Kultur, Sonne & Spanisch lernen Unsere Geotoura Sprachreise Andalusien 2022

Im Oktober 2022 können Sie mit uns auf eine ganz besondere Reise gehen. Während einem 7-tägigen Aufenthalt in Andalusien erleben Sie nicht nur die geballte Ladung Kultur und entspannen in einer der schönsten Kulissen der Region. Während eines Sprachkurses tauchen Sie zudem voll und ganz in die spanische Sprache und in das andalusische Leben ein.

Alle Infos auf einen Blick

Ihr Reiseprogramm

Der Sprachkurs

Ihre Ansprechpartner und Reise anfragen

Eine Sprache lernen heißt hinter die Türen der Kultur zu blicken

Wie lässt sich das authentische Andalusien und seine Menschen besser kennenlernen als beim Marktbummel in einer quirligen Altstadt, im Straßencafé oder in der Tapasbar? Dort mit Einheimischen auf Spanisch ins Gespräch zu kommen und sich einfach mitreißen lassen von der Lebensfreude und der besonderen Sprache – genau das macht die Region für uns aus. Um Ihnen genau dieses Erlebnis bieten zu können, haben wir für den Herbst 2022 eine ganz besondere Reise für Sie kreiert: Unsere Geotoura Sprach- und Kultur-Reise Andalusien. Sie verbringen sieben Tage in einem wunderbaren Hotel inmitten ursprünglicher Natur nahe Málaga. Dort erwartet Sie eine perfekte Mischung aus Kurseinheiten am Vormittag, Entspannung und ein spannendes Kultur- und Kulinarik-Programm, bei dem Sie die erworbenen Spanischkenntnisse direkt anwenden und vertiefen können. Immer an Ihrer Seite: Zwei erfahrene Sprachcoaches und Spanienliebhaber, die die Region kennen und Sie mitnehmen werden in das „echte“ Leben Andalusiens. Nach dieser Reise sprechen Sie nicht nur eine neue Sprache, sondern haben hinter die Fassade von Land und Leute geblickt.

Mit unserer Kultur- und Sprachreise blicken Sie hinter die Türen der andalusischen Kultur

Die Infos zur Reise auf einen Blick

Alle Infos zur Sprachreise als PDF zum Ausdrucken finden Sie auch hier . Ebenfalls als spanische Version .

Jetzt Angebot zur Reise anfordern

Ihr Reiseprogramm

1. Tag – 22.10.2022: Ankunft in Málaga: Ein Flughafentransfer bringt Sie nach Ihrer Ankunft in Málaga zu Ihrem Hotel. Beim gemeinsamen Abendessen im wunderschönen Landhotel B bou Hotel La Viñuela & Spa lernen Sie die beiden Dozenten sowie die anderen Teilnehmer Ihrer Sprach- und Kultur-Reise schon ein wenig kennen.

2. Tag – 23.10.2022: Viñuela, Málaga – Erste Spracheinheit & Besuch einer Olivenölmühle: Nach Ihrer ersten Unterrichtseinheit am Vormittag besuchen Sie am Nachmittag eine „Almazara“, eine Olivenölmühle. Sie entdecken die Geheimnisse des Anbaus, der Ernte und der Produktion und runden den Besuch mit einer Verkostung der Öle, einer sogenannten „cata de aceite“, ab. Der Abend steht Ihnen im Anschluss zur freien Verfügung.

3. Tag – 24.10.2022: Ausflug nach Málaga: Nach dem heutigen Sprachunterricht geht es in die Provinzhauptstadt Málaga. Hier begrüßt Sie jedoch nicht nur das hektische Leben der spanischen Großstadt. Die Geburtsstadt Picassos wartet auch mit wunderschönen, historischen Zeugnissen wie der Catedral de la Encarnación, dem Castillo de Gibralfaro und lauschigen Plätzen und Gassen in der Altstadt auf. Darüber hinaus laden die lebhaften Gassen der Altstadt zum Verweilen in einem der zahlreichen Cafés oder einer Bar ein. Ideal, um in das andalusische Leben einzutauchen. Einen fantastischen Panoramablick auf die Stadt, die Strandpromenade und die vielgestaltige Küstenlandschaft haben Sie vom Monte de Gibralfaro aus.

4. Tag – 25.10.2022: Viñuela, Málaga: Heute wird es nach dem Sprachunterricht gemütlich: Der Nachmittag steht zur freien Verfügung – genießen Sie die Zeit auf einer der Panorama-Terrassen oder schlendern Sie durch den schönen Garten der Anlage. Lassen Sie das Gelernte bei einem Spaziergang entlang des nahen gelegenen Sees sacken oder entspannen Sie am Pool mit herrlichem Ausblick.

5. Tag – 26.10.2022: Weißes Dorf, Costa del Sol und Tapas: Was wäre ein Andalusien Aufenthalt ohne einen Blick aufs Meer geworfen, Tapas probiert oder auch eins der berühmten Weißen Dörfer gesehen zu haben? Nach der letzten Kurseinheit am Vormittag führt Sie der heutige Ausflug zunächst nach Frigiliana. Hauptattraktion des Weißen Dorfes ist das maurische Viertel – auch Barrio Mudéjar oder Barrio Morisco genannt. Folgen Sie den 12 Bildkeramiken, die an Häusern und Mauern angebracht wurden und vom Aufstand der Mauren und ihren Verteidigungskämpfen in Frigiliana und Umgebung berichten. Der Weg führt durch ein enges, teilweise steil ansteigendes Gassenlabyrinth mit weißgetünchten und liebevoll mit Blumen geschmückten Hauswänden. Genießen Sie die herrliche Aussicht auf die umliegende Landschaft, die sich Ihnen bei Ihrem Spaziergang immer wieder bietet. Auf dem Rückweg besuchen Sie die hübsche Küstenstadt Nerja. Wahrzeichen ist die auf einer kleinen Landzunge über dem Meer gelegene Aussichtsplattform Balcón de Europa, zu der eine mit Palmen bestückte Fußgängerpromenade führt. Genießen Sie die Aussicht auf das Mittelmeer, die kleinen Sandbuchten und die Berge der Sierra de Almijara und lassen Sie sich danach in die Welt der berühmten Tapas einführen.

6. Tag – 27.10.2022: Ausflug nach Granada: Heute geht es für Sie schon am Morgen nach Granada, eine Stadt, die bei einem Andalusien Besuch nicht fehlen darf. Im Albaicín, dem ältesten Viertel Granadas und UNESCO Weltkulturerbe, begegnen Sie einem Reichtum historischer Zeugnisse, der seit Jahrhunderten die Menschen anzieht und zahlreiche Künstler inspirierte. Noch heute können Sie hier Geschichte atmen und in lauschigen Bars und Restaurants das orientalische Flair der Altstadt genießen, während Sie sich mit lokalen Spezialitäten verwöhnen lassen. Gegenüber erheben sich die Hügel mit der weltberühmten Alhambra und ihren maurischen Schätzen. Bei einer authentischen, spanischen Führung erleben Sie dieses imposante Bauwerk hautnah. Nach dem roten Stein ihrer Mauern die „Rote Burg“ genannt, empfängt ihre Besucher mit einer einzigartigen Architektur. Die kunstvollen Nasridenpaläste im maurischen Stil entführen Sie in das Reich von Tausendundeiner Nacht und lassen die Zeiten ihrer orientalischen Herrscher wieder aufleben. Aus dieser Epoche stammen unter anderem der Löwenhof, das Tor der Gerechtigkeit und der Comares-Palast. Ruhe und Entspannung finden Sie dagegen im Generalife mit seinen kunstvoll gestalteten Gärten. Den letzten Abend in Andalusien verbringen Sie bei einem Abendessen im Hotel.

7. Tag – 28.10.2022: Fahrt zum Flughafen und Rückflug von Málaga: Transfer zum Flughafen und individueller Rückflug

Jetzt Angebot zur Reise anfordern

Inmersión lingüística - Mehr als nur ein Sprachkurs

Die Begleitung Ihrer Reise legen wir in die besten Hände: Cristina ist Argentinierin und Sprachcoach mit Leib und Seele. Wie auch Alex, der seit vielen Jahren als Reiseleiter und Spanischlehrer unsere Geotoura-Gäste mit seiner Liebe zu Spanien, der Kultur und den Menschen ansteckt. Das Kursprogramm während der Reise geht daher viel tiefer als ein regulärer Sprachkurs. Die 20 Unterrichtseinheiten, die an vier Vormittagen in zwei Gruppen (Niveau A1 und A2/B1), im Hotel stattfinden, werden mit Gesprächen auf Spanisch mit den Coaches und Ihren Kommilitonen während der freien Zeit, sowie bei gemeinsamen landestypischen Erlebnissen optimal ergänzt. „Zum Erlernen der Sprache ist es sehr wichtig, die Hemmschwelle zu überwinden und einfach drauflos zu sprechen. Das ist bei den meisten Menschen die größte Schwierigkeit. Und das werden wir in diesem Kurs intensiv üben“, erklärt Alex.

Unterrichtsinhalt Kurslevel A1: Inhaltlich beschäftigen Sie sich in der Gruppe A1 mit Themen, die für Gespräche in verschiedenen Situationen wie Essen gehen, Unterkünfte reservieren, Orientierung und Wegbeschreibung in einer Stadt sowie das Einkaufen unterschiedlicher Dinge, wie Lebensmittel oder Kleidung, nötig sind. Sie sprechen über Herkunft, Familie und Beruf und lernen, wie man Freizeitaktivitäten, Hobbies und das Wetter ausdrückt, sowie Personen beschreibt.

Unterrichtsinhalt Kurslevel A2/B1: In der zweiten Gruppe A2/B1 lernen Sie, Gespräche zu ähnlichen Themen wie bei Gruppe A1 in verschiedenen Zeiten auszudrücken. Sie üben Schilderungen von Begebenheiten und Aktivitäten – früher und heute – in informellen Gesprächen.

Beide Sprachcoaches werden Sie in den zwei Gruppen betreuen, sodass Sie optimal von den Schwerpunkten von Cristina und Alex profitieren. Mehr zu dem speziellen Lernkonzept „Inmersión lingüística“ erklären die beiden auch in diesem kleinen Video .

Jetzt zu unserer Kultur- und Sprachreise Andalusien 2022 beraten lassen oder Angebot anfordern

Sie haben noch Fragen zum Sprachkurs? Dann kontaktieren Sie direkt Cristina oder Alex telefonisch oder per Mail über

Kontaktdaten Cristina Blankenhorn: Tel.: 0177 753 555 3, email: blankenhorn@cristina.de

Kontaktdaten Alexander Reiser: Tel.: 0160 9246 2743, email: info@spanischschule-reiser.de

Bei Fragen oder weiteren Infos zur kompletten Reise steht Ihnen das Geotoura-Team telefonisch unter 06221 653079-0 gerne zur Verfügung. Oder nutzen Sie direkt unseren Anfrage-Button und lassen Sie sich noch heute Ihr Angebot mit allen weiteren Infos zur Sprache zuschicken.

Jetzt Angebot zur Reise anfordern

Alle Infos zur Sprachreise als PDF zum Ausdrucken finden Sie auch hier . Ebenfalls als spanische Version .

Ihre Laura
Laura Schieferdecker
Geotoura-Expertin für Themenreisen
März 2022