Portugiesischer Traum

15 Tage Madeira-Rundreise


Funchal - Santana - Porto Moniz - Câmara de Lobos - Porto Santo

Ihre Reise im Überblick

Sonne auf der Haut, eine leichte, salzige Brise um die Nase und dabei durch eine majestätische Berglandschaft, entlang einer wechselvollen Küstenlinie oder durch beschauliche Städte wandern – Madeira ist Urlaub für die Sinne. Nehmen Sie sich auf dieser 15-Tage-Rundreise durch Madeira alle Zeit der Welt, ihre schönsten Winkel zu erkunden und zu genießen. Stöbern Sie durch die Vergangenheit in den winzigen Santana-Hütten, in den Straßen der ältesten Stadt der Insel, Machico, oder bei einem Besuch in einer der ältesten Kirchen, Santa Maria Madalena do Mar in Porto Moniz. Eingebettet sind die malerischen Städte und Dörfer Madeiras in eine spannungsvolle Landschaft zwischen Bergen und Meer. Wohl nirgendwo sonst können Sie den Alltag so einfach vergessen, wie im Schatten der Bäume auf einer Levada-Wanderung oder am Fuß eines der kühlenden Wasserfälle. Schließen Sie dann einfach für einen Moment die Augen … Fühlen Sie … Lauschen Sie … Und verlieben Sie sich spätestens in diesem Moment in den unvergleichlichen Charme der Insel.
Sonne auf der Haut, eine leichte, salzige Brise um die Nase und dabei durch eine majestätische Berglandschaft, entlang einer wechselvollen Küstenlinie oder durch beschauliche Städte wandern – Madeira ist Urlaub für die Sinne. Nehmen Sie sich auf dieser 15-Tage-Rundreise durch Madeira alle Zeit der Welt, ihre schönsten Winkel zu erkunden und zu genießen. Stöbern Sie durch die Vergangenheit in den winzigen Santana-Hütten, in den Straßen der ältesten Stadt der Insel, Machico, oder bei einem Besuch in einer der ältesten Kirchen, Santa Maria Madalena do Mar in Porto Moniz. Eingebettet sind die malerischen Städte und Dörfer Madeiras in eine spannungsvolle Landschaft zwischen Bergen und Meer. Wohl nirgendwo sonst können Sie den Alltag so einfach vergessen, wie im Schatten der Bäume auf einer Levada-Wanderung oder am Fuß eines der kühlenden Wasserfälle. Schließen Sie dann einfach für einen Moment die Augen … Fühlen Sie … Lauschen Sie … Und verlieben Sie sich spätestens in diesem Moment in den unvergleichlichen Charme der Insel.
  • Ihre Reise enthält folgende Stationen
  • Funchal (3 Nächte)
  • Santana (3 Nächte)
  • Porto Moniz (3 Nächte)
  • Câmara de Lobos (3 Nächte)
  • Porto Santo (2 Nächte)
  • Funchal (1 Nacht)
  • Weitere Highlights
  • Monte (Berg in Funchal)
  • Nonnental Curral de Freiras
  • Machico
  • Parque Natural de Ribeiro Frio
  • Risco-Wasserfall & 25 Fontes
  • Steilklippe Cabo Girão

Geotoura – Hotelkonzept

Wenn wir ein Hotel in unser Programm aufnehmen, ist uns nicht nur ein hoher Qualitätsstandard wichtig. Wir bevorzugen landestypische Unterkünfte, oft Boutique Hotels mit speziellem Ambiente. Sie unterstreichen den Charakter einer Individualreise: Panoramablicke, eine besonders liebevolle Einrichtung, die Lage in historischen Zentren, kein Massentourismus und natürlich außergewöhnlich freundliche Gastgeber – das sind für uns wichtige Kriterien.

Wir teilen unsere Hotels in vier eigene Geotoura-Kategorien ein. Natürlich haben Sie die Wahl und können die Kategorien auch auf einer Reise kombinieren.

Boutique Hotels – Vier Kategorien

Encantador (“Charmant”): Unsere preisgünstigste Variante. Liebevoll eingerichtete Zimmer, die alles bieten, was der anspruchsvolle Reisende erwartet.

Especial (“Besonders”): Hotels mit besonderem Ambiente – historische Paläste, Klöster, Haciendas oder Strand-Hotels mit außergewöhnlichem Charme. Perfekt für die klassische Kulturrundreise.

Extraordinario (“Außergewöhnlich”): Luxuriöse Hotels in ausgezeichneter Lage und mit höchstem Komfort, oft in jahrhundertealten Adelspalästen, alten Ölmühlen oder Haciendas.

Luna de Miel (“Flitterwochen”): Für die Flitterwochen – span. Luna de miel – oder wenn Sie sich etwas Außergewöhnliches gönnen wollen …

Charakter dieser Reiseidee

Entdecken Sie auf dieser 15-Tage-Rundreise durch Madeira die Langsamkeit des Seins wieder. Diese Route lädt Sie ein, kleine Geheimnisse der Insel, spektakuläre Landschaften und malerische Strände zu ganz in Ruhe kennenzulernen. Lassen Sie sich entführen auf diese besondere Auszeit für Körper und Seele.

Kultur erleben

Beginnen Sie Ihre 15-Tage-Rundreise durch Madeira mit den wundervollen Schätzen von Funchal: die Sé Catedral aus zwölf verschiedenen Gesteinsarten und mit üppiger Goldverzierung, der historische Cemitério Britânico mit den Geschichten, die seine Grabsteine erzählen, die mächtige Fortaleza de São Tiago, der elegante Palácio de São Lourenço, … Funchals Architektur lädt Sie zum Schwärmen ein. Hintergründe und spannende Geschichten dazu finden Sie in seinen Museen wie dem Museu de Arte Sacra.

Die vielleicht spannendste Zeitreise auf Madeira hält Machico für Sie bereit. Die älteste Stadt wurde noch vom Inselentdecker João Gonçalves Zarco selbst gegründet und hat diese Zeit in seiner Altstadt auf wundervolle Weise bewahrt. Hier steht mit der kleinen Capela dos Milagres auch das älteste Gotteshaus Madeiras und die nur wenige Jahre jüngere Igreja Matriz. In Machico machen Sie einen Spaziergang durch die Jahrhunderte von seinen ältesten Häusern über das Herrenhaus Solar do Ribeirinho aus dem 17. Jh. und das eindrucksvolle Aqueduto de Machico aus dem 19. Jh. bis hinein ins 20. Jh. mit dem schmucken Rathaus der Stadt.

Für ein echtes Schmankerl lassen Sie dann den Mietwagen auf Madeira stehen und setzen über zur kleinen Insel Porto Santo. Hier können Sie sich auf die Spuren von großen Namen begeben: Cristóvão Colombo, besser bekannt als Christoph Kolumbus. Sein Wohnhaus in Vila Baleira ist heute ein Museum, das spannende und teils wenig bekannte Details aus dem Leben des Entdeckers zeigt.

Natur erleben

Madeira ist ein Paradies mit imposanten Bergen, verwunschenen Wäldern und spektakulären Küsten. Hier verbirgt sich so mancher Schatz der Natur. Einer davon sind die rund 400.000 Jahre alten Grotten von São Vicente. In den rund 700 Meter langen Lavakanälen machen Sie eine Reise zurück zur Geburtsstunde Madeiras und bestaunen Wunder wie den riesigen Bloco errante, der einst hier steckenblieb.

Spektakuläre Höhen erklimmen Sie auf dieser 15-Tage-Rundreise durch Madeira am Pico do Arieiro. Der dritthöchste Gipfel der Insel lockt mit märchenhaften Sonnenaufgängen, mystischen Nebelbänken und abwechslungsreichen Pfaden. Zum benachbarten Pico Ruivo wandern Sie über einen Kammweg durch eine grandiose Bergkulisse. Sie betreten dunkle Tunnel und steigen sogar die „Treppe des Todes“ nach oben, bevor Sie am Gipfel auf die schroffen Berge und das sonnenbeschienene Wolkenmeer hinabblicken.

Dem weiten Ozean ganz nah kommen Sie an der Ponta de São Lourenço, der östlichsten Halbinsel Madeiras. Hier recken sich gewaltige Felsen hinein in das endlose Blau des Ozeans, die von niedrigem Grün überzogen sind. In diesem Grün entdecken bei genauerem Hinschauen auch echte Raritäten wie die Eispflanze. Im Frühjahr leuchtet die Ponta de São Lourenço außerdem bunt in einem endlosen Blütenmeer. Darüber schweben Millionen von Seevögeln, die in den Klippen und auf den kleinen Inselchen vor der Küste ihr Zuhause haben. Ein bisschen landen Sie an der Ponta de São Lourenço also am Ende der Welt – dort, wo die Zeit für einige Augenblicke stehenzubleiben scheint und die Seele Raum findet.

Madeiras kulinarische Kostbarkeiten

Die Inselbewohner lieben es, das Kochen und Essen zu zelebrieren. Entsprechend ist die eigentlich recht schlichte Madeira-Küche durchaus vielseitig. Bei Vorspeisen beliebt sind unter anderem Lapas oder auch Gaiado, ein mit dem Thun verwandter Fisch. Typisch für Madeira ist unter den Hauptgerichten der Espada, der schwarze Degenfisch, den Sie auf fast jeder Karte finden. Darüber hinaus kommen Fisch und Meeresfrüchte gegrillt, gebraten, frittiert oder gedünstet auf den Tisch. Neben Thunfisch können Sie auf der Insel auch Exoten wie den Bodião, den Papageifisch kosten.

Unter den Fleischgerichten ist der Fleischspieß Espetada ein kulinarisches Wahrzeichen Madeiras. Schlicht gewürzt mit Lorbeer und Meersalz kommen die Spieße aus Rind, Kalb oder Hähnchen auf den Grill. Das sind neben Schwein auch die häufigsten Fleischsorten der hiesigen Küche. Dazu bekommen Sie Beilagen aus verschiedenen Gemüsen, Batata doce und Milho frito serviert. Duftet es lecker nach frischem Brot, ist das wahrscheinlich das Bolo do Caco. Sowohl Fisch als auch Fleisch bekommen außerdem mit Bananen auf Madeira eine exotische Note.

Auch zum Naschen mag man hier Obst, darunter ungewöhnliche Spezialitäten wie die Ananasbanane, die Frucht der bei uns als Zimmerpflanze gepflegten Monstera deliciosa. Raffiniert ist der Bolo de Mel, ein inseltypischer Honigkuchen, den Sie unbedingt kosten sollten. Dazu keltert man auf Madeira hervorragende Weine und brennt sogar einen eigenen Rum, der unter anderem für die Poncha unerlässlich ist.

Das authentische Madeira

Das Zuckerrohr ist untrennbar mit Madeira, seiner Geschichte und seinen Traditionen verbunden. Spüren Sie dieses Band bei einem Besuch der Brennerei Engenhos do Norte, wenn Sie dem Weg des Zuckerrohrs bis zum Rum in der Flasche folgen. Zwischen uralten Dampfmaschinen hören, sehen und riechen Sie die alte Zeit. Während der Ernte zwischen März und Mai erwacht die hier zum Leben und schenkt Ihnen neben köstlichen Rumproben auch so manche Anekdote zum Zuckerrohr, zum Rum und zur Insel selbst.

Warum finde ich auf geotoura.com keine Preise?

Wir bieten keine standardisierten Pauschalpakete. Ihre Geotoura Reise wird individuell nach Ihren Wünschen gestaltet.

Möglich machen wir dies durch unser hohes Expertenwissen und tiefgehende Landeskenntnisse sowie durch unser ausgezeichnetes Netzwerk an Partnern. Freuen Sie sich auf außergewöhnliche Erlebnisse, charmante Boutique-Hotels und ganz besondere Geheimtipps vor Ort.

Geotoura steht für die perfekte Planung Ihrer ganz persönlichen Wunschreise. Ihr individueller Preis wird daher nur enthalten, was Ihren Urlaub auch wirklich bereichert.

Im Vergleich zu Standardreisen ist dieser Preis dabei absolut wettbewerbsfähig. Den umfassenden Reise-Entwurf erhalten Sie in der Regel werktags innerhalb 24 Stunden.

Hochpersonalisierte Reisen sind unsere Spezialität und für Sie ein Genuss, den Sie verdienen.

Der besondere Moment …
… als ich auf die Wolken am Pico Ruivo hinabsah.

Erfahrungen
Unserer Gäste

Juli 2022
Stefan D.
Brandenburg
Mit Geotoura quer durch Portugal zu reisen hat uns schöne Eindrücke vermittelt. Perfekt, um Land und Leute kennenzulernen. Top organisiert, klasse Hotelauswahl, die wir alle weiterempfehlen würden. Die nächste Geotoura-Reise kommt bestimmt!
September 2020
Reinhard O.
Nordrhein-Westfahlen
Wir sind froh, die Reise nach Portugal trotz Corona-Pandemie noch in diesem Jahr angetreten zu haben. Wir haben sehr nette Menschen kennen gelernt, interessante Orte gesehen und viel über das Land erfahren. Die Organisation der Reise durch Geotoura war sehr gut. Die Fahrstrecken der Reiseroute waren in angemessener Zeit zu bewältigen.
September/Oktober 2019
Corinne K.
Schweiz
Die von Geotura organisierte Reise durch Portugal mit dem Mietwagen war ein wunderbares Erlebnis. Besonders gefallen haben uns die tollen und interessanten Unterkünfte, die auch gut gelegen waren für Ausflüge in die Umgebung.
September 2019
Gerd J.
Niedersachsen
Eine wirklich tolle Rundreise durch Portugal von Porto nach Faro! Schöne Hotels entlang der Route, tolles Begleitmaterial mit Anregungen und Tipps für unterwegs. Besonders hervorzuheben sind die kleineren Hotels, die von Geotoura ausgewählt wurden. Diese waren an Sauberkeit, freundlichem Service und bestem Essen nicht zu überbieten! Vielen Dank dafür!
September 2018
Ilona V.
Rheinland-Pfalz
Ein wunderschöner Portugal-Urlaub dank der sehr guten Vorbereitung, Beratung und Betreuung durch Geotoura – rundum perfekt!
August 2019
Harald T.
Nordrhein-Westfalen
Gute und freundliche Beratung, auch zu individuellen Wünschen. Die Planung der Portugal-Reise, Hotels und der Verkehrsmittel war perfekt. Kurzfristige Änderungswünsche wurden umgesetzt. Preis-Leistung ist voll in Ordnung.
August 2019
Katrin F.
Bayern
Die Portugal-Rundreise hat uns allen sehr gut gefallen, sogar unsere Teenager-Kinder fanden es toll!
August 2019
Kerstin J.
Bayern
Urlaub vom ersten Tag an! Super Betreuung, exzellente Reiseunterlagen, super schöne Hotels, zentrale Lage! Auf jeden Wunsch eingegangen und wir konnten ganz entspannt durch Portugal reisen! Unbedingt zum Empfehlen sind die Stadtführungen – die sind genial! Tausend Dank für die schönste Zeit im Jahr.
Juli/August 2019
Dagmar B.
Hessen
Wir hatten eine toll organisierte Mietwagenrundreise durch den Norden Portugals. Auf unsere individuellen Wünsche wurde sehr gut eingegangen. Das Begleitmaterial der Reise (Reiseführer, Voucher, etc.) war informativ, umfangreich und gut sortiert. Bei kurzfristigen Problemen während der Reise wurde prompt reagiert und man fühlte sich rundum gut betreut. Wir hatten einen tollen Urlaub nach unseren Vorstellungen und werden wieder mit Geotoura reisen.
Juli 2019
Terese H.
Österreich
Abgesehen von der Schönheit Portugals und der Gastfreundlichkeit waren wir von der Auswahl der Hotels sehr angetan. War waren jedes mal neugierig auf die nächste Unterkunft und jede hatte auf ihre eigene Art Charme. Besonders hervorheben möchte ich den netten Empfang in Porto. Unsere Gastgeberin hat uns viel über die Stadt erzählt und hilfreiche Tipps gegeben. Die Geotoura-Reiseunterlagen waren beeindruckend, sowohl inhaltlich als auch in ihrer Form. Wir hatten einen wunderschönen Urlaub und werden Geotoura weiterempfehlen.

Viele weitere Möglichkeiten warten auf Sie

Welcher Reisetyp sind Sie? In wenigen Schritten zu Ihrer individuellen Mietwagenreise
Mit unserem Urlaubsplaner stellen Sie Ihre Reise spielend einfach selbst zusammen
Individuell planen
Wir begleiten Sie auf dem Weg zu Ihrer individuellen Traumreise bis alles passt

Das könnte Sie auch begeistern: handverlesene Routen

Magische Natur, malerische Orte
Madeira 12 Tage: Städte und Naturlandschaften
Funchal - Santana - Câmara de Lobos
Madeiras Städte sind die perfekten Sprungbretter in eine atemberaubend schöne Landschaft. Auf dieser 12-Tage-Rundreise durch Madeira verbinden Sie den Besuch bei den Naturwundern der Insel mit ihren kulturellen Schätzen.
Jetzt Entdecken
Mediterranes Inselfeeling
Madeiras Ostküste: 9 Tage Rundreise
Funchal - Santana
Ausspannen, treiben lassen und Madeiras Seele in all ihren Facetten genießen - dazu lädt Sie diese 9-Tage-Rundreise durch Madeiras Osten ein. Nehmen Sie sich Zeit, die schönen Seiten der Insel kennenzulernen.
Jetzt Entdecken
Portugals heißes Herz
Portugal: 8 Tage Rundreise Lissabon und Alentejo
Redondo – Marvão – Óbidos – Lissabon
Gönnen Sie sich die zahllosen Museen, Galerien und Restaurants der Hauptstadt. Dahinter beginnt ein Stück Einsamkeit im dünn besiedelten Alentejo. Sie lernen in malerischen, historischen Kulissen Portugals Geschichte kennen in einer grandiosen Landschaft.
Jetzt Entdecken
Portugiesischer Traum
Portugal: In 15 Tagen von Nord nach Süd
Porto – Coimbra – Óbidos – Lissabon – Évora – Vila Nova del Milfontes – Lagos
Einmal quer durch Portugal und dieses wundervolle Land am Atlantik in all seinen Facetten kennenlernen, durch großartige Städte spazieren, am Strand durchatmen, grandiose Landschaften entdecken … All das dürfen Sie auf dieser Reise durch Portugal.
Jetzt Entdecken
Von Porto nach Lissabon
Portugal 10 Tage: von Porto nach Lissabon
Porto – Douro-Tal – Coimbra – Óbidos – Lissabon
Starten Sie Ihre Reise durch Portugal in der Heimat eines der berühmtesten Weine Europas und landen Sie in der portugiesischen Hauptstadt. Ihre Reise bringt Sie zu den ganz großen Sehenswürdigkeiten Portugals – und zu den versteckten Orten.
Jetzt Entdecken
Digitale Flaschenpost
Man darf ja ruhig das ganze Jahr vom Urlaub träumen.
Melden Sie sich bei unserem Newsletter an