Schmelztiegel der Kulturen

Individuelle Rundreisen Kreta

Svenja Wezel
Götter, Fabelwesen und Heldentaten – auf den Spuren kretischer Mythen

„Kreta ist für mich eine magische Insel, ein real gewordener Mythos. Mich fasziniert die griechische Mythologie, der ich hier ganz nahe kommen kann am Geburtsort des Zeus und am des Labyrinth des Minotaurus. Und doch hat Kreta seinen sehr eigenen Charme, der durch die Überreste der minoischen Kultur und seine raue, wilde Landschaft geprägt ist.

Besonders verliebt habe ich mich aber in Preveli. Der Palmenstrand und der auf beiden Seiten üppig grüne Flusslauf bis zum Meer sind mein kretisches Paradies, das ich so gern besuche, wenn ich auf der Insel bin. Preveli ist eine Oase auf der sonst meist eher trockenen Insel und schon deshalb etwas ganz Besonderes. Seinen Charme können auch Sie bei Ihrem Besuch ganz sicher spüren.”

Svenja Wezel
Reise-Expertin

So starten Sie Ihre Kreta-Rundreise

Welcher Reisetyp sind Sie? In wenigen Schritten zu Ihrer individuellen Mietwagenreise
Mit unserem Urlaubsplaner stellen Sie Ihre Reise spielend einfach selbst zusammen
Individuell planen
Wir begleiten Sie auf dem Weg zu Ihrer individuellen Traumreise bis alles passt

Unsere Empfehlung für Sie

Ihre 12-Tage-Rundreise durch Kreta starten Sie auf der Inselhauptstadt Iraklio und schnuppern minoische Geschichte im nahen Knossos. Von hier aus geht es in die kleineren Städte und ursprünglichen Dörfer Kretas: von Elounda und Plaka über Agia Galini bis nach Chania und Rethymno. Dabei machen Sie mit Ihrem Mietwagen einfach da Halt, wo Sie etwas ganz besonders fasziniert. Vielleicht verweilen Sie länger an den mächtigen Ruinen von Festos, inspizieren die Hippie-Höhlen Mátalas näher oder unternehmen eine ausgedehnte Wanderung durch die raue Schönheit der Lassithi-Hochebene.
  • 12 Tage - 5 Orte
  • Iraklio (2 Nächte)
  • Elounda (2 Nächte)
  • Agia Galini (3 Nächte)
  • Chania (3 Nächte)
  • Rethymno (1 Nacht)
  • Weitere Highlights
  • Knossos
  • Festos
  • Geburtshöhle von Zeus
  • Bergdorf Zaros
  • Samaria-Schlucht
Kein Pauschalpreis? Wie immer bei Geotoura stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen. Gestalten Sie Ihre ganz persönliche Reise zu Ihren eigenen Konditionen.

Weitere Mietwagenreisen auf Kreta und in Griechenland

Geschichte auf Schritt & Tritt
Kreta: 10 Tage Rundreise im Westen der Insel
Iraklio – Agia Galini – Chania – Rethymno
Auf dieser Reise durch Kretas Westen streifen Sie die alte Hochkultur der Minoer, Sie entdecken pittoreske Örtchen wie Zaros und wandern durch eine tief beeindruckende Landschaft. Sie verbinden wundervolle Natur mit Kretas langer Geschichte.
Jetzt Entdecken
Große Kulturen genießen
Griechenland: 15 Tage Rundreise Athen und Kreta
Athen – Iraklio – Elounda – Agia Galini– Chania – Rethymno
Begeben Sie sich auf eine Reise durch Athen und Kreta in einer mediterranen Traumlandschaft zu den Minoern, den alten Griechen, den Venezianern und Türken. Für Liebhaber packender Geschichte wird auf dieser Route ein Traum wahr.
Jetzt Entdecken
Griechenland für Genießer
Griechenland: 10 Tage Kultur und Genuss
Athen – Nafplion – Monemvasia – Kalamata – Olympia – Athen
Entdecken Sie auf Ihrer Griechenland-Rundreise die authentische Küche dieses wunderschönen Landstrichs. Erkunden Sie die kulturellen Leckerbissen vom Geburtsort der Tragödie, dem Dionysos-Theater in Athen, über den berühmten Apollon-Tempel in Korinth.
Jetzt Entdecken
Antike Spurensuche
Griechenland: 15 Tage Rundreise Peloponnes
15 Tage Peloponnes-Rundreise: Nafplio – Monemvasia – Mani – Kalamata – Katakolo – Galaxidi - Athen
Auf dieser Reise erwartet Sie ein Griechenland für alle Sinne und eine wunderbare Auszeit in einer warmen, mediterranen Landschaft. Bestaunen Sie das antike Korinth, dessen Ruinen noch heute den Glanz und Reichtum des einstigen Stadtstaates erahnen lassen.
Jetzt Entdecken
Magische Landschaften
Griechenland: 14 Tage Nordgriechenland
Thessaloniki – Kastoria – Zagori – Ioannina – Kalambaka – Litochoro – Chalkidiki
Der Norden umfängt Sie mit einem sehr ursprünglichen, traditionellen und authentischen Griechenland. So manches Dorf erscheint hier bis heute aus der Zeit gefallen. Genießen Sie diese Ursprünglichkeit und Authentizität auf der Reise durch Nordgriechenland.
Jetzt Entdecken

Kreta entdecken

Kreta – geballte Kultur

Eine Rundreise auf Kreta gleicht einer geschichtlichen Entdeckungstour. Einige der größten antiken Zivilisationen haben die Mittelmeerinsel zu ihrer Heimat gemacht und so können Sie sich in den Museen und Ausgrabungsstätten auf die Spurensuche der Minoer, Mykener und Römer begeben. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und erwecken Sie die Welt der Minoer in den gut erhaltenen Ruinen von Knossos wieder zum Leben. Wandeln Sie durch prachtvolle Palastanlage mit farbenfrohen Wandmalereien, die Ihnen detailreich Szenen des täglichen Lebens erzählen und verraten, welche Tiere und Pflanzen es zu der Zeit auf Kreta gab oder wie sich die Bewohner kleideten.

Hinterlassenschaften der vielen Kulturen finden sich auf der ganzen Insel. Auf dem Eiland verteilte Aquädukte, Tempel und Theater der Römer, Basiliken aus frühchristlicher Zeit, Moscheen, Festungsanlagen und türkische Bäder aus der Zeit der arabischen Herrschaft erzählen vom wechselvollen Schicksal der Insel. Sogar ein venezianisches Kreta können Sie erleben, wenn Sie durch die Altstadtstraßen von Chania und Rethymno streifen vorbei an eindrucksvollen Plätzen und filigranen Palästen, die von italienischen Architekten entworfen wurden.

Kreta – gebirgige Schönheit

Aus der Vogelperspektive erscheint Kreta wie ein großes Gebirge. Nicht verwunderlich, denn das Landschaftsbild wird von gleich mehreren Gebirgen bestimmt, denen Kreta zahlreiche Schluchten, Flüsse, Höhlen, Steilküsten, aber auch Waldgebiete und fruchtbare Hochebenen verdankt. Seen, traumhafte Sand- und Kiesstrände an der mehr als 1.000 km langen Küstenlinie und natürlich auch die typisch mediterrane Vegetation machen Ihre Kreta-Rundreise zu einem kontrastreichen und einmaligen Erlebnis.

Durchqueren Sie die Samaria-Schlucht oder die weniger überlaufene Aradena-Schlucht. Wandern Sie entlang des Flussbettes zu den Wassermühlen der Myli-Schlucht oder spazieren Sie am endlos scheinenden Phalassarna-Strand durch den weißen Sand und lassen Sie Ihre Füße von den Wellen umspielen. Wer die Natur liebt, für den ist Kreta genau das Richtige.

Kreta – gesunder Genuss

Die kretische Küche ist einfach und rustikal, regional und saisonal, gesund und … vor allem lecker. So bieten die Speisekarten neben fangfrischem Fisch und Meeresfrüchten auch zahlreiche Gerichte mit Lamm-, Hammel-, Kaninchen- und Ziegenfleisch. Was die kretische Küche besonders macht, ist die Vielzahl an Vorspeisen, die Mezedes oder auch Pikilia. Zubereitet mit bestem Olivenöl, aromatischen Kräutern, reichlich Gemüse und Hülsenfrüchten verwöhnen sie gebraten, gebacken, frittiert, mariniert oder auch püriert den Gaumen.

Suppen, Eintöpfe, Aufläufe sowie Süßspeisen und Weine ergänzen das kulinarische Programm Ihrer Kreta-Rundreise. Starten Sie mit Dips und Pürees wie Fáva, Melitzanosaláta, Skordaliá oder Chtipití und genießen Sie die köstlichen Fisch- und Fleischgerichte, begleitet von schmackhaften Tomaten- oder Gurkensalaten oder von Dákos oder Choriátiki, sättigenden Salaten mit reichlich Schafskäse.

Kreta – authentisch und hautnah

Auf unseren Kreta-Rundreisen können Sie selbstverständlich auch geführte Touren durch die bekanntesten Städte und kulturell bedeutsamsten Stätten buchen. Wir möchten, dass Sie darüber hinaus auch das Land und seine Bewohner besser kennen und verstehen lernen. Aus diesem Grund haben wir Erlebnisse ausgewählt, die einen Blick hinter die Kulissen gewähren. Kulinarische Erlebnisse und Verkostungen geben Ihnen einen Einblick in die Besonderheiten der kretischen Gastronomie , in der hochwertige und regionale Produkte Verwendung finden.

Lassen Sie sich bei einem unserer Ausflüge zum Beispiel von der Kombination ungewöhnlicher Aromen überraschen, bei der Kräutertee und Wein im Vordergrund stehen, die kretische Fauna der Samaria-Schlucht aber auch nicht zu kurz kommt.

Sie reisen individuell aber in bester Gesellschaft

Es gibt viele gute Gründe, mit Geotoura zu reisen. Der wichtigste ist wohl, dass alles auf Sie persönlich maßgeschneidert wird. Aber auch andere Aspekte des Reisens sind unseren Kunden wichtig - hier eine kleine Übersicht:
Sicherheit
Sicherheit
Unsere Reiseversprechen für einen unbeschwerten Urlaub: aktuell, kulant, flexibel und kundenorientiert.
Geheimtipps
Geheimtipps
Authentische Erlebnisse dank den geotouraeigenen Tipps, gesammelt und selektiert für unsere Gäste.
Qualität
Qualität
Eine langjährige und faire Zusammenarbeit mit Partnern, die Vertrauen schafft und Qualität sichert.
Erlebnisse
Erlebnisse
Kulturelle, kulinarische und landestypische „Leckerbissen“, die einen Blick hinter die Kulissen erlauben.
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit
Regelmäßige TourCert-Zertifizierung zum Erhalt der kulturellen und natürlichen Schätze aller Reiseziele.
Authentizität
Authentizität
Das Land und seine Bewohner durch originelle Routenideen kennen- und lieben lernen.
Der besondere Moment als …
… wir unser Picknick während der Wanderung durch die Samaria-Schlucht mit einer Ziege teilten.

Erfahrungen
Unserer Gäste

September 2019
Andrea S.
Baden-Württemberg
Interessante Griechenland-Reise mit gut ausgesuchten Zielen. Die Ausstattung und die Lage der Hotels waren überall gut. Wir haben die Reise sehr genossen.
August/September 2019
Karl F.
Nordrhein-Westfalen
Sehr gute Beratung vor der Reise, keine Probleme während der Reise (in der Hotels gab es überhaupt keine Probleme). Alles in allem ein sehr gelungener Urlaub in Griechenland.
Juli/August 2019
Johannes W.
Liechtenstein
Insgesamt waren die Kykladen und Athen ein tolles Reiseziel, die Zusammenstellung der Inseln war sehr interessant, die Organisation sehr gut (das Voucherheft mit Infos und den perforierten Seiten war top). Tipps und Beratung im Vorfeld top und unkompliziert.
Mai/Juni 2019
Susanne F.
Baden-Württemberg
Wir hatten einen perfekt geplanten Griechenland-Urlaub mit sehr schönen und zentral gelegenen Hotels. Durch die Mietwagen waren wir unabhängig und konnten bei unserem Inselhopping so auch abgelegenere Strände/Ortschaften auf den Kykladen (Paros, Naxos, Santorini) besuchen. Wir haben uns zum Ende geärgert, dass unsere Rundreise nur 12 Tage gedauert hat. Es lief wirklich perfekt. Die Mietwagen waren neu und sowohl Abholung als auch Rückgabe verliefen reibungslos. Ein wirklich toller Urlaub und wir werden Geotoura sicherlich nochmal in Anspruch nehmen!
April/Mai 2019
Norbert M.
Schweiz
Perfekte, stressfreie Reiseroute durch Griechenland. Bildschöne Unterkünfte. Gutes Begleitmaterial.
April 2019
Robert M.
Wien
Unsere Griechenland-Reise war die zweite, aber bestimmt nicht die letzte Reise mit Geotoura. Die Planung, die Kommunikation sowie die Durchführung mitsamt den hervorragenden Unterlagen war wieder perfekt. Ganz besonders ist die Hotelauswahl an allen Orten. Die Häuser sind in sehr gutem Zustand, sehr gut geführt und immer eine positive Überraschung. Auf Grund der bisherigen Erfahrungen, besteht die Gefahr, dass wir zu ernsthaften Wiederholungstätern werden. Danke an das Geotoura-Team.
April 2019
K. E.-R.
Schwetzingen
Zurück von der Griechenland-Reise möchte wir allen, die mitgewirkt haben, recht herzlich danken für die so gute Planung und so schöne Auswahl der Hotels und Orte, in denen wir wohnten. Alle 10 Mitreisenden waren sehr angetan, angefangen von der perfekten Gestaltung der Reiseunterlagen bis zum perfekten Inhalt! Alle Hotels waren sehr schön, boten besten angenehmen Aufenthalt und das Miramare in Galaxidi, das wir für uns allein hatten, ist eine kleine Perle, so liebenswert und persönlich, dazu noch ein hausgemachtes wunderbares Frühstück. (Das Frühstück war überall hervorragend, mich haben die vielen griechischen Spezialitäten sehr gefreut.) Nochmals ganz herzlichen Dank! Ich werde Sie in den höchsten Tönen weiterempfehlen und natürlich bei der nächsten Gelegenheit auf Sie zurück kommen!
März/April 2019
Heidi und Günter S.
Norddeutschland
Liebes Geotoura-Team, zurück aus Griechenland ist es uns ein echtes Bedürfnis, euch Dank für diese tolle Reise auszusprechen. Von den persönlichen Unterlagen, über die Flüge sowie dem Mietwagen bis hin zu den Hotels war alles wirklich super organisiert. An keiner Stelle trat ein Problem auf! Besonders gut gefallen hat uns die betroffene Auswahl der Unterkünfte. Sie entsprachen unseren Vorstellungen in allen Punkten, waren auf ihre Art sehr individuell und damit unterschiedlich und sehr reizvoll. Ganz toll sind auch die Reiseunterlagen mit den Hotelbeschreibungen und den Anregungen zu den Orten und Regionen, die wir besucht haben. Zusammengefasst war es für uns ein super Urlaub und dafür sprechen wir euch unseren Dank und unsere Anerkennung aus. Diese Leistungen von Geotoura können und werden von uns auf jeden Fall weiter empfohlen. Vielen Dank und weiterhin viele erfolgreiche Reiseplanungen im Mittelmeerraum!
Oktober 2018
Sabine Z.
Hessen
Wir waren begeistert von der Peloponnes. Landschaft, Kultur, Geschichte, leckeres Essen, sehr nette hilfsbereite freundliche Menschen. Die Organisation unserer Griechenland-Reise über Geotoura war super, sehr zuverlässig, individuell – wir empfehlen Sie sehr gerne.
Juli 2018
Jens und Annett E.
Ilmenau
Wir haben eine wunderschöne Reise durch Griechenland mit Geotoura gemacht. Die Reiseroute war perfekt geplant, die Reiseunterlagen sehr umfangreich. Auch in der Zeit als es um Athen brannte stand uns Geotoura zur Seite und hat uns mehrfach angerufen. So etwas ist nicht selbstverständlich! Dafür vielen Dank. Wir freuen uns schon auf die Reise nach Portugal im nächsten Jahr, natürlich mit Geotoura.

Persönliche Erlebnisse – unser Reisejournal

Kastilien-Léon: Ein Geheimtipp für Genießer

Die Region Kastilien-León, die sich nördlich und westlich von Madrid befindet, ist noch ein absoluter Geheimtipp, wenn es um eine Reise auf die Iberische Halbinsel geht. Dabei bietet die Region eine unglaubliche Vielfalt: Unzählige Burgen und Schlösser, Kulinarik und abwechslungsreiche Landschaften, von Weingebieten bis zu imposanten Berggipfeln. Hier kommen unsere Highlights, warum diese Region das perfekte Ziel für Kultur- und Kulinarik-Liebhaber ist!

Geotoura unterwegs: Destillerien-Tour durch Schottland

Neben wunderschöner Natur voller mystischer Seen und sagenumwobener Schlösser und Burgen verbinden wir mit Schottland vor allem eines: Whiskey. Geotoura Produktmanager Max hat bei einer 14-tägigen Rundreise durch Schottland gleich mehrere Destillerien besucht. In diesem Artikel nehmen wir Euch noch einmal mit auf seine Tour und verraten Max´ Lieblings-Brennereien und welche Orte ihn während seiner Rundreise noch fasziniert haben.

Reisen nach Israel: Was bedeutet eigentlich „koscher“

Bei einer Reise nach Israel wird einem ein Begriff immer wieder begegnen, vor allem, wenn es um das Thema Kulinarik geht: "koscher". Gehört haben wir es alle schon einmal, aber was genau ist denn nun koscher und was erwartet einen in einem koscheren Restaurant? Bei unserer Rundreise durch Israel haben wir einige interessante Entdeckungen zu dem Thema gemacht, die wir hier mit Ihnen teilen möchten.
Digitale Flaschenpost
Man darf ja ruhig das ganze Jahr vom Urlaub träumen.
Melden Sie sich bei unserem Newsletter an