Grandiose Seepanoramen zum Träumen

12 Tage Norditalien-Rundreise


Zürich – Lago Maggiore – Comer See – Gardasee – Innsbruck

Ihre Reise im Überblick

Die Seen Norditaliens sind die Edelsteine ihrer Region. Der schmale, langgezogene Lago Maggiore entführt Sie in eine wundervolle Welt mit seinen pittoresken Inseln und kleinen Orten wie Stresa, dem Ernest Hemingway nach seinem Besuch dort in seinem Roman „A Farewell to Arms“ ein Denkmal setzte. Der malerische Comer See verzaubert Sie mit Postkartenpanoramen, in die sich selbst Hollywood verliebt hat – wie Szenen aus „Star Wars“, „Casino Royale“ und „Ocean’s 12“ beweisen. Der azurblaue Gardasee, eingefasst in ein atemberaubendes Bergpanorama, lockt mit seiner grandiosen Landschaft und den kleinen, gemütlichen Orten an seinen Ufern. Auf dieser 12-Tage-Rundreise starten Sie zu Hause und landen inmitten der schönsten Seenlandschaften Norditaliens, wo Sie sich ein ums andere Mal neu in diese grandiosen Szenerien verlieben werden.
Die Seen Norditaliens sind die Edelsteine ihrer Region. Der schmale, langgezogene Lago Maggiore entführt Sie in eine wundervolle Welt mit seinen pittoresken Inseln und kleinen Orten wie Stresa, dem Ernest Hemingway nach seinem Besuch dort in seinem Roman „A Farewell to Arms“ ein Denkmal setzte. Der malerische Comer See verzaubert Sie mit Postkartenpanoramen, in die sich selbst Hollywood verliebt hat – wie Szenen aus „Star Wars“, „Casino Royale“ und „Ocean’s 12“ beweisen. Der azurblaue Gardasee, eingefasst in ein atemberaubendes Bergpanorama, lockt mit seiner grandiosen Landschaft und den kleinen, gemütlichen Orten an seinen Ufern. Auf dieser 12-Tage-Rundreise starten Sie zu Hause und landen inmitten der schönsten Seenlandschaften Norditaliens, wo Sie sich ein ums andere Mal neu in diese grandiosen Szenerien verlieben werden.
  • Die Stationen Ihrer Reise:
  • Zürich (1 Nacht)
  • Lago Maggiore (3 Nächte)
  • Comer See (3 Nächte)
  • Gardasee (3 Nächte)
  • Innsbruck (1 Nacht)
  • Weitere Highlights:
  • Valle Verzasca
  • Mailand
  • Bergamo
  • Verona

Geotoura – Hotelkonzept

Wenn wir ein Hotel in unser Programm aufnehmen, ist uns nicht nur ein hoher Qualitätsstandard wichtig. Wir bevorzugen landestypische Unterkünfte, oft Boutique Hotels mit speziellem Ambiente. Sie unterstreichen den Charakter einer Individualreise: Panoramablicke, eine besonders liebevolle Einrichtung, die Lage in historischen Zentren, kein Massentourismus und natürlich außergewöhnlich freundliche Gastgeber – das sind für uns wichtige Kriterien.

Wir teilen unsere Hotels in vier eigene Geotoura-Kategorien ein. Natürlich haben Sie die Wahl und können die Kategorien auch auf einer Reise kombinieren.

Boutique Hotels – Vier Kategorien

Encantador (“Charmant”): Unsere preisgünstigste Variante. Liebevoll eingerichtete Zimmer, die alles bieten, was der anspruchsvolle Reisende erwartet.

Especial (“Besonders”): Hotels mit besonderem Ambiente – historische Paläste, Klöster, Haciendas oder Strand-Hotels mit außergewöhnlichem Charme. Perfekt für die klassische Kulturrundreise.

Extraordinario (“Außergewöhnlich”): Luxuriöse Hotels in ausgezeichneter Lage und mit höchstem Komfort, oft in jahrhundertealten Adelspalästen, alten Ölmühlen oder Haciendas.

Luna de Miel (“Flitterwochen”): Für die Flitterwochen – span. Luna de miel – oder wenn Sie sich etwas Außergewöhnliches gönnen wollen …

Charakter dieser Reiseidee

Beginnen Sie Ihre Reise schon an der Haustür, wenn Sie in Ihren eigenen oder einen Mietwagen steigen. Die Route dieser 12-Tage-Rundreise zu den Seen Norditaliens bringt Sie zu grandiosen Aussichten, schmucken Dörfern und kulturellen Highlights in malerischen Landschaften. Sie lieben die Verbindung von Seen und Bergen? Dann ist diese Individualreise die perfekte Gelegenheit, dieser Leidenschaft zu frönen.

Kultur erleben in Norditalien

Ihre 12-Tage-Rundreise zu den Seen Norditaliens starten Sie auch schon in einer wundervollen Stadt mit einem ebenso schönen Seepanorama: Zürich. Umringt von den Gipfeln der Alpen schlendern Sie durch die Züricher Altstadt, bewundern das berühmte Großmünster und das kunstvolle Chagall-Fenster des Frauenmünsters. Im Kunsthaus Zürich begeben Sie sich auf eine Reise durch die Jahrhunderte der Kunst und begegnen großen Namen wie Dürer, van Gogh, Monet oder Warhol.

Spätestens am Lago Maggiore sollten Sie dann zum ersten Mal ein Boot besteigen und auf den See hinaus fahren. Das bringt Sie unter anderem zu Kleinoden wie dem Palazzo Borromeo auf der Isola Bella. Schon von Weitem ist der Palazzo im Stil des lombardischen Barock beeindruckend. Wenn Sie ihn besuchen, flanieren Sie unbedingt auch durch seine Gärten. Hier entdecken Sie nämlich unter anderem die filigrane und kunstvoll geschmückte Gartenterrasse, die schon allein den Besuch der Insel wert wäre.

Der Comer See und seine Region waren einst eine Hochburg der Seidenproduktion – und damit sehr wohlhabend. Davon zeugen noch heute luxuriöse Villen wie die Villa d’Este, die neoklassische Villa Melzi oder Konrad Adenauers Villa la Collina. Auch ein Stück Mittelalter versteckt sich am Ufer des malerischen Sees: die Abbazia di Piona. Die Wurzeln dieser altehrwürdigen Abtei reichen sogar bis ins 8. Jh. zurück.

Romantik pur im Reich der italienischen Seen

Wenn Sie sich auf diese 12-Tage-Rundreise zu den Seen Norditaliens begeben, vergessen Sie auf keinen Fall den Fotoapparat. Denn hier sind Sie immer umgeben von fantastischen Naturszenen aus Bergen, Wäldern und den Seen mit ihren Inseln. Ein besonderes Kleinod ist der Botanische Garten des Palazzo Madre auf der Isola Madre im Lago Maggiore. Flanieren Sie hier durch einen traumhaften englischen Landschaftsgarten und entdecken Sie unter den wachsamen Blicken von Pfauen, Fasanen und Papageien seltene Pflanzenexoten wie die filigranen Kamelien.

Der Comer See ist von seinem besonders milden Klima verwöhnt. Deshalb prägt eine mediterrane Landschaft mit Zypressen, Palmen, Oliven- und Zitrusbäumen die Landschaft rund um den See – eine Einladung an jeden passionierten Wanderer.

Auch der Gardasee besticht durch ein leicht mediterranes Flair mit seinen zahllosen Zypressen und den weitläufigen Olivenhainen, die bis heute die Oliven für ein erstklassiges Öl liefern. Wenn Sie sich dann plötzlich wie mitten in der Serengeti fühlen, dann sind Sie in einem exotischen Naturschatz des Sees angekommen, im Parco Natura Viva. Hier gehen Sie auf Tuchfühlung mit graziösen Giraffen und erhaschen mit etwas Glück sogar den Blick auf einen der seltenen Schneeleoparden.

Norditalien – kulinarischer Streifzug

Die Küche Norditaliens ist anders als im Rest von Italien, aber ebenso köstlich und abwechslungsreich. So finden sich in den Gerichten viele Einflüsse aus den Nachbarländern, so dass Sie durchaus auch mal eine Sachertorte auf der Speisekarte finden werden. Fleischgerichte werden geschmort, mit Wein und aromatischen Kräutern verfeinert oder gebraten angeboten. Auch Süßwasserfische aus den Binnenseen sowie Fisch und Meeresfrüchte stehen häufig auf dem Speiseplan. Streift Ihre Rundreise durch Norditalien das Piemont, dann sollten Sie die berühmten Alba-Trüffel probieren, die hier wachsen oder Gemüse in eine überaus leckere, heiße Dip-Sauce – die Bagna cauda – dippen.

In Ligurien und der Lombardei wird der kulinarische Schwerpunkt eher auf Fisch und Gemüse gelegt. Berühmt sind nicht nur die Käse aus der Lombardei, wie Mascarpone, Gorgonzola, Taleggio oder Grana padano, sondern auch das Pesto alla genovese.

Eine reichhaltige und vielfältige Küche, die vor allem von Fisch und Fleisch bestimmt ist, wird Sie in Venetien verwöhnen. Begleitet werden diese häufig von unterschiedlich zubereiteter Polenta und selbstverständlich auch von einem guten Tropfen, von denen es im Norden Italiens nur so wimmelt und die Reise zu einem kulinarischen Erlebnis werden lässt.

Das authentische Norditalien

Ein verstecktes Stück Norditalien entdecken Sie mit Ihrem Mietwagen unweit des Lago Maggiore: Centovalli. Die „100 Täler“ bestehen aus einem Haupttal und zahlreichen Nebentälern, in denen sich wildromantische Bachläufe, winzige Dörfer und eindrucksvolle Felslandschaften verbergen. Steigen Sie hier in die Centovalli-Bahn und lassen Sie auf der spektakulären Strecke die malerische Landschaft mit dichten Kastanienwäldern, dramatischen Schluchten, rauschenden Wasserfällen und eindrucksvollen Viadukten an sich vorüberziehen.

Warum finde ich auf geotoura.com keine Preise?

Wir bieten keine standardisierten Pauschalpakete. Ihre Geotoura Reise wird individuell nach Ihren Wünschen gestaltet.

Möglich machen wir dies durch unser hohes Expertenwissen und tiefgehende Landeskenntnisse sowie durch unser ausgezeichnetes Netzwerk an Partnern. Freuen Sie sich auf außergewöhnliche Erlebnisse, charmante Boutique-Hotels und ganz besondere Geheimtipps vor Ort.

Geotoura steht für die perfekte Planung Ihrer ganz persönlichen Wunschreise. Ihr individueller Preis wird daher nur enthalten, was Ihren Urlaub auch wirklich bereichert.

Im Vergleich zu Standardreisen ist dieser Preis dabei absolut wettbewerbsfähig. Den umfassenden Reise-Entwurf erhalten Sie in der Regel werktags innerhalb 24 Stunden.

Hochpersonalisierte Reisen sind unsere Spezialität und für Sie ein Genuss, den Sie verdienen.

Der besondere Moment …
… als ich auf dem Balkon der Villa d'Este stand und das Seepanorama bewunderte.

Erfahrungen
Unserer Gäste

September 2020
Ullrich K.
Sachsen
Die Rundreise durch Siziliens Landschaft, Geschichte und Küche war sehr gelungen. Wir haben unsere sehr persönlich gestaltete Reise genossen und haben von der “Ortskenntnis” unseres Reisepartners Geotoura wieder einmal profitieren können. Sowohl die Route mit den gewählten Orten, die Hotels und Residenzen haben es uns leicht gemacht, schnell in den Erholungs- und Entdeckermodus zu kommen. Wenn jetzt noch alle sizilianischen Autofahrer halbwegs gesittet fahren würden… Es war einfach perfetto! Die Mitarbeiter vor Ort haben sich sehr viel Mühe gegeben.
September 2020
Ulrich F.
Sachsen
Selten treffen Vorhersagen so genau ein!
September 2020
Reinhard O.
Nordrhein-Westfahlen
Wir sind froh, die Reise nach Portugal trotz Corona-Pandemie noch in diesem Jahr angetreten zu haben. Wir haben sehr nette Menschen kennen gelernt, interessante Orte gesehen und viel über das Land erfahren. Die Organisation der Reise durch Geotoura war sehr gut. Die Fahrstrecken der Reiseroute waren in angemessener Zeit zu bewältigen.
März 2020
Andreas P.
Bayern
Die Reise durch Andalusien war hervorragend organisiert. Es hat alles reibungslos geklappt. Die vorgeschlagenen Hotels warensehr schön und durchwegs wunderbar gelegen. Die Informationen zur Reise waren sehr gut ausgearbeitet und haben zu einem wirklich stressfreien Reiseablauf beigetragen. Besonders gefallen hat uns, dass bei der Planung der Reise unsere individuellen Wünsche sehr schnell und zielgerichtet umgesetzt wurden. Die persönliche Ansprache zum Ende der Reise wegen der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie hat uns dann nochmals bestätigt, dass Geotoura sehr kundenorientiert denkt und handelt.
Oktober 2019
Pia B.
Schweiz
Wir sind von der Reise durch Andalusien begeistert und freuen uns, dass wir für die Alhambra schon reservierte, beim Hotel hinterlegte Billette, abholen durften. Wir wurden bei allen Unterkünften sehr freundlich empfangen und gut beraten. Die Dokumentation umfasste viele praktische Tipps (wie Essen), half uns sehr für die Vorbereitung der Tage und wird uns auch als Erinnerung bleiben.
Oktober 2019
Susanne R.
Thüringen
Logistisch und inhaltlich gut geplante Reise entlang der Amalfiküste, angenehme kleinere Hotels mit sehr zuvorkommendem Personal, guter Service auch während der Reise.
September/Oktober 2019
Gudrun S.
Baden-Württemberg
Von unserer Seite gibt es ein uneingeschränkt dickes Lob für Geotoura. Die Planung entgegengesetzt der meist üblichen Reiserouten ist geschichtlich folgerichtig. Alle Hotels beeindruckten mit besonderem Charme, waren liebevoll ausgewählt und immer in bester Lage zentrums- oder strandnah. Überall wurden wir freundlich empfangen, hatten wunderschöne geräumige Zimmer und ein reichhaltiges Frühstücksbüffett – Luxus pur! Auch die hoteleigenen Restaurants sind meist empfehlenswert, um abseits des Touristentrubels in angenehmer Atmosphäre zu speisen. Halbpension braucht man in Andalusien wirklich nicht, da man überall in gemütlichen Straßenrestaurants günstig und abwechslungsreich speisen kann. Ganz unseren Wünschen entsprechend war die Reise abwechslungsreich in jeder Beziehung. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt und wir werden Geotoura und sein Team jederzeit uneingeschränkt weiterempfehlen.
September/Oktober 2019
Anton C.
Bayern
Fünfzehn Tage Apulien mit sehr viel Abwechslung. Ein geschichtsträchtiges und kulturell hochentwickeltes Land, ein stolzes Volk, liebenswert und immer zuvorkommend, das zu leben versteht, ein Volk, das trotz Chaos im Verkehr möglicherweise weniger Unfälle verursacht als wir Deutschen mit all unseren Regeln, so haben wir Apulien kennen gelernt. Es war eine tolle Reise und dank Tonis Fahrkünsten auch eine entspannte Tour, abgesehen von den Irrfahrten durch die kleinen Gassen, die uns nicht immer wohlgesonnen waren und immer wieder für Überraschungen sorgten.
September/Oktober 2019
Corinne K.
Schweiz
Die von Geotura organisierte Reise durch Portugal mit dem Mietwagen war ein wunderbares Erlebnis. Besonders gefallen haben uns die tollen und interessanten Unterkünfte, die auch gut gelegen waren für Ausflüge in die Umgebung.
September 2019
Heribert S.
Bayern
Eine wunderbare Reise durch die Extremadura für Leute, die es ruhig angehen wollen, bewältigbare Fahrstrecken, durch die Gleichförmigkeit der Landschaft sehr beruhigend. Ohne Fremdsprachenkenntnisse wird es auf dem Land mitunter schwierig. Vorschläge und Betreuung waren ausgezeichnet. Ich würde daher jederzeit wieder mit Geotoura verreisen.

Viele weitere Möglichkeiten warten auf Sie

Welcher Reisetyp sind Sie? In wenigen Schritten zu Ihrer individuellen Mietwagenreise
Mit unserem Urlaubsplaner stellen Sie Ihre Reise spielend einfach selbst zusammen
Individuell planen
Wir begleiten Sie auf dem Weg zu Ihrer individuellen Traumreise bis alles passt

Das könnte Sie auch begeistern: handverlesene Routen

Die Städte Norditaliens
Die Städte Norditaliens: 13 Tage
Mailand – Verona – Venedig – Bologna – Florenz
Machen Sie eine Reise in das Norditalien des Mittelalters und der Renaissance. Staunen Sie vor der Pracht der erlesenen Bauten und erleben Sie Geschichte zum Anfassen in den malerischen Metropolen Norditaliens.
Jetzt Entdecken
Charmantes Italien
Mit dem eigenen PKW: 15 Tage Toskana
Frankfurt am Main – Mailand – Lucca – San Gimignano – Chianti – Florenz – Venedig – Zürich
Entdecken Sie nicht nur die Schönheiten der Toskana, sondern bereichern Sie Ihren Urlaub schon auf dem Weg dahin um spannende und geistvolle Etappen. Auf dieser Reise sind Sie nicht nur sehr flexibel unterwegs. Ihr Urlaub beginnt schon an der Haustür.
Jetzt Entdecken
Ins Land der großen Denker
Mit dem eigenen PKW: 15 Tage Griechenland
Mailand – Olympia – Kalamata – Monemvasia – Nafplio – Athen – Galaxidi – Venedig – Konstanz
Einmal Griechenland und zurück mit dem eigenen Auto – und erholt mit einem Sack voll schöner Erinnerungen nach Hause kommen … Das ist die Idee dieser außergewöhnlichen 15-Tage-Rundreise nach Griechenland, denn die beginnt schon an Ihrer Haustür.
Jetzt Entdecken
Wein, Sonne und Zypressen
Toskana: 9 Tage Kultur, Wein und Natur
Florenz – Pietrasanta – San Gimignano – Chianti-Region
Machen Sie mit dieser Reise durch die Toskana einen Urlaub für Genießer: mit faszinierender Geschichte, wundervollen Landschaften und erlesenen Weinen, die in dieser traditionsreichen Region entstehen. Eine Reise für alle Sinne.
Jetzt Entdecken
Apulien für Feinschmecker
Apulien: 8 Tage Kultur und Gastronomie
Trani – Matera – Ostuni – Bari
Mit dieser 8-Tage-Rundreise lernen Sie die Highlights Apuliens kennen. Diese Route ist ideal, um sich in den malerischen Landstrich und seine lange Geschichte zu verlieben – und gern bald wiederzukommen.
Jetzt Entdecken
Digitale Flaschenpost
Man darf ja ruhig das ganze Jahr vom Urlaub träumen.
Melden Sie sich bei unserem Newsletter an