Mo-Fr: 9:30-18 Uhr
06221 / 653079-0
Sommer, Sonne und Kultur

15 Tage Andalusien-Rundreise
mit dem Mietwagen

Diese Reise ist anpassbar (Dauer, Route, Startdatum)
Abgestimmt auf Ihre Wünsche / Handverlesene Hotels mit Flair

Die Highlights Andalusiens erleben
Inkl. Granada, Cordóba, Sevilla, Ronda

Unsere Routen-Empfehlung
15 Tage – 6 Orte – 16 Zwischenstopps/Ausflüge
15-tägige Andalusien-Rundreise: Sommer, Sonne und Kultur

Wir zeigen Ihnen die Highlights von Andalusien, wie die märchenhafte Alhambra, die Mezquita-Kathedrale in Córdoba, das quirlige Sevilla sowie das malerische Ronda. An der großartigen “Küste des Lichts” (Costa del Sol) verbringen Sie fünf entspannende Tage.

Sie suchen ein authentisches Restaurant oder einen Strand abseits des Massentourismus? Gerne verraten unsere landeskundigen Experten Ihnen ihre Geheimtipps.

Übernachtungsstationen

Nerja (2 Nächte) – Granada (2 Nächte) – Córdoba (1 Nacht) – Sevilla (2 Nächte) – Costa de la Luz (5 Nächte) – Ronda (2 Nächte)

Charakter dieser Reiseidee

Kultur und Erholung: Das ist das Geheimnis dieser ausgewogenen Reiseidee. Wenn Sie möchten, können Sie an der Costa del Sol natürlich Ausflüge unternehmen. Wir nennen Ihnen die besten Ziele.

  • Handverlesene Hotels
  • Ausführliche Routenbeschreibung
  • Individuelle Beratung von Andalusien-Kennern


Charakter dieser Reiseidee:

Kultur und Erholung: Das ist das Geheimnis dieser ausgewogenen Reiseidee. Wenn Sie möchten, können Sie an der Costa del Sol natürlich Ausflüge unternehmen. Wir nennen Ihnen die besten Ziele.

Unverbindlich – Handverlesene Hotels
Ausführliche Routenbeschreibung und Tipps


Unsere Routen-Empfehlung
15 Tage – 5 Orte – 8 Ausflüge/Zwischenstopps

Sie über uns

Martina B.
Bayern

Tolle Andalusienreise, ganz nach unseren Wünschen. Wir waren sehr zufrieden mit Geotoura als Reiseveranstalter. Können wir uneingeschränkt weiter empfehlen und haben das auch schon getan.
Reise im September 2018

Der besondere Moment

Lassen Sie sich von Fermin, einem andalusischen Bauern erklären, wie er sein exzellentes Olivenöl herstellt.

Was kostet die Reise und wie geht es weiter?

Sie erhalten innerhalb eines Werktages ein persönliches, unverbindliches und tagesaktuelles Angebot mit ausführlicher Routenbeschreibung, handverlesenen Hotels und vielen Tipps. Wir passen diese Reise dann mit dem reichhaltigen Wissen unserer landeskundigen Experten /innen solange an Ihre Wünsche an, bis alles passt.
Sie haben noch Fragen?

Auswahl der Reisestationen, Nerja

Nerja Especial Nerja Especial Nerja Nerja
Sehenswert
Die hübsche, kleine Ortschaft maurischen Ursprungs ist auf einem Felsvorsprung über dem Mittelmeer angesiedelt. Der Küstenabschnitt ist geprägt von steilen Klippen. Dazwischen liegen wunderschöne Sandstrände.
Übernachten
Das kleine Hotel liegt in Nerja direkt am Meer. Den Sandstrand erreichen Sie über die hoteleigene Treppe. Die Costa del Sol ist für ihre vielen Sonnenstunden bekannt. Entspannen können Sie zudem am Pool.
Ihre Vorteile bei Reisen mit Geotoura

Sie buchen eine Pauschalreise und sind entsprechend abgesichert. Vor Ort sind wir über eine Servicenummer erreichbar. Unsere Reiseexperten beraten Sie ausführlich.

  • Reiseverlauf und Aktivitäten werden exakt auf Ihre Wünsche abgestimmt (Schwerpunkte in den Feldern Kultur, Natur, Genuss/Gourmet, Entspannung und Aktivität/Wandern)
  • Startdatum, Dauer, Orte und Route individuell anpassbar
  • Anreise ab frei wählbarem Flughafen, Anreise per Bahn zum Flughafen bzw. Parkplatz am Flughafen (optional),
  • Mietwagen, Übernachtung mit Frühstück (auf Wunsch und soweit verfügbar auch Halbpension)
  • Geheimtipps: Besondere Erlebnisse vor Ort, mit Einblick in den Alltag der Einheimischen (optional)
  • Individueller Reiseführer mit bis zu 100 Seiten in Kooperation mit dem Michael-Müller-Verlag
  • Zufriedenheitsgarantie: Sie sind während Ihrer Reise vor Ort mit einem Hotel unzufrieden? Wir buchen Sie kostenlos um.

Córdoba

Córdoba Especial Córdoba Especial Córdoba Córdoba
Sehenswert
In Córdoba, der Hauptstadt der gleichnamigen Provinz, erreichte die Macht des Islams während der Maurenherrschaft ihren Höhepunkt. Hauptattraktion der Stadt ist die Moschee-Kathedrale, die Mezquita. Das Viertel um die Mezquita, die Judería, das ehemalige Judenviertel der Stadt, besteht aus schmalen, winkligen Gassen. In diesen befinden sich die patios, die vor Blütenpracht strotzenden Innenhöfe weißgekalkter Häuser.
Übernachten
Das Hotel liegt mitten im alten Judenviertel. Genießen Sie den Komfort dieses Hauses, das nur 200 Meter von der “Mezquita Catedral de Córdoba” entfernt ist. Das Gebäude wurde mit viel Sorgfalt zu einem Hotel umgebaut, sodass es heute ein großartiges Ambiente und einzigartiges Flair hat.

Medina Azahara

Medina Azahara Medina Azahara Medina Azahara Medina Azahara
Sehenswert
Medina Azahara ist die Palaststadt des Omayaden-Kalifen Abd al Rahman III., dem ersten Kalifen von Córdoba. Er lebte von 891 bis 965 lebte und etablierte 929 das Kalifat von Córdoba.

Sie erhalten eine ausführliche Routenbeschreibung mit allen Details

Abonnieren Sie den Geotoura-Newsletter – mit vielen spannenden Veranstaltungs- und Reisetipps

Itálica

Italica Italica Italica Italica
Sehenswert
Die Ruinenstadt, eine ehemalige römische Kolonie in der von Santiponce, war die erste dauerhafte römische Siedlung im Süden der iberischen Halbinsel.

Costa de la Luz

Costa de la Luz Süd Especial Costa de la Luz Süd Especial Costa de la Luz Süd Costa de la Luz Süd
Sehenswert
An der Costa de la Luz („Küste des Lichts“) strahlt die Sonne rund 3.000 Stunden im Jahr. Genießen Sie einen blauen Himmel und scheinbar endlose Strände mit feinem, hellen Sand. Die Region an der Atlantikküste hat touristisch noch wenig erschlossene Gegenden. Sie bietet mit einer traditionsreichen Küche, ihrer Kultur und Naturschutzgebieten viele Möglichkeiten, einen abwechslungsreichen Urlaub zu verbringen. Zu den kulinarischen Gaumenfreuden zählen unter anderem „jamón ibérico“ (Ibérico-Schinken) und „pescaíto frito“ (fritierter Fisch).
Übernachten
Das Hotel liegt in Pedania de Patria, nahe der spektakulären weißen Bergstadt Vejer de la Frontera. Es ist nicht weit bis zu den naturbelassenen Stränden des Atlantiks. Das Hotel ist im klassischen andalusischen Stil eines „Cortijo” (Landhauses) erbaut. Es verfügt über einen Patio (Innenhof) und einen Pool, der von Juni bis September geöffnet ist. Das Restaurant bietet regionale Küche. Genießen Sie zudem die Aussicht in die schöne Landschaft von der Hotel-Terasse aus.
Sie möchten die Reise an Ihre Wünsche anpassen?
In unserem Online-Reiseplaner können Sie die Route verändern, Orte ergänzen oder einen längeren/kürzeren Aufenthalt an einem Ort festlegen.

Mehr Inspirationen für Ihre Andalusien-Rundreise

Alle Reiseideen ansehen