Wiege der Renaissance

Individuelle Rundreisen Norditalien

Maximilian Kress
Norditalien Eine Reiseregion für alle Sinne

Mit einer Reise nach Norditalien mache ich immer wieder einen Sprung zurück zu einem aufregenden Entdeckergeist sowie zu künstlerischen und architektonischen Meisterstücken. Hier lebt die Renaissance in ihren großartigen Bauwerken genauso wie in den kleinen Details der Städte und Dörfer. Besonders nah fühle ich mich dieser Zeit in Venedig mit seinem Dogenpalast und anderen wundervollen Stadtpalästen, seinen Brücken und Gotteshäusern aus dieser Epoche. Auch mein Gaumen freut sich, wenn ich durch die malerischen Landschaften mit grünen Hügeln und den schlanken Zypressen reise und das eine oder andere Familienrezept der grandiosen Küche im Norden Italiens entdecke. Und manchmal ist es einfach nur schön, sich in einem der charmanten Cafés niederzulassen und bei einem Espresso die Kaffeekunst der Italiener und den Ausblick auf die Straße oder die so typisch italienisch-mediterrane Landschaft zu genießen. Das ist ein Stückchen Dolce Vita, bei dem Sie sich auf Ihrer Rundreise ganz sicher auch den Norden Italiens verlieben.

Übrigens: Ihre Reise beginnt Zuhause. Je nachdem von wo Sie abreisen, planen und organisieren wir auch die Route und Ihre Unterkünfte in den Transitländern bis zu Ihrem Reiseziel.”

Maximilian Kress
Reise-Experte

So starten Sie Ihre Norditalien-Rundreise

Welcher Reisetyp sind Sie? In wenigen Schritten zu Ihrer individuellen Mietwagenreise
Mit unserem Urlaubsplaner stellen Sie Ihre Reise spielend einfach selbst zusammen
Individuell planen
Wir begleiten Sie auf dem Weg zu Ihrer individuellen Traumreise bis alles passt

Unsere Empfehlung für Sie

Eine 14-Tage-Rundreise in den Norden Italiens ist vor allem eine Reise zurück in die Renaissance und ein Genuss für Augen und Gaumen. Hier lebt das Postkarten-Italien mit Zypressen, sanften, grünen Hügeln, prachtvollen historischen Bauten und pittoresken, kleinen Dörfern. Zu diesem Traum für Landschaftsgenießer, Kulturinteressierte und Fotografen können Sie natürlich fliegen. Dann könnten Sie auf dem Weg aber nicht das wundervolle Alpenpanorama Luzerns am Vierwaldstädter See erleben, das Sie bei einer Fahrt mit dem eigenen oder mit dem Mietwagen gen Italien besuchen können. Oder auch Konstanz mit dem gut 1.400 Jahre alten Münster, in dem die einzige Papstwahl auf deutschem Boden stattfand. Freuen Sie sich auf dieser individuellen Rundreise auf noch mehr interessante Eindrücke, denn hier ist schon der Weg das Ziel.
  • 14 Tage - 9 Stationen
  • individueller Startpunkt
  • Luzern (1 Nacht)
  • Mailand (2 Nächte)
  • Genua (1 Nacht)
  • Lucca (2 Nächte)
  • Florenz (2 Nächte)
  • Bologna (1 Nacht)
  • Venedig (2 Nächte)
  • Comer See (1 Nacht)
  • Bodensee/Konstanz (1 Nacht)
  • individueller Endpunkt
  • Weitere Highlights
  • Cinque Terre
  • Dom in Florenz
  • Schiefer Turm von Pisa
  • Chianti-Region
Kein Pauschalpreis? Wie immer bei Geotoura stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen. Gestalten Sie Ihre ganz persönliche Reise zu Ihren eigenen Konditionen.

Weitere Mietwagenreisen in Italien

Apulien für Feinschmecker
Apulien: 8 Tage Kultur und Gastronomie
Trani – Matera – Ostuni – Bari
Mit dieser 8-Tage-Rundreise lernen Sie die Highlights Apuliens kennen. Diese Route ist ideal, um sich in den malerischen Landstrich und seine lange Geschichte zu verlieben – und gern bald wiederzukommen.
Jetzt Entdecken
Berührend für alle Sinne
Süditalien: in 13 Tagen von der Amalfiküste nach Apulien
Neapel – Sorrent – Amalfiküste – Matera – Lecce – Bari
Es erwarten Sie aufregende Metropolen und typisch mediterrane Landschaften. Sie tauchen ein in buntes Feuerwerk grandioser Architektur, richtungsweisender Baukunst und in eine warme, freundliche Region mit ebenso offenen wie herzlichen Menschen.
Jetzt Entdecken
Dolce Vita für die Sinne
Amalfiküste und Apulien: 15 Tage Süditalien
Neapel – Sorrent – Amalfiküste – Maratea – Matera – Lecce – Bari
Öffnen Sie das ganze Füllhorn der süditalienischen Schönheiten. Von Neapel entlang der Amalfiküste bis nach Apulien. Diese führt Sie hinein in die kulturellen und künstlerischen Zentren und zeigt Ihnen diese Region Italiens von ihrer schönsten Seite.
Jetzt Entdecken
Faszinierende Landschaften
Mittelitalien: 13 Tage, von Rom nach Florenz
Rom – Bolsena – Scarlino bei Grosetto – Chianti-Region – Florenz
Diese Reise durch die Natur Italiens führt Sie zu den malerischen Landschaften, die unser Bild von Italien so sehr geprägt haben. Verlieben Sie in Panoramen, die schon Leonardo da Vinci und Michelangelo inspiriert haben.
Jetzt Entdecken
Das schöne Herz Italiens
Mittelitalien: 13 Tage Rundreise Rom - Assisi
Rom – Terni – Perugia – Assisi — Bolsena – Rom
Auf dieser Reise durch das Latium und Umbrien entdecken Sie traumhafte Landschaften und die kulturellen Highlights im Herzen Italiens. Ideal für alle, die sich in die verschiedenen Facetten der Mitte des sonnenverwöhnten Landes verlieben möchten.
Jetzt Entdecken

Norditalien entdecken

Norditalien – Schatzsuche

Wie das ganze Land so ist auch der Norden von unzähligen Kunst- und Bauwerken verschiedener Epochen überspannt. Entdecken Sie auf unseren Rundreisen durch Norditalien bedeutende gotische Bauwerke, wie den Mailänder oder den Comer Dom, den Palazzo della Ragione in Bergamo, die Kathedrale von Genua oder auch den Dogenpalast in Venedig. In Venedig begegnen Sie außerdem mit der Kirche Il Redentore, der Rialto-Brücke, dem Palazzo Grimani sowie noch vielen weiteren Gebäuden und Palästen der schönsten Seite der italienischen Renaissance.

Vielleicht begeben Sie sich aber auch in Mailand, Meran und Turin, der italienischen Hauptstadt des Jugendstils, auf die Suche nach den verspielten, floralen Ornamenten und dekorativ geschwungenen Linien des Jugendstils. Die zieren dort zahlreiche Gebäude, Brunnen und Innenräume von historischen Cafés wie dem Caffè Baratti e Milano oder dem Caffè Mulassano. Ob Museen, Ausstellungen, Veranstaltungen, … An kulturellem Programm mangelt es in Norditalien nie.

Norditaliens vielfältige Landschaften

Lassen Sie sich auf unseren Rundreisen durch Norditalien von der landschaftlichen Vielfalt überraschen und genießen Sie zwischen Adria und Mittelmeer die wunderschönen, oft kilometerlangen Sandstrände und Seen wie den Comer See, den Gardasee oder den Lago Maggiore. Letzterer überrascht seine Besucher sogar mit mediterranen Gärten, Palmen und Zitronenbäumen.

Besuchen Sie auch die einzigartige Lagunenlandschaft Venetiens mit ihren zahlreichen Flüssen und Kanälen und verlieben Sie sich in die malerische Hügellandschaft des Piemonts.

Sie möchten wandern, die Welt von oben betrachten und herrliche Ausblicke genießen? Dann sollten Sie die Wanderschuhe unbedingt im Nationalpark Gran Paradiso auspacken. Routen und Wanderungen unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade finden Sie im Aostatal. Für die Mühen können Sie sich dann leicht mit kulinarischen Spezialitäten belohnen, von denen es hier eine Menge gibt.

Norditalien – kulinarischer Streifzug

Die Küche Norditaliens ist anders als im Rest von Italien, aber ebenso köstlich und abwechslungsreich. So finden sich in den Gerichten viele Einflüsse aus den Nachbarländern, so dass Sie durchaus auch mal eine Sachertorte auf der Speisekarte finden werden. Fleischgerichte werden geschmort, mit Wein und aromatischen Kräutern verfeinert oder gebraten angeboten. Auch Süßwasserfische aus den Binnenseen sowie Fisch und Meeresfrüchte stehen häufig auf dem Speiseplan. Streift Ihre Rundreise durch Norditalien das Piemont, dann sollten Sie die berühmten Alba-Trüffel probieren, die hier wachsen oder Gemüse in eine überaus leckere, heiße Dip-Sauce – die Bagna cauda – dippen.

In Ligurien und der Lombardei wird der kulinarische Schwerpunkt eher auf Fisch und Gemüse gelegt. Berühmt sind nicht nur die Käse aus der Lombardei, wie Mascarpone, Gorgonzola, Taleggio oder Grana padano, sondern auch das Pesto alla genovese.

Eine reichhaltige und vielfältige Küche, die vor allem von Fisch und Fleisch bestimmt ist, wird Sie in Venetien verwöhnen. Begleitet werden diese häufig von unterschiedlich zubereiteter Polenta und selbstverständlich auch von einem guten Tropfen, von denen es im Norden Italiens nur so wimmelt und die Reise zu einem kulinarischen Erlebnis werden lässt.

Norditalien – authentisch erleben

Selbstverständlich können Sie auf Ihrer Reise durch Norditalien auch geführte Touren durch die bekanntesten Städte und kulturell bedeutsamsten Stätten buchen – und von denen gibt eine ganze Menge. Sie möchten darüber hinaus aber auch das Land und seine Bewohner besser kennen- und verstehen lernen und einen Blick hinter die Kulissen werfen? Dann haben Sie bei der Zubereitung eines Pesto alla Genovese in Genua oder eines köstlichen Tiramisus, über dessen Herkunft bis heute gestritten wird, die Möglichkeit dazu.

Oder wollten Sie schon immer einmal mehr über die exzellenten Weine des Piemonts erfahren und diese auch kosten? Dann werden Sie bei einer geführten Tour alles über die Besonderheiten dieser fantastischen Weine erfahren. Genuss wird auf dieser Reise groß geschrieben und auch garantiert!

Sie reisen individuell aber in bester Gesellschaft

Es gibt viele gute Gründe, mit Geotoura zu reisen. Der wichtigste ist wohl, dass alles auf Sie persönlich maßgeschneidert wird. Aber auch andere Aspekte des Reisens sind unseren Kunden wichtig - hier eine kleine Übersicht:
Sicherheit
Sicherheit
Unsere Reiseversprechen für einen unbeschwerten Urlaub: aktuell, kulant, flexibel und kundenorientiert.
Geheimtipps
Geheimtipps
Authentische Erlebnisse dank den geotouraeigenen Tipps, gesammelt und selektiert für unsere Gäste.
Qualität
Qualität
Eine langjährige und faire Zusammenarbeit mit Partnern, die Vertrauen schafft und Qualität sichert.
Erlebnisse
Erlebnisse
Kulturelle, kulinarische und landestypische „Leckerbissen“, die einen Blick hinter die Kulissen erlauben.
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit
Regelmäßige TourCert-Zertifizierung zum Erhalt der kulturellen und natürlichen Schätze aller Reiseziele.
Authentizität
Authentizität
Das Land und seine Bewohner durch originelle Routenideen kennen- und lieben lernen.
Der besondere Moment …
… als wir in einem kleinen Bergdorf im Piemont das erste Mal Pasta mit weißen Trüffeln gegessen haben.

Erfahrungen
Unserer Gäste

September 2020
Ullrich K.
Sachsen
Die Rundreise durch Siziliens Landschaft, Geschichte und Küche war sehr gelungen. Wir haben unsere sehr persönlich gestaltete Reise genossen und haben von der “Ortskenntnis” unseres Reisepartners Geotoura wieder einmal profitieren können. Sowohl die Route mit den gewählten Orten, die Hotels und Residenzen haben es uns leicht gemacht, schnell in den Erholungs- und Entdeckermodus zu kommen. Wenn jetzt noch alle sizilianischen Autofahrer halbwegs gesittet fahren würden… Es war einfach perfetto! Die Mitarbeiter vor Ort haben sich sehr viel Mühe gegeben.
Oktober 2019
Susanne R.
Thüringen
Logistisch und inhaltlich gut geplante Reise entlang der Amalfiküste, angenehme kleinere Hotels mit sehr zuvorkommendem Personal, guter Service auch während der Reise.
September/Oktober 2019
Anton C.
Bayern
Fünfzehn Tage Apulien mit sehr viel Abwechslung. Ein geschichtsträchtiges und kulturell hochentwickeltes Land, ein stolzes Volk, liebenswert und immer zuvorkommend, das zu leben versteht, ein Volk, das trotz Chaos im Verkehr möglicherweise weniger Unfälle verursacht als wir Deutschen mit all unseren Regeln, so haben wir Apulien kennen gelernt. Es war eine tolle Reise und dank Tonis Fahrkünsten auch eine entspannte Tour, abgesehen von den Irrfahrten durch die kleinen Gassen, die uns nicht immer wohlgesonnen waren und immer wieder für Überraschungen sorgten.
September 2019
Veronique M.
Nordrhein-Westfalen
15 Tage Sizilien-Rundreise, souveräne Organisation, gut ausgewählte Hotels. Stadtführung Palermo unbedingt empfehlenswert. Das war unsere zweite Reise mit Geotoura und nicht die letzte.
September 2019
Franz S.
Österreich
Eine sehenswerte und sehr interessante Rundreise durch Apulien mit ausgezeichneten Hotels mit äußerster Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft – kann nur weiterempfohlen werden.
September 2019
Michael E.
Schleswig-Holstein
Die Rundreise mit Geotoura durch die Toskana hat uns sehr gefallen. Die flexible Zusammenstellung der Route und der Hotels, das aus unserer Sicht ungewöhnliche Angebot, für einen nicht ganz günstigen aber sehr guten Guide in Florenz, war super. Da wären wir so nie drauf gekommen. Die Hotels in Florenz, Lucca und das Kloster Badia al Contibouno waren toll.
August/September 2019
Renate P.
München
Wir konnten die Apulien-Reise rundum genießen. Sie war sehr gut organisiert, die Flugzeiten entsprachen unseren Wünschen, mit dem Mietwagen war alles problemlos. Die vorgeschlagenen Reiseziele waren gut ausgewählt. Die Hotels waren alle schön, gepflegt und (etwas) außergewöhnlich, fast alle, wie von uns gewünscht, mit Swimmingpool. Besonders beeindruckt haben uns die hervorragend zusammengestellten Reiseunterlagen mit guten Routenbeschreibungen und informativen, kurzen (!) Erläuterungen zu den Sehenswürdigkeiten.
August 2019
Ursula M.
Österreich
Unsere Reiseorganisation durch Geotoura war sehr gut und hat excellent geklappt. Wir hatten ausgezeichnete Hotels und das war uns für diese Sizilien-Reise wichtig. Geotoura ist sehr zu empfehlen.
August 2019
Daniel W.
Rheinland-Pfalz
Das Reiseprogramm war sehr gut ausgearbeitet und so abwechslungsreich, wie wir uns das gewünscht haben. Die Hotelauswahl hat uns begeistert. Insgesamt eine ganz wunderbare, individuell gestaltete Rundreise auf Sizilien.
Juni/Juli 2019
Rita und Uwe R.
Baden-Württemberg
Eine exemplarisch gut vorbereitete Sizilien-Reise, nette Hotels, vielfältigste Eindrücke von einer Kultur, die wir uns in dieser Differenziertheit nicht vorgestellt hätten. Ganz und gar gelungen!
Digitale Flaschenpost
Man darf ja ruhig das ganze Jahr vom Urlaub träumen.
Melden Sie sich bei unserem Newsletter an