Traditionsstädte & Countryside

Individuelle Rundreisen Großbritannien

Petra Göhrig
Very British mit großen Traditionen Zwischen Royals, Natur und Geschichte

Großbritannien ist für mich ein bisschen elegant, ein bisschen ursprünglich und auch ein bisschen schrullig. Ich liebe es einfach von der Royal Family über Mythen wie Loch Ness bis zum Fünf-Uhr-Tee. Besonders gern lasse ich mich durch die Straßen von London treiben und lasse das brodelnde Leben auf mich einprasseln. In Canterbury träume ich in von vergangenen Zeiten und fühle mich zwischen seinen alten Bauten manchmal für einen Moment, als sei ich auf dem Weg nach Hogwarts.

Und da ist dann noch das andere Großbritannien. Die verwunschenen Landschaften Schottlands mit tiefen Seen, weiten Mooren und Geschichten von Kelpies, Wasserpferden und Geistern in alten Gänsehautgemäuern. Nur Wiesen, Pferde und eine leichte Brise – das sind für mich die Momente der Stille im Dartmoor und im Exmoor. Einfach mal innehalten, durchatmen und bei mir selbst sein – dafür sind diese Plätze einfach fantastisch.

Petra Göhrig
Reise-Expertin

Personalisierte Großbritannien-Rundreisen

Individuelle
Planung

Individuell reisen bedeutet, alle Details des Urlaubs auf die persönlichen Wünsche anzupassen. Sie reisen mit dem eigenen PKW, mit Mietwagen, Flugzeug oder Bahn – und zwar genau dorthin, wohin Sie wollen.

Einzigartige
Erlebnisse

Geotoura bietet Ihnen charmante Boutique-Hotels, in denen jede Nacht zum Traum wird. Handverlesene kulinarische und kulturelle Erlebnisse und auf Sie maßgeschneiderte Routen machen Ihre Reise unvergesslich.

Persönlicher
Service

Sie haben die freie Wahl! Sie können sich Ihre Reise in allen Einzelheiten selbst konfigurieren oder Sie lassen sich von unseren Experten beraten. Am Ende entsteht immer eine ganz persönliche Reise für Sie.
landkarte Großbritannien

Der Süden Großbritanniens hat unser Bild der einst großen Seefahrernation wesentlich geprägt. Hier folgen Sie auf Ihrer Rundreise Charles Dickens durch das traumhaft schöne Canterbury mit seinen Weberhäusern und der imposanten Kathedrale. In Oxford lassen Sie sich die Erhabenheit einer der berühmtesten und renommiertesten Universitäten der Welt um die Nase wehen. Mitten in der grünen Insellandschaft entdecken Sie die berühmte englische Gartenkunst in Anlagen wie der der Herrenhäuser von Great Dixter. Ein krasser Kontrast dazu ist London, das niemals schläft. Zahllose Museen, der Tower, Straßenkunst, Galerien, Events, … – hier in der Hauptstadt können Sie immer etwas erleben. Mit einer reichen Kulturszene lockt im Norden auch Edinburgh, dessen Herz Sie an der Royal Mile erleben. Hier ist es nur ein Katzensprung von großer Architektur zu zahllosen Geschichten, die die Stadt und manchmal auch ganz Schottland geprägt haben.

Hinter den Grenzen der geschichtsträchtigen Städte fängt dann das andere Großbritannien an. Machen Sie sich auf Ihrer Rundreise zum Beispiel auf zur Jurassic Coast und entdecken Sie an der rauen, eindrucksvollen Küsten ein Stück der Welt aus den Zeiten der Dinosaurier. Fahren Sie mit dem Mietwagen gen Norden, staunen Sie an Schottlands Küste über die bizarren Felsnadeln des Duncansby Head oder halten am Loch Ness Ausschau nach dem vielleicht berühmtesten Monster Europas.

Stärken können Sie sich auf Ihrer Reise mit einer traditionsreichen Küche, die ihrem etwas speziellen Ruf oft anders gerecht wird, als Sie vielleicht erwarten. Es müssen also nicht Haggis oder Fleisch in Minzsoße sein. Das deftige englische Frühstück, Sheperd’s Pie oder Rumpledethumps können die Briten genauso gut wie eine feine, moderne und eher leichte Küche und unglaublich leckere Süßspeisen. So manches Café pflegt da noch seine Hausrezepte für saftige Kuchen und feine Torten und die schmecken nicht nur um fünf Uhr zum Tee.

Mietwagen-Reisen Großbritannien
Handverlesene Routen

Schottland zum Träumen
Schottland: 14 Tage Kultur und Natur
Edinburgh – Aberdeen – Speyside – Fort William – Oban – Glasgow
Entdecken Sie die Lowlands in all ihren Facetten während dieser Reise durch Schottland. Auf Ihrer Route entdecken Sie ein typisches Schottland genauso wie kleine Kuriositäten und außergewöhnliche Geschichten.
Jetzt Entdecken
Das große Abenteuer
Schottland: 21 Tage - Große Rundreise
Edinburgh – Aberdeen – Speyside – Ullapool – Isle of Skye – Fort William – Oban – Loch Lomond, Loch Katrine und die Trossachs –
Genießen Sie die Lowlands, entdecken Sie die Geschichten der Highlands und verlieben Sie sich in den rauen Charme der Hebriden. Auf dieser Route haben Sie alle Zeit der Welt, tief in dieses alte, wunderbare und geschichtsträchtige Land einzutauchen.
Jetzt Entdecken
Stadtkultur auf Schottisch
Schottland: 5 Tage Glasgow und Edinburgh
Edinburgh – Glasgow
Das pulsierende Stadtleben von Glasgow und Edinburgh – kurz und knackig für eine kleine Alltagsflucht. So verführen Sie auf dieser 5-Tage-Städte-Rundreise Edinburgh und Glasgow. Gönnen Sie sich diese Auszeit auf Schottisch. Sie haben es sich verdient!
Jetzt Entdecken
England auf eigene Faust
Mit dem eigenen PKW: 15 Tage Südengland
Brügge – London – Oxford – Bristol – Exeter – Southampton – Brighton – Dover – Luxemburg
Diese Reise durch England beginnt bereits an Ihrer Haustür und stimmt Sie schon auf dem Weg mit faszinierenden ein. Sie lernen die alten Kulturstädte wie Oxford und Exeter kennen und tauchen in Eigenregie ein in einen „very British lifestyle“.
Jetzt Entdecken
Spektakuläre Eindrücke
Südengland: 12 Tage Kultur und Natur
London – Oxford – Bristol – Exeter – Cornwall – Plymouth
Verlieben Sie sich in die Kulturmetropolen Englands auf dieser Reise durch Südengland. Genießen Sie Museen, Theater, Events und Architektur. Und wenn Sie einfach mal durchatmen wollen, fahren Sie raus in die wundervolle Landschaft hinter den Stadtgrenzen.
Jetzt Entdecken
Weltoffen & very British
Südengland: 14 Tage Kultur und Natur
London – Oxford – Bristol – Exeter – Southampton – Brighton – Canterbury
Nehmen Sie sich Zeit durch Südengland, um seine traditionsreichen Städte und die wundervolle Landschaft zu erkunden. Genießen Sie die Reise, sei es im fröhlichen Trubel von London oder an einem einsamen Strand, wo Ihnen die frische Brise um die Nase weht.
Jetzt Entdecken
Träume in Grün
Südengland: 12 Tage Südwesten
Bristol – Bournemouth – Exeter – Cornwall – Barnstaple – Bristol
Verpassen Sie die kulturellen Highlights nicht, aber atmen Sie auf dieser 12-Tage-Rundreise durch Südenglands Westen auch einfach mal durch. Die grandiose, oft nur dünn besiedelte Natur im Südwesten gibt Ihnen dazu reichlich Gelegenheit.
Jetzt Entdecken
Auf zu den Highlights
Südengland: 12 Tage Südosten
London – Southampton – Brighton – Canterbury
Entdecken Sie auf dieser Route die vielen Gesichter von London, Brighton, Canterbury und Southampton. So wird aus dieser 12-Tage-Rundreise durch Südengland fast eine echte Städtereise, garniert mit Highlights in der Umgebung.
Jetzt Entdecken

So starten Sie Ihre Großbritannien-Rundreise

Welcher Reisetyp sind Sie? In wenigen Schritten zu Ihrer individuellen Mietwagenreise
Mit unserem Urlaubsplaner stellen Sie Ihre Reise spielend einfach selbst zusammen
Individuell planen
Wir begleiten Sie auf dem Weg zu Ihrer individuellen Traumreise bis alles passt

Regionen in Großbritannien für Ihre Rundreise

Tipps für Ihre Reise durch Großbritannien.

Autofahren in Großbritannien

Autofahren in Großbritannien bringt zwei wesentliche Unterschiede zu den deutschen Verkehrsregeln mit sich. Erstens herrscht Linksverkehr! Der zweite Unterschied sind die gemessenen Entfernungen in Meilen. Das Mindestalter zum Mieten eines Wagens ist üblicherweise 21 Jahre. Für gehobene Fahrzeugklassen kann ein Mindestalter von 23 oder sogar 25 Jahren Voraussetzung sein. Ebenso ist es möglich, dass eine Mindestfahrpraxis gefordert wird. Bitte beachten Sie: Ohne Kreditkarte haben Sie keine Möglichkeit, einen Mietwagen auszuleihen.

Welchen Führerschein brauche ich?

Es ist bis zum 31. Dezember 2021 möglich, mit einem deutschen Führerschein in Großbritannien einen Mietwagen zu leihen. Momentan werden die nationalen Führerscheine der EU-Mitgliedsstaaten noch anerkannt. Selbstverständlich muss der Führerschein gültig sein. Überprüfen Sie daher bitte rechtzeitig vor Reiseantritt das Ablaufdatum.

Verkehrsregeln

In Großbritannien gilt Linksverkehr. Vorfahrtsregelungen sind üblicherweise beschildert mit STOP oder GIVE WAY. Eine doppelte, weiße Querlinie bedeutet STOP, eine doppelte, unterbrochene Linke verlangt langsames Heranfahren. An wenigen Kreuzungen ohne Regelung mit Zeichen haben die Hauptstraßen Vorrang, ggf. gilt die Verständigung unter den Verkehrsteilnehmern. Im Kreisverkehr hat der von rechts kommende Verkehr Vorfahrt, sofern nichts anderes markiert ist. Fädeln Sie sich so frühzeitig wie möglich in die richtige Spur ein. Blinkzeichen werden schon beim Einfahren entsprechend der gewünschten Fahrtrichtung gesetzt.

Mautgebühren auf Autobahnen

In Großbritannien gibt es ein paar Straßen und Brücken, für die Maut zu entrichten ist. Dartford Crossing und die C-Charge in London sind nur online, telefonisch, per Post oder an Payzone-Verkaufsstellen (Tankstellen, Poststellen) im Voraus oder bis um 24:00 Uhr des Folgetages bezahlbar. Unter folgendem Link finden Sie nähere Informationen https://www.adac.de/reise-freizeit/maut-vignette/grossbritannien/

Parkregeln

Gelbe Markierungen am Fahrbandrand bedeuten Parkverbot, rote Halteverbot, eine durchgezogene rote Doppellinie absolutes Halte- und Parkverbot.

Tempolimit

Innerhalb von Ortschaften gilt ein Limit von 30 mph (48 km/h), außerhalb sind maximal 60mph (97 km/h) erlaubt, auf Schnellstraßen und auf Autobahnen gelten 70 mph (113 km/h).

Reiseführer für Großbritannien

Um Großbritannien bereits vorab zu erkunden, empfehlen wir Ihnen die Reiseführer aus dem Michael Müller Verlag, unserem offiziellen Partner für individuelle Rundreisen. Die ausführlichen, bestens recherchierten Reiseführer bieten umfangreiche Hintergrundinformationen, hochwertige Bilder und spannende Tipps.
Digitale Flaschenpost
Man darf ja ruhig das ganze Jahr vom Urlaub träumen.
Melden Sie sich bei unserem Newsletter an