rundreise
mit dem Mietwagen

Diese Reise ist anpassbar (Dauer, Route, Startdatum)
Abgestimmt auf Ihre Wünsche / Handverlesene Hotels mit Flair

Die Highlights Griechenlands erleben
Inkl. Athen, Galaxidi, Korinth

Unsere Routen-Empfehlung
8 Tage – 3 Orte – 4 Zwischenstopps
8-tägige Griechenland-Rundreise Kultur pur

Unser Reisevorschlag hat folgende Stationen:

  • Athen (3 Nächte)
  • Delphi (Zwischenstopp)
  • Galaxidi (2 Nächte)
  • Kloster von Hosios Lukas (Zwischenstopp)
  • Patras (Zwischenstopp)
  • Korinth (Zwischenstopp)
  • Nafplion (2 Nächte)

Sie möchten Griechenland in gut einer Woche intensiv kennenlernen?

Erleben Sie während diesem Kurzurlaub die wichtigsten Stätten aus Antike und Gegenwart auf einer kompakten Mietwagenreise.

Sie starten in Athen, reisen über Delphi, Galaxidi und Patras nach Korinth.

Freuen Sie sich auf zwei erholsame Tage am Meer im wundervollen Nafplion.

Unverbindlich in 24h – Handverlesene Hotels
Ausführliche Routenbeschreibung und Tipps

Unsere Routen-Empfehlung
8 Tage – 3 Orte – 4 Zwischenstopps
Ihre Vorteile bei Reisen mit Geotoura

Sie buchen eine Pauschalreise und sind entsprechend abgesichert. Vor Ort sind wir über eine Servicenummer erreichbar. Unsere Reiseexperten beraten Sie ausführlich.

  • Reiseverlauf und Aktivitäten werden exakt auf Ihre Wünsche abgestimmt (Schwerpunkte in den Feldern Kultur, Natur, Genuss/Gourmet, Entspannung und Aktivität/Wandern)
  • Startdatum, Dauer, Orte und Route individuell anpassbar
  • Anreise ab frei wählbarem Flughafen, Anreise per Bahn zum Flughafen bzw. Parkplatz am Flughafen (optional),
  • Mietwagen, Übernachtung mit Frühstück (auf Wunsch und soweit verfügbar auch Halbpension)
  • Geheimtipps: Besondere Erlebnisse vor Ort, mit Einblick in den Alltag der Einheimischen (optional)
  • Individueller Reiseführer mit bis zu 100 Seiten

Auswahl der Reisestationen, Athen

Athen Athen Athen Especial Athen Especial
Sehenswert
Machen Sie mit uns eine Tour durch Griechenlands Hauptstadt. Sehen, riechen, schmecken: Wenn Sie unsere Stadtführung buchen, erfahren Sie nicht nur viele spannende Fakten über das kulinarische Erbe Griechenlands. Sie können es in den zahlreichen Spezialitätenläden auch gleich kosten. Schauen Sie mit Geotoura hinter die Kulissen einer der beliebtesten Tavernen Athens, dem Diavlos. Hier berät Sie der Chefkoch persönlich und gibt Ihnen einen Einblick in typisch griechische und mediterrane Küche. Er wird Ihnen das eine oder andere Rezept zum Ausprobieren verraten. Natürlich können Sie dann im gediegenen Rahmen die Früchte dieses außergewöhnlichen Kochkurses genießen.
Übernachten
Das Hotel befindet sich in einem ruhigen und attraktiven Viertel, das während der Antike das Herz der Stadt bildete. Wie der Hotelname andeutet, bezieht es sich auf die geschichtsträchtigen Orte Athens, repräsentiert aber auch die zeitgenössische und internationale Seite der griechischen Hauptstadt. Die Ästhetik der Zimmer und Gemeinschaftsräume zeichnet sich durch klare, schnörkellose Linien und natürliche Materialien aus – hauptsächlich griechischen Marmor und Holz.

Galaxidi

Galaxidi Especial Galaxidi Especial Galaxidi Galaxidi
Sehenswert
Die Stadt Galaxidi liegt unweit der historischen Stätten von Delphi am Golf von Korinth. Umgeben von einer schönen Gebirgslandschaft an der Krisaikos-Bucht, ist Galaxidi der optimale Ort, um zu entspannen und Ausflüge in die Natur zu machen. Schon immer war die Bucht von der Seefahrt geprägt. Im 19. Jahrhundert erlangte sie durch ihre Beteiligung am Befreiungskrieg gegen die Türken größere Berühmtheit. Überbleibsel dieser Vergangenheit finden sich an Kapitänshäusern, Gebäuden aus neoklassizistischer Zeit mit maritimen Statuetten und im Hafen.
Übernachten
Das Hotel im malerischen Küstenort Galaxidi ist nur 300 Meter vom Hafen entfernt. Die Altstadt eignet sich hervorragend für romantische Spaziergänge und historische Erkundungstouren. Das nahe Meer bietet unzählige Bademöglichkeiten in kristallklarem Wasser. Ruhe und die entspannte Atmosphäre versüßen jedem Gast den Aufenthalt auf dem Peloponnes. Das Hotel ist zudem ein idealer Ausgangspunkt für Touren zu Sehenswürdigkeiten. Dazu zählen die archäologischen Stätten von Delphi, das Parnassos-Gebirge oder der Mornos-Damm.

Sie über uns

Anke D.
Brandenburg

Wir hatten zehn tolle Urlaubstage an wunderbaren Orten, in kunstsinnig ausgewählten Hotels mit guter Verpflegung. Unser Highlight war Monemvasia – der traumhafte Ort, das Hotel. Danke auch, dass Sie mit unserer kurzfristigen Anfrage so gut umgehen konnten.

Delphi

Delphi Delphi Delphi Delphi
Sehenswert
Delphi ist einer der touristischen Hauptanziehungspunkte Griechenlands. Dieser vom Peloponnes aus leicht zu erreichende Ort ist durchdrungen von Geschichte. An den Hängen des Parnass-Gebirges gelegen, thront das antike Delphi über einer 200 Meter tiefen Schlucht. Es macht schon durch seine Lage bleibenden Eindruck. Seine Hauptattraktionen sind das Apollon- und das Athena-Heiligtum. Die Landschaft, die die einstige Orakelstätte umgibt, ist atemberaubend und trägt zu einer außergewöhnlichen Atmosphäre bei. Sie werden sich keineswegs wundern, warum Könige und Heerführer aus ganz Griechenland einst hierherkamen, um sich die Zukunft weissagen zu lassen.

Sie erhalten eine ausführliche Routenbeschreibung mit allen Details

Abonnieren Sie den Geotoura-Newsletter – mit vielen spannenden Veranstaltungs- und Reisetipps

Geheimtipps

Wir verraten Ihnen, wo Sie versteckte Restaurants mit authentisch-rustikaler Küche finden. Entdecken Sie unser Zusatzprogramm in Griechenland.
Geotoura öffnet Türen

Nafplion

Nafplion Especial Nafplion Especial Nafplion Nafplion
Sehenswert
In Nafplion können Sie unter anderem in einer lokalen Brennerei Ouzo und Tsipouros verkosten. Die edlen Spiritousen lernen Sie mit typisch griechischen Spezialitäten kennen. Eine weitere Leckerei erwartet Sie in den Oliven- und Orangenhainen der Stadt, wo Sie mehr über die dortige Imkerei erfahren und natürlich auch die Ergebnisse der Arbeit des Imkers probieren dürfen. Das Gut Skouras liegt mitten in einem fantastischen Weingebiet. Auf verschiedenen Weinbergen und in Zusammenarbeit mit mehreren Winzern wird hier ein erlesener Tropfen gekeltert.
Übernachten
Das Hotel gehört zu den ältesten und außergewöhnlichsten Gebäuden im historischen Zentrum Nafplions. Es soll während er zweiten venezianischen Herrschaft im 18. Jahrhundert gebaut worden sein. Auffallende Präsenz und attraktive Lage machten es für viele Nutzer attraktiv. So war das Gebäude Gerichtshof und Polizeirevier. Heute steht es unter Denkmalschutz. Im Inneren finden Sie aber ein modern eingerichtetes und zeitgemäßes Hotel mit tollem Ambiente. Alle Räume wurden denkmalgerecht saniert und umgestaltet.
Sie möchten die Reise an Ihre Wünsche anpassen?
In unserem Online-Reiseplaner können Sie die Route verändern, Orte ergänzen oder einen längeren/kürzeren Aufenthalt an einem Ort festlegen.

Mehr Inspirationen für Ihre Geotoura-Rundreise

Alle Reiseideen ansehen