Mo-Fr: 9:30-18 Uhr
06221 / 653079-0
Nordspanien-Reise
mit dem eigenen PKW

Nordspanien-Reise mit dem eigenen PKW
VeronicaDer Norden Spaniens ist eine faszinierende Synthese aus imposanten Bergen, mächtigen Klippen, unterbrochen von feinen Sandstränden, pittoresken Dörfern und quirligen Metropolen. Dorthin können Sie klassisch fliegen oder Sie fahren mit dem eigenen Wagen oder auch mit dem Mietwagen. So genießen Sie nicht nur die Schönheiten Nordspaniens, sondern entdecken bereits auf der Fahrt dorthin wundervolle Kleinode. Spazieren Sie durch das historische Straßburg mit seiner vielfältigen, gepflegten Architektur und atmen Sie Geschichte im mittelalterlichen Hôtel Dieu von Beaune. So erreichen Sie Barcelona, Kataloniens Hauptstadt schon mit zahlreichen Eindrücken im Herzen. Wann es losgehen soll, entscheiden Sie. Vielleicht möchten Sie sich schon bald diese Auszeit gönnen, vielleicht aber auch erst in einigen Monaten. Wir kümmern uns zu Ihrem Wunschtermin nicht nur um schmucke, kleine Hotels für die Übernachtung, sondern auch um alles, was Sie sonst noch für ein unvergessliches Erlebnis brauchen – von Eintrittskarten für das gewünschte Kulturprogramm bis hin zur Weinverkostung. Schließen Sie einfach die Haustür hinter sich und schon kann Ihre Reise zu den schönsten Plätzen im Norden Spaniens beginnen.

Veronica Gutierrez-Isla Reiseexpertin

Vorschlag für eine 15-tägige Reiseroute ab Frankfurt (Länge und Orte beliebig anpassbar)
Frankfurt – ca. 545 km – Beaune (1 Nacht) – ca. 910 km – Barcelona (3 Nächte) – ca. 310 km – Lleida (1 Nacht) – ca. 145 km – Olite (2 Nächte) – ca. 85 km – Logrono (2 Nächte) – ca. 135 km – Bilbao (2 Nächte) – ca. 100 km – San Sebastian (2 Nächte) – ca. 585 km – Tours (1 Nacht) – ca. 850 km Frankfurt
Wichtiger Hinweis: Unsere Selbstfahrerreisen sind bis 4 Wochen vor Abreise kostenfrei stornierbar.
Ihre Vorteile bei Geotoura
  • Wir sind telefonisch jederzeit für Sie erreichbar, kontaktieren Sie umgehend, wenn es wichtige Informationen gibt
  • Reiseverlauf und Aktivitäten werden auf Ihre Wünsche abgestimmt
  • Geprüfte Gastro-Tipps von kleinen Lokalen bis zu Spitzenrestaurants
  • Geheimtipps zu Sehenswürdigkeiten und Erlebnissen von Nordspanien-Experten
  • Individueller Reiseführer zu den besuchten Orten
Charakter dieser Reiseidee:
  • Wir sind telefonisch jederzeit für Sie erreichbar, kontaktieren Sie umgehend, wenn es wichtige Informationen gibt
  • Reiseverlauf und Aktivitäten werden auf Ihre Wünsche abgestimmt
  • Geprüfte Gastro-Tipps von kleinen Lokalen bis zu Spitzenrestaurants
  • Geheimtipps zu Sehenswürdigkeiten und Erlebnissen von Nordspanien-Experten
  • Individueller Reiseführer zu den besuchten Orten
Unverbindlich – Handverlesene, kleine, charmante Hotels Ausführliche Routenbeschreibung und Tipps

INSPIRATION: 15 TAGE MIT DEM AUTO IN DEN NORDEN SPANIENS – HIGHLIGHTS IN KUNST UND ARCHITEKTUR

Bilbao Bilbao Santillana del Mar
Sie beginnen Ihre Reise ins Herz Nordspaniens mit einem Abstecher nach Straßburg mit seinen wunderschönen Fachwerkbauten und der berühmten Architektur, wie dem Palais du Rhîn. Angekommen in Beaune spazieren Sie durch die Gänge des alten Hospitals und kosten hier vorzügliche Weine aus der Region. Über die ehemalige Papststadt Avignon geht es weiter zu den Kunstwerken Antoni Gaudís, nach Barcelona. Auf der Weiterfahrt nach Lleida machen Sie Halt an einem der wohl berühmtesten Klöster der Welt: Montserrat. Auf Ihrer Weiterfahrt begrüßt Sie schon von weitem die markante Silhouette des Palacio Real in Olite. Weinkennern dürfte die nächste Station munden, denn im Rioja verkosten Sie dessen exzellente Weine. In Bilbao fasziniert Sie die Architektur zwischen historischer Schönheit und moderner Exzellenz. Mit einer wunderbar leichten Mittelmeerküche und feinen Sandstränden folgt mit San Sebastián ein entspanntes Kontrastprogramm, bevor Sie auf dem Heimweg über das großartige Bordeaux in Tours landen. Genießen Sie hier die wundervolle Atmosphäre der historisch-modernen Metropole an der Loire. Vor Ihrer Ankunft zu Hause lassen Sie sich noch von den wunderschönen Barockbauten Nancys beeindrucken.
Cangas de Onís Cangas de Onís Cangas de Onís
Kultur: Highlights und Geheimtipps
Spüren Sie in Barcelona Antoni Gaudí nach – an der Sagrada Familia, an der Casa Batló, an seinem frühen Werk, dem Palau Güell, und dem gleichnamigen Park, einer Ode des Meisters an die Natur. Einen atemberaubenden Kontrast erleben Sie im Kloster Montserrat mit seiner imposanten Bergkulisse und dem weiten Ausblick über eine der schönsten Ecken Kataloniens. Einen Blick der anderen Art erhaschen Sie in den modernen Mauern des Guggenheim-Museums von Bilbao. Auf rund 11.000 Quadratmetern können Sie hier durch die zeitgenössische Kunst des 20. Jahrhunderts in all ihren Facetten flanieren. Mit Saragossa betreten Sie eine der ältesten Städte Europas und können sich die größte Barockkirche Spaniens anschauen: die Basílica de Nuestra Señora del Pilar. Literaturliebhaber können in Pamplona ein anderes Highlight erleben. Hier wandeln Sie nämlich auf den Spuren Ernest Hemingways. Vielleicht genehmigen Sie sich ja in dem seit 1888 bestehenden Café Iruña eine heiße Schokolade mit Churros, wo einst schon der berühmte Autor ausspannte.
Santiago de Compostela Ribadesella Oviedo
Besondere Ausflüge auf Ihrer Reise
Ein weniger bekanntes Kleinod Straßburgs ist der Botanische Garten, der Anfang der 1880er Jahre in seiner jetzigen Form entstand. Auf 3,5 Hektar können Sie unter anderem das denkmalgeschützte Gewächshaus Serre de Bary mit seinen imposanten Riesenseerosen besuchen. Nicht weniger beeindruckend ist die Aljafería, der Stadtpalast Saragossas, in dem sich gut 1.000 Jahre Architekturgeschichte vereinen und die noch heute die Zeit der Mauren in der Region widerspiegelt. Der älteste erhaltene Teil dieser magisch schönen Anlage ist der Turm des Troubadours aus dem 9. Jahrhundert. In Bourdeaux ist die Architektur Rahmen und Highlight in einem – zumindest, wenn Sie das Museum CAPC besuchen. Importwaren wie Zucker, Kakao, Kaffee und Gewürze machten die Stadt einst reich. In einem ihrer historischen Lagerhäuser zeigt das Museum heute als spannendes Kontrastprogramm zeitgenössische Kunst und organisiert exklusive, kulturelle Events unter den Holzdecken und Rundbögen des schmucken Baus.

Sie über uns

Elsbeth T.
Bayern
Insgesamt eine wunderbare Reise durch Nordspanien. Reise im August/September 2019

Der besondere Moment

Genießen Sie großartige Weine im Gebiet La Rioja. Wir sagen Ihnen, wo es die besten Tropfen gibt.
Abonnieren Sie den Geotoura-Newsletter – mit vielen spannenden Veranstaltungs- und Reisetipps

Weitere Routen ab zuhause: Mit dem eigenen PKW reisen

Alle Reiseideen ansehen