Mo-Fr: 9:30-18 Uhr
06221 / 653079-0
Das authentische Andalusien hautnah

Andalusien-Rundreise
mit dem Mietwagen

Hotels zum Träumen, charmante Erlebnisse
Flamenco, Tapas und Siesta genießen

Alles wird abgestimmt auf Ihre Wünsche
Erlebnisse, Reisedauer, Route und Startdatum sind anpassbar

Unsere Routen-Empfehlung
9 Tage – 5 Orte – 6 Zwischenstopps
Rundreise 9 Tage: Kulturelle Highlights Andalusiens

Sie möchten die Highlights von Andalusien erleben und trotzdem viel Zeit abseits des Massentourismus verbringen? Dann sind Sie bei uns richtig.

Wir kennen alle Städte und Hotels persönlich. Die schönsten Orte und Sehenswürdigkeiten haben wir für Sie besucht.

Gerne verraten unsere landeskundigen Experten Ihnen, wo es die besten Tapas gibt und wo Sie den Flamenco noch unverfälscht hören.

Erleben Sie bei einer von uns für Sie zusammengestellten Reise den feurigen Glanz Andalusiens, lauschen Sie dem Rauschen des Meeres. Genießen Sie den Abend in ungewöhnlich schönen Hotels nach einem erlebnisreichen Tag.


Freuen Sie sich schon jetzt auf eine faszinierende Reise mit Geotoura.

Übernachtungsstationen

Granada (2 Nächte) – Córdoba (1 Nacht) – Sevilla (2 Nächte) – Jerez de la Frontera (1 Nacht) – Malaga (2 Nächte)

Charakter dieser Reiseidee

Wir zeigen Ihnen die kulturell bedeutendsten Orte Andalusiens, wie Granada, den Sitz der letzten maurischen Herrscher, mit seiner einzigartigen Palastanlage Alhambra, Córdoba mit der Moschee-Kathedrale Mezquita und Sevilla.

Freuen Sie sich schon jetzt auf das malerische Ronda, in das sich unter anderem Hemingway und Rilke verliebten.

  • Handverlesene Hotels
  • Ausführliche Routenbeschreibung
  • Individuelle Beratung von Andalusien-Kennern


Charakter dieser Reiseidee:

Wir zeigen Ihnen die kulturell bedeutendsten Orte Andalusiens, wie Granada, den Sitz der letzten maurischen Herrscher, mit seiner einzigartigen Palastanlage Alhambra, Córdoba mit der Moschee-Kathedrale Mezquita und Sevilla.

Unverbindlich – Handverlesene Hotels
Ausführliche Routenbeschreibung und Tipps


Unsere Routen-Empfehlung
9 Tage – 5 Orte – 6 Zwischenstopps

Sie über uns

Jürgen L.
Niedersachsen

Die Andalusien-Reise war rundum perfekt vorbereitet. Angetroffene Geotoura-Kunden waren auch begeistert.
(Andalusien-Reise im September 2018)

Holger B.
Schleswig-Holstein

Wir hatten einen unvergesslichen Andalusien-Urlaub, die Reise war sehr gut vorbereitet und durchdacht!
(Andalusien-Reise im Oktober 2018)

Der besondere Moment

Lassen Sie sich von Fermin, einem andalusischen Bauern erklären, wie er sein exzellentes Olivenöl herstellt.

Was kostet die Reise und wie geht es weiter?

Sie erhalten innerhalb eines Werktages ein persönliches, unverbindliches und tagesaktuelles Angebot mit ausführlicher Routenbeschreibung, handverlesenen Hotels und vielen Tipps. Wir passen diese Reise dann mit dem reichhaltigen Wissen unserer landeskundigen Experten /innen solange an Ihre Wünsche an, bis alles passt.
Sie haben noch Fragen?

Auswahl der Reisestationen, Granada

Granada Granada Granada Especial Granada Especial
Sehenswert
Auf dem Hügel des Albaicíns und dem der Alhambra erheben sich die alten Stadtviertel Granadas. Der Reichtum an Sehenswürdigkeiten übt schon seit Jahrhunderten enorme Anziehungskraft auf Menschen aus allen Teilen der Welt aus. Er inspirierte damals wie heute zahlreiche Künstler. Die Alhambra mit den traumhaft angelegten Gärten des Generalife ist die prächtigste und die am besten erhaltene maurische Palastanlage auf europäischem Boden. Seit 1984 gehört sie zum UNESCO-Weltkulturerbe.
Übernachten
Der kleine Palast befindet sich mitten im Herzen der Altstadt. Das Hotel liegt nahe der Kathedrale, der königlichen Kapelle und der Alhambra. Die 19 Zimmer sind um einen Patio (Innenhof) angelegt. Hier lassen sich Ruhe und Idylle bei einer Tasse Kaffee genießen. Die Zimmer sind alle sehr geschmackvoll in weißen Farben eingerichtet.
Ihre Vorteile bei Reisen mit Geotoura

Sie buchen eine Pauschalreise und sind entsprechend abgesichert. Vor Ort sind wir über eine Servicenummer erreichbar. Unsere Reiseexperten beraten Sie ausführlich.

  • Reiseverlauf und Aktivitäten werden exakt auf Ihre Wünsche abgestimmt (Schwerpunkte in den Feldern Kultur, Natur, Genuss/Gourmet, Entspannung und Aktivität/Wandern)
  • Startdatum, Dauer, Orte und Route individuell anpassbar
  • Anreise ab frei wählbarem Flughafen, Anreise per Bahn zum Flughafen bzw. Parkplatz am Flughafen (optional),
  • Mietwagen, Übernachtung mit Frühstück (auf Wunsch und soweit verfügbar auch Halbpension)
  • Geheimtipps: Besondere Erlebnisse vor Ort, mit Einblick in den Alltag der Einheimischen (optional)
  • Individueller Reiseführer mit bis zu 100 Seiten in Kooperation mit dem Michael-Müller-Verlag
  • Zufriedenheitsgarantie: Sie sind während Ihrer Reise vor Ort mit einem Hotel unzufrieden? Wir buchen Sie kostenlos um.

Córdoba

Córdoba Especial Córdoba Especial Córdoba Córdoba
Sehenswert
In Córdoba, der Hauptstadt der gleichnamigen Provinz, erreichte die Macht des Islams während der Maurenherrschaft ihren Höhepunkt. Hauptattraktion der Stadt ist die Moschee-Kathedrale, die Mezquita. Das ehemalige Judenviertel um die Mezquita, die Judería, besteht aus schmalen, winkligen Gassen. In diesen finden Sie die “Patios”, vor Blütenpracht strotzende Innenhöfe weiß gekalkter Häuser.
Übernachten
Das Hotel liegt mitten im alten Judenviertel. Genießen Sie den Komfort dieses Hauses, das nur 200 Meter von der “Mezquita Catedral de Córdoba” entfernt ist. Das Gebäude wurde mit viel Sorgfalt zu einem Hotel umgebaut, sodass es heute ein großartiges Ambiente und einzigartiges Flair hat.

Unverbindlich – Handverlesene Hotels
Ausführliche Routenbeschreibung und Tipps


Oder Angebot für diese Reiseroute anfragen

Sevilla

Sevilla Especial Sevilla Especial Sevilla Sevilla
Sehenswert
Wahrzeichen der Hauptstadt Andalusiens ist der heutige Glockenturm der Kathedrale, die Giralda. Während der Maurenzeit war sie das Minarett der ursprünglichen Moschee. Alle Stadtviertel Sevillas bieten etwas Besonderes: Das Barrio de Santa Cruz – das ehemalige Judenviertel – verzaubert mit seinen verwinkelten Gassen und blumengeschmückten Innenhöfen. Das Zentrum besticht mit seinen zahlreichen Plazas und prachtvollen Bürgerhäusern und der Einkaufsmeile La Macarena. Triana wiederum ist Heimat berühmter Flamencokünstler.
Übernachten
Diese ehemalige Sakristei aus dem 18. Jahrhundert ist heute ein Hotel. Sie liegt mitten im historischen Stadtkern Sevillas auf der Plaza de La Alameda, der größten Promenade. Bis zum Zentrum sind es zehn Minuten zu Fuß. In ihr vermischen sich der barocke Klassizismus der Stadt mit Avantgardetrends. Im Hotel genießen Sie eine ausgezeichnete Küche.

Jerez de la Frontera

Jerez de la Frontera Jerez de la Frontera Especial Jerez de la Frontera Especial Jerez de la Frontera Especial
Sehenswert
Die größte Stadt der Provinz Cádiz ist für mindestens zwei Dinge bekannt: Pferde und Sherry. Im Stadtzentrum trifft man auf eine Vielzahl von Bodegas (Kellereien) – so genannte Kathedralen des Weines. Eine Besichtigung dieser Gebäude mit hohen weißgetünchten Wänden, deren Konstruktion an mehrschiffige Kirchen erinnern, sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen. Ebenso berühmt ist die lebendige Stadt für seine Pferdezucht. Hier ist der Sitz der Real Escuela Andaluza del Arte Ecuestre, die Königlich-andalusische Reitschule. Darüber hinaus hat diese Stadt aber auch zahlreiche Sakral- und Profanbauten so wie eine lebendige Flamencoszene zu bieten.
Übernachten
Das Hotel ist ein altes, für Jerez typisches Herrschaftshaus, das zu einem 5-Sterne-Boutique-Hotel umgebaut wurde. Es befindet sich im Zentrum von Jerez de la Frontera, nur wenige Minuten von der Königlichen Hofreitschule und dem Messegelände entfernt. Bei allen 18 Zimmern haben Sie Blick auf den Garten oder das Schwimmbecken. Jedes Zimmer ist individuell eingerichtet, ganz im herrschaftlichen Stil des Hauses.

Ronda

Ronda Ronda Ronda Especial Ronda Especial
Sehenswert
Spektakuläre Lage und romantische Atmosphäre locken schon seit jeher Reisende nach Ronda und inspirieren Künstler. Die gewaltige Schlucht Tajo trennt die Stadt in zwei Hälften: El Mercadillo, die „Neustadt“, mit der berühmten Stierkampfarena und La Ciudad, die Altstadt maurischen Ursprungs, in der sich auch zahlreiche Paläste und Kirchen befinden. Die Cueva de la Pileta ist eine der zahlreichen Höhlen in den verkarsteten Felsen der Umgebung. Dort können Sie 25.000 Jahre alte Felsmalereien bewundern. Neben der Schönheit der Felsformationen finden sich hier Tierdarstellungen, so wie schemenhaft dargestellte menschliche Gestalten.
Abonnieren Sie den Geotoura-Newsletter – mit vielen spannenden Veranstaltungs- und Reisetipps

Málaga

Málaga Málaga Málaga Málaga
Sehenswert
Málaga ist wegen seines internationalen Flughafens für viele Reisende die erste Station ihres Andalusienaufenthalts. Die vielen ausländischen Besucher fallen aber im quirligen Leben der Innenstadt mit zahlreichen Straßencafés und Bars, überfüllt mit lebensfrohen Malagueños, kaum auf. Der wunderschöne Panoramablick vom Monte de Gibralfaro, die Strandpromenade mit Ausblicken auf die abwechslungsreiche Küstenlandschaft sowie die Gassen der Altstadt am Fuß der Alcazaba sind Grund genug, Málaga genauer unter die Lupe zu nehmen.
Sie möchten die Reise an Ihre Wünsche anpassen?
In unserem Online-Reiseplaner können Sie die Route verändern, Orte ergänzen oder einen längeren/kürzeren Aufenthalt an einem Ort festlegen.

Unverbindlich – Handverlesene Hotels
Ausführliche Routenbeschreibung und Tipps


Mehr Inspirationen für Ihre Andalusien-Rundreise